313.127 (20S) Schulmathematik: Lineare Algebra

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
03.03.2020 15:00 - 17:00 HS 8 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
MAC05002UL
LV-Titel englisch
Linear Algebra in School Mathematics
LV-Art
Vorlesung-Übung (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
2.0
Anmeldungen
13 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch
LV-Beginn
03.03.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Voraussichtliche Übungstermine:

  • 24. März
  • 28. April
  • 19. Mai
  • 16. Juni
  • 30. Juni

Änderungen vorbehalten.

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden

1) beherrschen die entsprechende Schulmathematik (Lehrplaninhalte der Bereiche Analytische Geometrie / Lineare Algebra);

2) können Anknüpfungspunkte, Querverbindungen und Bezüge zur höheren Mathematik (Lineare Algebra) herstellen;

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag, Präsentation und Diskussion von Übungsaufgaben.

Inhalt/e

Inhalte der Linearen Algebra und Analytischen Geometrie in der Schule sowie Bezüge der Fachinhalte zur Schulmathematik                                    

Themen                                              

  • Analytische Geometrie in der Ebene  
  • Analytische Geometrie im Raum  
  • Ausgewählte Kapitel nicht-linearer Analytischer Geometrie                                    
  • Ausgewählte Fragestellungen angewandter Linearer Algebra     

Erwartete Vorkenntnisse

Lineare Algebra 1a, Lineare Algebra 1b.

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

keine.

Literatur

Skript und Literatur werden über Moodle (Link s. unten) bereitgestellt.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Für den Zeitraum, in dem Präsenzlehrveranstaltungen bzw. -prüfungen nur eingeschränkt möglich sind oder von der Universitätsleitung davon abgeraten wird, gelten die folgenden Anpassungen für die Beurteilung dieser Lehrveranstaltung.

Übungseinheiten:  Die Übung wird via BigBlueButton abgehalten (den entsprechenden Link findet man im Moodle Kurs). Der Online Kurs findet zur selben Zeit wie ursprünglich geplant statt.  Um an den Übungen teilzunehmen, müssen die Student*innen

  • die Aufgaben wie zuvor online ankreuzen und
  • Fotos/Scans ihrer Lösungen im Moodle bis 15 Minuten vor Beginn der jeweiligen Einheit hochladen.
  • Die Student*innen werden wie bereits zuvor per Zufallsprinzip ausgewählt um ihre Lösungen in der BBB Session zu präsentieren, wobei sie ihre zuvor hochgeladenen Lösungen verwenden dürfen.
  • Falls die Teilnahme an der Einheit aufgrund technischer Probleme nicht möglich ist, wird die entsprechende Person, sollte sie zur Präsentation einer Aufgabe ausgewählt worden sein, über die unter den Kontaktdaten auf campus.aau.at eingetragene Telefonnummer angerufen. In diesem Fall muss die Lösung am Telefon erklärt werden und anschließend eine detaillierte schriftliche Lösung (inklusive aller Erklärungen) abgegeben werden, welche dann im Moodle für alle Teilnehmer*innen hochgeladen wird.

Mündliche Prüfung: Für den Zeitraum, in dem Präsenzprüfungen nicht möglich sind, werden Prüfungen für diese Lehrveranstaltung online via BigBlueButton gemäß den Richtlinien auf https://www.aau.at/corona/pruefungen abgehalten. Jedenfalls wird auch ein Präsenzprüfungstermin angeboten werden, wenn die Maßnahmen diese wieder zulassen.

Prüfungsmethode/n

  • Lösen und Präsentation von Übungsaufgaben
  • Mündliche Prüfung

Jeder der beiden Teile (Übungen; mündliche Prüfung) muss positiv absolviert werden.

Es gibt drei mündliche Prüfungstermine: einen Anfang Juli, einen im September, einen im November. Eine einmalige Wiederholung der mündlichen Prüfung (an den angebenen Prüfungsterminen) innerhalb der Lehrveranstaltung ist möglich, es zählt jedenfalls der letzte Antritt.

Bei der mündlichen Prüfung sind keine Hilfsmittel zugelassen.

Prüfungsinhalt/e

  • Übungsaufgaben: werden etwa eine Woche vor dem jeweiligen Übungstermin via Moodle zur Verfügung gestellt.
  • Mündliche Prüfung: Konzepte, Definitionen und Resultate inklusive Beweise der Vorlesung.


Beurteilungskriterien/-maßstäbe

  • Übungen:

Es können insgesamt 16 Punkte erreicht werden.

12 dieser Punkte können durch Lösen von Aufgaben ("Aufgabenpunkte") und 4 durch Präsentation von Lösungen ("Präsentationspunkte") erworben werden.

Es müssen mindestens 5 Aufgabenpunkte erreicht werden. Diesenfalls ergibt sich die Note aus der Gesamtsumme der Punkte wie folgt:

>= 8 Punkte
Genügend (4)
>= 10 Punkte
Befriedigend (3)
>= 12 Punkte
Gut (2)
>= 14 Punkte
Sehr gut (1)

Es werden 5 Übungseinheiten zu 90 Minuten abgehalten. Die Aufgabenpunkte der besten 4 Einheiten werden gezählt.

Aufgabenpunkte:

Bis 14:00 Uhr können Sie online angeben, welche Aufgaben Sie gelöst haben. Dadurch geben Sie sowohl Ihr gründliches Verständnis als auch Ihre Bereitschaft bekannt, jedwede der ausgewählten Aufgaben vorzuführen. Wenn die Übungseinheit eine Aufgabe erreicht, wird ein* Studierend* zufällig für die Präsentation ausgewählt.

Für jede Einheit wird Ihre erreichte Anzahl von Aufgabenpunkte als dreimal der Anzahl der von Ihnen gelösten Aufgaben (entsprechend Ihrer Angaben) durch die Anzahl der in der Einheit besprochenen Aufgaben ermittelt.

 Im Fall von Regelverstößen (Auswahl von Aufgaben bei Abwesenheit oder ohne sie gelöst und verstanden zu haben) werden alle Aufgabenpunkte des Semesters mit 3/4 (in geometrischer Folge bei wiederholten Verstößen) multipliziert und/oder alle Punkte der entsprechenden Einheit gestrichen.

Präsentationspunkte:

Jede Präsentation ist 4 Punkte wert; das arithmetische Mittel dieser Präsentationen ergibt die Präsentationspunkte.

Punkte werden für Korrektheit, Klarheit, Prägnanz, Originalität etc. vergeben.

Eine Abmeldung ist bis 30. April möglich. Danach wird jedenfalls ein Zeugnis ausgestellt.

In besonders berücksichtigungswürdigen Fällen können Ersatzleistungen für Abwesenheiten vorab vereinbart werden; dabei sind jedoch ersatzweise Abgaben von Lösungen nicht vorgesehen.

  • Mündliche Prüfung:  Bei der Beurteilung der mündlichen Prüfung wird auf die Kenntnis der Definitionen und Resultate, und die gute Erklärung der entsprechenden Beweise Wert gelegt.
  • Die Gesamtnote ergibt sich aus einem Drittel aus der Übungsnote und zwei Dritteln aus der mündlichen Prüfung.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Mathematik (SKZ: 420, Version: 15W.2)
    • Fach: Lineare Algebra und Analytische Geometrie (Pflichtfach)
      • MAC.005 Schulmathematik: Lineare Algebra und Analytische Geometrie ( 2.0h VU, SE / 2.0 ECTS)
        • 313.127 Schulmathematik: Lineare Algebra (2.0h VU / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. oder 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Mathematik (SKZ: 420, Version: 17W.2)
    • Fach: Lineare Algebra und Analytische Geometrie (Pflichtfach)
      • MAC.005 Schulmathematik: Lineare Algebra und Analytische Geometrie ( 2.0h VU, SE / 2.0 ECTS)
        • 313.127 Schulmathematik: Lineare Algebra (2.0h VU / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Mathematik (SKZ: 420, Version: 19W.2)
    • Fach: Lineare Algebra und Analytische Geometrie (Pflichtfach)
      • MAC.005 Schulmathematik: Lineare Algebra und Analytische Geometrie ( 2.0h VU, SE / 2.0 ECTS)
        • 313.127 Schulmathematik: Lineare Algebra (2.0h VU / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2021
  • 313.127 VU Schulmathematik: Lineare Algebra (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 313.127 VU Schulmathematik: Lineare Algebra (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 313.127 VU Schulmathematik: Lineare Algebra (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 313.127 VU Schulmathematik: Lineare Algebra, Gruppe A (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 313.127 VU Schulmathematik: Lineare Algebra, Gruppe A (2.0h / 2.0ECTS)
  • 313.128 VU Schulmathematik: Lineare Algebra, Gruppe B (2.0h / 2.0ECTS)