900.345 (21W) Unterrichtslehre

Wintersemester 2021/22

Ende der Anmeldefrist
31.10.2021 23:59

Erster Termin der LV
06.10.2021 16:00 - 19:00 HS 2 On Campus
Nächster Termin:
20.10.2021 16:00 - 19:00 HS 2 On Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
BSL01001UL
LV-Titel englisch
Teaching theory
LV-Art
Vorlesung
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
2.0
Anmeldungen
53
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
06.10.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sollen Modelle und Konzepte sowie Intentionen einer zeitgemäßen Sportdidaktik kennenlernen und konstruktiv-kritisch hinterfragen

Lehrmethodik

Weil VO.

- zumeist Vortrag (teils medienunterstützt)

- aber auch Diskussionen und kurze Gruppenaktivitäten

- Zum Nachlesen, Nachhören und Weiterdenken: Begleitet wird die VO durch vierzehntägige wiederholende und ergänzende Beiträge (meist in Form von audiokommentierten PPTs) auf Moodle: 

Inhalt/e

Einige Beispiele:

- Modelle und Konzepte der Sportdidaktik mit dem Schwerpunkt auf mehrperspektivisches Handeln

- Lehrer*innensein im Spannungsfeld zwischen pflichten und Rechten

- Team und Organisationsentwicklung in Schule und Sport

- Kompetenzorientiertes Unterrichten in Bewegung und Sport

- Sinndimensionen des Sportunterrichts: Spielen, Leisten, Gesundheit, Erleben & Gestalten

- Konvergentes und divergentes Denken und Handeln im Sport

- Classroom Management in Bewegung und Sport

Erwartete Vorkenntnisse

erwünscht (nicht vorausgesetzt):

- Allgemeine Methodik der Bewegung und des Sports

- Grundlagen der Sportpädagogik

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

erwünscht (nicht vorausgesetzt):

- VO Allgemeine Methodik

- VO Sportpädagogik

Literatur

Einige Beispiele (die Liste wird während des Semesters ergänzt):

Goffman, E. (1983). Wir alle spielen Theater – Die Darstellung des Selbst im Alltag. München: Piper.

Gebauer, G. (1973). Leistung als Aktion und Präsentation in Lenk, Moser Beyer (Hg.): Philosophie des Sports, S.42 – 66. Schorndorff: Hofmann.

Meyer, H. (2004). Was ist guter Unterricht? Berlin. Cornelsen.

Mikula, R. (2002). Das komplexe Netzwerk pädagogischer Welten-Bildung. Innsbruck: Studienverlag.

Reich, K. (2006). Konstruktivistische Didaktik. Weinheim und Basel: Beltz.

Intendierte Lernergebnisse

Our students should learn about, become acquainted with and reflect critically intentions, concepts and models of a contemporary didactic approach concerning Physical Education (PE).

Lehrmethodik

As it is common use in lectures there will be a lot of frontal presentation, 

BUT:

 there will also time and space for discussion and group activities.

Inhalt/e

A few examples:

- didactic concepts and models in school and in Physical Education (PE)

- team and organisational development in sports and in school

- competence oriented education concerning PE

- convergent and divergent thinkingand acting (f.e. creativity)

- (PE) teachers' rights and duties 

- analyzing, planning, realizing, evaluating and reflecting in PE

- learner-teacher-parents' interaction

- classroom management in PE

Erwartete Vorkenntnisse

requested (not required):

- methodological fundaments

- basics in sports pedagogy

- practical experience in school (PPS)

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

requested (not required):

VO Allgemeine Methodik

VO Sportpädagogik

Praktisch-pädagogische Studien und/oder Fachdidaktische Begleitungen

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Schriftlich.

Prüfungsinhalt/e

Die in der Vorlesung als WESENTLICH gekennzeichneten Inhalte, also NICHT alle.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Kenntnis der Inhalte UND kritische Reflexion mit Bezug zur eigenen beruflichen Zukunft!

Prüfungsmethode/n

written examdefined contents of the lecture

Prüfungsinhalt/e

knowledge about defined contents AND cfritical reflection

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

both knowlwdge AND reflection concerning the future profession as a teacher

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Bewegung und Sport (SKZ: 400, Version: 17W.2)
    • Fach: Schulpraktisch-methodische Übungen 2 (Pflichtfach)
      • BSL.001 Fachdidaktische Begleitung zu PPS 3: Bewegung und Sport (Unterrichtslehre) ( 2.0h VO / 3.0 ECTS)
        • 900.345 Unterrichtslehre (2.0h VO / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 6. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Bewegung und Sport (SKZ: 400, Version: 19W.2)
    • Fach: Schulpraktisch-methodische Übungen 2 (Pflichtfach)
      • BSL.001 Unterrichtslehre ( 2.0h VO / 2.0 ECTS)
        • 900.345 Unterrichtslehre (2.0h VO / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.