618.454 (20S) Personal der Verwaltung

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
03.03.2020 18:00 - 19:30 HS 11 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Staff of administration
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
1.0
ECTS-Anrechnungspunkte
2.0
Anmeldungen
13 (60 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
03.03.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag, Folien, Diskussion

Inhalt/e

Die Lehrveranstaltung vermittelt den Studierenden die wesentlichen Inhalte des Personalmanagements der Verwaltung.                                    

Themen                                                    

  • 1. Der öffentliche Dienst – gesamthafte Aspekte                                                            
  • 2. Der öffentliche Dienstgeber                                                          
  • 3. Die Dienstverhältnisse – Rechte und Pflichten            
  • 4. Personalbewirtschaftung 
  • 5. Korruptionsprävention                                                  
  • 6. Personalentwicklung                                                                                                           

Lehrziel

Die Lehrveranstaltung zielt darauf ab, den Studierenden die wesentlichen Inhalte des Personalmanagements der Verwaltung zu vermitteln. Inhaltliche Voraussetzungen: Grundkenntnisse im öffentlichen Recht; Grundkenntnisse des Dienstrechts sind hilfreich.

Literatur

- Holzinger/Oberndorfer/Raschauer, Österreichische Verwaltungslehre, Verlag Österreich 2013; - Baumgartner,  Allgemeines Verwaltungsrecht, Springer Verlag 2012. 

Zur Vertiefung: - Bundesministerium Öffentlicher Dienst und Sport, Personalbericht "Das Personal des Bundes 2018" Daten und Fakten, 2018; - Der Rechnungshof, Bericht des Rechnungshofes "Personalbewirtschaftung des Bundes mit dem Schwerpunkt Personalplan".

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsinhalt/e

Inhalte der Lehrveranstaltung.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Beurteilung erfolgt auf Basis der mündlichen Mitarbeit (30%) und der schriftlichen Klausur (70%, muss positiv sein) am Ende der Lehrveranstaltung. Es besteht Anwesenheitspflicht.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 909, Version: 12W.4)
    • Fach: Recht der öffentlichen Verwaltung II (Wahlfach)
      • Personal der Verwaltung ( 1.0h VC / 2.0 ECTS)
        • 618.454 Personal der Verwaltung (1.0h VC / 2.0 ECTS)
  • Universitätslehrgang Public Management und Recht der öffentlichen Verwaltung (SKZ: 969, Version: 19W.1)
    • Fach: Wahlfach II: Kompetenzerweiterung Recht der öffentlichen Verwaltung (Wahlfach)
      • 2.1 Personal der Verwaltung ( 1.0h VC / 2.0 ECTS)
        • 618.454 Personal der Verwaltung (1.0h VC / 2.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2021/22
  • 618.454 VC Personal der Verwaltung (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2021
  • 618.454 VC Personal der Verwaltung (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 618.454 VC Personal der Verwaltung (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 618.454 VC Personal der Verwaltung (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 618.454 VC Personal der Verwaltung (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 618.454 VC Personal der Verwaltung (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2015
  • 618.454 VK Personal der Verwaltung (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2014
  • 618.454 VK Personal der Verwaltung (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2013
  • 618.454 VK Personal der Verwaltung (1.0h / 2.0ECTS)