311.155 (20S) Lineare Algebra 2

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
03.03.2020 10:00 - 12:00 HS 10 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
MAC03001UL
LV-Titel englisch
Linear Algebra 2
LV-Art
Vorlesung
Semesterstunde/n
3.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
45
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
03.03.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

2. Prüfungstermin: schriftlicher Teil am 7. 7. 2020; mündliche Prüfungstage am 9., 15. oder 16. Juli 2020.

3. Prüfungstermin: schriftlicher Teil am 23.9.202 (12:30); mündliche Prüfungstage am 24., 28. oder 30. September  2020

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Wesentliche Definitionen und Sätze im Bereich der linearen Algebra (Innere Produkten und Eigenwertprobleme) formulieren und anwenden zu können sowie die Beweise dieser Sätze vorführen und erklären zu können.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag

Inhalt/e

  • Innere Produkte und Skalarprodukte                                                            
  • Orthogonalität                                                            
  • Projektion                                                            
  • Eigenwerttheorie                                                            
  • Eigenwerte symmetrischer Matrizen                                                            
  • Positiv definite Matrizen                                                       

Erwartete Vorkenntnisse

Lineare Algebra 1

Literatur

Skriptum siehe Moodle.

Weiterführende Literatur: 

  • Bosch, Siegfried: Lineare Algebra
  • Fischer, Gerd: Lineare Algebra
  • Jänich, Klaus: Linear(e) Algebra (deutsch und englisch verfügbar)

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Für den Zeitraum, in dem Präsenzprüfungen nur eingeschränkt möglich sind oder von der Universitätsleitung davon abgeraten wird, werden Prüfungen für diese Lehrveranstaltung online via BigBlueButton gemäß den Richtlinien auf https://www.aau.at/corona/pruefungen  und der Verordnung https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2020_II_171/BGBLA_2020_II_171.html abgehalten. Die Prüfung wird weiterhin aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil bestehen. Die oben genannten Richtlinien werden sinngemäß auch auf den schriftlichen Teil angewendet.

Jedenfalls wird auch ein Präsenzprüfungstermin angeboten werden, wenn die Maßnahmen aufgehoben sind.

Prüfungsmethode/n

Schriftliche und Mündliche Prüfung.

Die schriftliche Prüfung besteht aus 

  • einem praktischen Teil (60 Minuten; 8 Punkte; mitgebrachte Unterlagen im Umfang von einem doppelseitig beschrifteten A4-Blatt sowie Taschenrechner mit höchstens einer Ausgabezeile zugelassen),
  • einem theoretischen Teil (30 Minuten; 8 Punkte; ohne Unterlagen).

Die schriftlichen Prüfung ist positiv, wenn auf jeden Teil jeweils mindestens 3 und insgesamt mindestens 8 Punkte erreicht wurden. Die positive Absolvierung der schriftlichen Prüfung ist Voraussetzung für den Antritt zur mündlichen Prüfung.

Zu jedem schriftlichen Prüfungstermin werden mündliche Prüfungstermine vorab bekanntgegeben. Durch Antritt zur schriftlichen Prüfung gilt die Prüfung als angetreten und wird beurteilt.

Bei der mündlichen Prüfung sind keine Hilfsmittel zugelassen.

Prüfungsinhalt/e

Schriftliche Prüfung: Praktische Aufgaben und Theorie-Aufgaben

Mündliche Prüfung: Konzepte, Definitionen und Resultate inklusive Beweise der Vorlesung.


Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Bei der schriftlichen Prüfung wird auf korrekte Lösung sowie Erklärung der Lösungen der gestellten Aufgaben Wert gelegt.

Bei der Beurteilung der mündlichen Prüfung wird auf

  • die Kenntnis der Definitionen und Resultate, und
  • die gute Erklärung der entsprechenden Beweise

Wert gelegt.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Mathematik (SKZ: 420, Version: 15W.2)
    • Fach: Lineare Algebra und Analytische Geometrie (Pflichtfach)
      • MAC.003 Lineare Algebra und Analytische Geometrie ( 3.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 311.155 Lineare Algebra 2 (3.0h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. oder 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Mathematik (SKZ: 420, Version: 17W.2)
    • Fach: Lineare Algebra und Analytische Geometrie (Pflichtfach)
      • MAC.003 Lineare Algebra und Analytische Geometrie ( 3.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 311.155 Lineare Algebra 2 (3.0h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Mathematik (SKZ: 406, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Algebra (LM 2.4.) (Pflichtfach)
        • Lineare Algebra und Geometrie II ( 4.0h VO / 4.0 ECTS)
          • 311.155 Lineare Algebra 2 (3.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Technische Mathematik (SKZ: 201, Version: 17W.1)
    • Fach: Lineare Algebra (Pflichtfach)
      • 4.4 Lineare Algebra 2 ( 3.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 311.155 Lineare Algebra 2 (3.0h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Technische Mathematik (SKZ: 201, Version: 12W.2)
    • Fach: Lineare Algebra (ab 15W) (Pflichtfach)
      • Lineare Algebra 2 ( 4.0h VO / 5.0 ECTS)
        • 311.155 Lineare Algebra 2 (3.0h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2021
  • 311.155 VO Lineare Algebra 2 (3.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 311.155 VO Lineare Algebra 2 (3.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 311.155 VO Lineare Algebra 2 (3.0h / 4.0ECTS)