240.222 (19W) La narrativa del Mediterraneo: paesaggi, itinerari e forme del racconto (mit Tagung)

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
03.10.2019 11:30 - 13:00 N.0.67 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
ITI02001UL, ITQ01001UL
LV-Titel englisch
The Mediterranean narrative: landscapes, itineraries and forms of storytelling
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
6.0
Anmeldungen
13 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Italienisch
LV-Beginn
03.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

BA-Romanistik: Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist die Absolvierung der Lehrveranstaltungen Sprachkompetenz Italienisch IVa und ein Proseminar zur italienischen Literaturwissenschaft.

BA-Lehramt: Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung: Einführung in die italienische Literaturwissenschaft, 2 thematische Proseminare zur italienischen Literaturwissenschaft, eine  Vorlesung zur Geschichte der italienischen Literatur (ITH.001 oder ITH.002) und Lateinkenntnisse.

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Analizzare le distinte forme narrative che si intrecciano al Mediterraneo quale spazio acquatico e non, inteso nei suoi riflessi antropologici, storici e culturali e nelle diverse sfaccettature. Riflettere sulle peculiarità che caratterizzano tale narrativa, alla luce dei distinti generi, autori ed epoche, dall’antichità al presente.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Letture e analisi di distinti testi narrativi, comparazioni e confronti alla luce di una serie di variegati metodi teorici, riflessioni intorno alla caratteristiche tipologiche delle letterature del Mediterraneo.

Inhalt/e

La dimensione del Mediterraneo quale spazio aperto a culture eterogenee e ad influssi differenti appare particolarmente interessante per sondare distinte forme narrative, in termini di teoria del racconto e anche nelle diverse declinazioni in termini storici, culturali ed antropologici. A questo scopo si prenderà in esame una serie di testi letterari che consentano di analizzare le peculiarità di questo spazio di mare e di terra. 

Dal 10 al 12 di ottobre presso l'Università di Graz avrà luogo una conferenza internazionale intitolata " A Sea of Literatures: Theories, Concepts, and Methods of Mediterranean Literary Studies" nella quale ampio spazio sarà riservato alla letteratura italiana.  La conferenza è stata deata da Angela Fabris,  Steffen Schneider e Albert Göschl e si rivolge sia a un pubblico di studiosi che agli studenti di questo corso.  In settembre verrà inserito il programma della Conferenza e verranno fornite informazioni per gli studenti interessati a seguire i lavori. 


Literatur

La bibliografia verrà resa nota all'inizio del semestre.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Regelmäßige Mitarbeit, mündliche Präsentation, schriftlicheSeminararbeit.

Prüfungsinhalt/e

Inhalt der Lehrveranstaltung.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Studierenden müssen in jedem der drei Teilbereiche mindestens 50% der Leistung erreichen, um den Kurs positiv zu absolvieren. Folgende Teilleistungen sind zu erbringen:

1. Die Seminararbeit (= 60% der Note). 

2. Die Qualität der mündlichen Präsentation (= 30% der Note)

3. Aktive Teilnahme am Unterricht, z.B. in Diskussionen und Gruppenarbeiten.(= 10% der Note).

Anwesenheit: Die Studierenden dürfen maximal drei Sitzungen fehlen, ohne dass dies Auswirkung auf die Benotung hat.

Prüfungsmethode/n

Analizzare le forme narrative che si intrecciano al Mediterraneo quale spazio acquatico e non, inteso nei suoi riflessi antropologici, storici e culturali e nelle diverse sfaccettature. Riflettere sulle peculiarità narrative che caratterizzano tale narrativa, alla luce dei distinti generi, autori ed epoche differenti, dall’antichità al presente.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Italienisch (SKZ: 417, Version: 15W.2)
    • Fach: Italienische Literaturwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • ITI.002 Seminar zur italienischen Literaturwissenschaft: [Thematischer Schwerpunkt] ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 240.222 La narrativa del Mediterraneo: paesaggi, itinerari e forme del racconto (mit Tagung) (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Italienisch (SKZ: 417, Version: 17W.2)
    • Fach: Italienische Literaturwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • ITI.002 Seminar zur italienischen Literaturwissenschaft: Thematischer Schwerpunkt ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 240.222 La narrativa del Mediterraneo: paesaggi, itinerari e forme del racconto (mit Tagung) (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Italienisch (SKZ: 417, Version: 19W.2)
    • Fach: Italienische Literaturwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • ITI.002 Seminar zur italienischen Literaturwissenschaft: Thematischer Schwerpunkt ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 240.222 La narrativa del Mediterraneo: paesaggi, itinerari e forme del racconto (mit Tagung) (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 7., 8. Semester empfohlen
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Italienisch (SKZ: 350, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Italienische Literaturwissenschaft (Pflichtfach)
        • Seminar ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
          • 240.222 La narrativa del Mediterraneo: paesaggi, itinerari e forme del racconto (mit Tagung) (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Italienisch (SKZ: 350, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Italienische Literaturwissenschaft (Pflichtfach)
        • Weiteres Seminar (fakultativ) ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
          • 240.222 La narrativa del Mediterraneo: paesaggi, itinerari e forme del racconto (mit Tagung) (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Master-Lehramtsstudium Master Unterrichtsfach Italienisch (SKZ: 517, Version: 19W.2)
    • Fach: Fachwissenschaft (AAU) (Wahlfach)
      • ITQ.001 Seminar zur italienischen Literaturwissenschaft ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 240.222 La narrativa del Mediterraneo: paesaggi, itinerari e forme del racconto (mit Tagung) (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 17W.2)
    • Fach: Romanistische Literaturwissenschaft (Italienisch) (Pflichtfach)
      • Ein Seminar zur italienischen/romanistischen Literaturwissenschaft (thematisch) ( 0.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 240.222 La narrativa del Mediterraneo: paesaggi, itinerari e forme del racconto (mit Tagung) (2.0h SE / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 11W.1)
    • Fach: Romanistische Literaturwissenschaft (Italienisch) (Pflichtfach)
      • Ein Seminar zur italienischen Literaturwissenschaft (thematisch) ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 240.222 La narrativa del Mediterraneo: paesaggi, itinerari e forme del racconto (mit Tagung) (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Romanistik (SKZ: 849, Version: 11W.1)
    • Fach: Sprach- und/ oder literaturwissenschaftliche Spezialisierung (Italienisch) (Pflichtfach)
      • Thematische Lehrveranstaltung zur italienischen Sprachwissenschaft oder Literaturwissenschaft I ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 240.222 La narrativa del Mediterraneo: paesaggi, itinerari e forme del racconto (mit Tagung) (2.0h SE / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.