010.021 (18W) Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit

Wintersemester 2018/19

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
30.11.2018 13:00 - 17:00 N.1.25 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Writing a Bachelor Thesis - How to Start Your Thesis: Strategies for the Conception Phase (First Drafts)
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
1.0
ECTS-Anrechnungspunkte
2.0
Anmeldungen
19 (20 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
30.11.2018
eLearning
zum Moodle-Kurs
Seniorstudium Liberale
Ja

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die gezielte Vermittlung von wissenschaftlichen Schreibkompetenzen für die Erarbeitung einer Bachelorarbeit (Wissen zur Textplanung, zur Schreibprozessplanung, zum Aufbau, zu allgemeinen, wissenschaftlichen Normen und wissenschaftlicher Redlichkeit etc.) soll es den Studierenden der unterschiedlichen Fachdisziplinen ermöglichen, dieses Basiswissen für ihre wissenschaftliche Diskursgemeinschaft zu übersetzen bzw. individuell anzuwenden.  

Alle LV-Teilnehmer*innen haben auch während der Präsenzzeit die Möglichkeit, an ihren Bachelorarbeiten zu schreiben.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

  • Vorlesungsteil
  • Übungsteil
  • Arbeitsteil

  • Einzel- und Gruppenarbeitszeit, gemeinsame Arbeit und Diskussion im Plenum
  • Techniken und Methoden aus der Schreibdidaktik und Schreibberatung
  • Text- und Peer-Feedback/angeleitetes Lektorieren

Inhalt/e

Termin 1: Textarchitektur und Schreibprozess – wie, was, wann, warum, wozu?

  • Standortklärung: Wo im Schreibprozess stehe ich? (Zwischen Exposé/Konzept und Rohfassung)
  • Die Bachelorarbeit: Vom der allgemeinen Textarchitektur zu den speziellen Anforderungen (m)einer Disziplin bzw. (m)eines Forschungsinteresses; Aufbau und Verwandtschaftsverhältnisse von Teiltexten (Exposé, Abstract, Einleitung, Theorie, Empirie, Fazit, Bibliographie etc.)
  • Thema – Forschungsfrage – Titel – Gliederung der Arbeit
     Eingrenzen, differenzieren, den Roten Faden finden
  • Umgang mit Recherche und Dokumentation der Rechercheergebnisse - Lesetechniken;
  • Zeit- und Schreibprozessmanagement

Termin 2: Ins Schreiben kommen (Schreibwerkstatt mit Inputphasen)

  • Umgang mit Zitat, Paraphrase und Verweis – Plagiat?
  • Einleiten, Überleiten, Zusammenfassen (Leser*innenführung)
  • wissenschaftlicher Stil? Selbstreferenz im Text etc.
  • Schreib- und Formulierungshilfen auf Text-, Satz- und Wortebene

Termin 3: Schreiben und Überarbeiten – Tipps und Tricks zu Fragen und Problemen während des Schreibens

  • Angeleitetes Peer-Feedback bzw. kollegiales Lektorieren
  • Besprechung von Fragen, die beim Schreiben auftauchen (Bsp.: korrekter Umgang mit Zitat, Paraphrase und Verweis, Einbettung von Grafiken, Formeln, Tabellen etc.)
  • Offene Fragen klären (z.B. Umgang nicht-diskriminierenden Sprachgebrauch etc.)

Erwartete Vorkenntnisse

Die Lehrveranstaltung richtet sich an Studierende, die in diesem Semester eine Bachelorarbeit schreiben.

Literatur

Wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

  • Abgabe eines Portfolios, das Teiltexte der Bachelorarbeit sowie eine Reflexion des eigenen Forschungsprozesses enthält. 
  • Aufbau und Inhalte des Portfolios werden in der ersten LV-Einheit besprochen.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 16W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 10.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 18W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Wahlfachmodul Schreibcenter
        • Wahlfachmodul Schreibcenter ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 14W.3)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • §11 Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 10.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • FW Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • FW Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Wahlfach)
      • Schreibcenter ( 2.0h KU / 4.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundenen Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundenen Wahlfächer ( 0.0h LV / 36.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 17W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.5 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 12W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 10.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Technische Mathematik (SKZ: 201, Version: 12W.2)
    • Fach: Sprache und Kommunikation (Wahlfach)
      • Lehrveranstaltungen aus dem Angebot des SchreibCenter ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 16W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Slawistik (SKZ: 650, Version: 17W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Slawistik (SKZ: 650, Version: 05W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 18.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
  • Masterstudium Slawistik (SKZ: 850, Version: 17W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h / 12.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
  • Masterstudium Slawistik (SKZ: 850, Version: 11W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
  • Besonderer Studienbereich Lehrveranstaltungen SchreibCenter (SKZ: 888, Version: 04W)
    • Fach: Lehrveranstaltungen des SchreibCenters (Pflichtfach)
      • Bereich 2: Wissenschaftliches Schreiben für Fortgeschrittene ( 2.0h KU / 4.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
  • Besonderer Studienbereich Lehrveranstaltungen SchreibCenter (SKZ: 888, Version: 04W)
    • Fach: Lehrveranstaltungen des SchreibCenters (Pflichtfach)
      • Bereich 6: Schreibforschung und Schreibdidaktik ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Grundlagen der Schreibkulturen und der Schreibwissenschaft (Version: 15W.1)
    • Fach: Grundlagen der Schreibkulturen und der Schreibwissenschaft (Pflichtfach)
      • Lehrveranstaltung zum wissenschaftlichen Schreiben ( 0.0h PS, KU, XX / 4.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Grundlagen der Schreibkulturen und der Schreibwissenschaft (Version: 15W.1)
    • Fach: Grundlagen der Schreibkulturen und der Schreibwissenschaft (Pflichtfach)
      • Schreibpraxis und Schreibkultur ( 0.0h XX / 4.0 ECTS)
        • 010.021 Vom Konzept zur ersten Fassung: Hilfreiche Strategien für den Start in die Bachelorarbeit (1.0h KS / 2.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet