120.411 (18W) Theorien und Geschichte schulischer Bildung

Wintersemester 2018/19

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
02.10.2018 16:00 - 18:00 N.2.57 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Education – Theory and History
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
8 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
02.10.2018
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Nach erfolgreicher Absolvierung der LV sind die Studierenden in der Lage

  • Theorien der Schule zu erläutern und deren Einfluss auf das aktuelle Bildungssystem zu diskutieren
  • wesentliche Meilensteine des österreichischen Bildungswesens zu benennen und die aktuelle Situation vor dem Hintergrund der historischen Entwicklung zu erklären
  • spezielle Problembereiche des österreichischen Bildungswesens zu analysieren - auch im Vergleich mit internationalen Entwicklungen 
  •  Zusammenhänge beispielsweise zwischen Schule und Gesellschaft/Bildungspolitik/ historischer Entwicklung und schulischen Wirkungsprozessen zu benennen

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag, Diskussion, Kurzpräsentation

Inhalt/e

Die Lehrveranstaltung ist dreigeteilt: 

a) Ältere und neue Theorien der Schule: eine Analyse 

b) Geschichte des Schul- und Bildungswesens: Es geht dabei allerdings nicht um eine einfache Addition/ein Aufzählen von historischen Entwicklungen sondern um ihre Relevanz für das heutige Schulwesen und aktuelle Entwicklungen 

c) Systematik des österreichischen Schulwesens und aktuelle Herausforderungen

Literatur

Apel, Hans Jürgen (Hrsg.): Das öffentliche Bildungswesen: historische Entwicklung, gesellschaftliche Funktionen, pädagogischer Streit. Klinkhardt: Bad Heilbrunn/Obb. 2001 Blömeke, Sigrid/Bohl, Thorsten/Haag, Ludwig/Lang-Wojtasik, Gregor/Sacher, Werner (Hrsg.): Handbuch Schule Theorie - Organisation - Entwicklung.Klinkhardt: Bad Heilbrunn/Obb. 2009 Blömeke, Sigrid/Herzig, Bardo/Tulodziecki, Gerhard: Gestaltung von Schule. Eine Einführung in Schultheorie und Schulentwicklung. Klinkhardt: Bad Heilbrunn 2007 Bohl,Thorsten/Harant, Martin/Wacker, Albrecht: Schulpädagogik und Schultheorie. Klinkhardt: Bad Heilbrunn 2015 Fend, Helmut: Geschichte des Bildungswesens. Ein Sonderweg im europäischen Kulturraum. Lehrbuch. VS: Wiesbaden 2006a Fend, Helmut: Neue Theorie der Schule. Einführung in das Verstehen von Bildungssystemen. Lehrbuch. VS: Wiesbaden 2006b Hamann, Bruno: Bildungssystem und Lehrerbildung im Fokus aktueller Diskussionen: Bestandaufnahme und Perspektiven. Lang: Frankfurt am Main/Wien u.a. 2006 Kreienbaum, Maria Anna (Hrsg.): Bildungslandschaft Europa: zehn Schulsysteme im aktuellen Vergleich. Klein: Bielefeld 1997 Seel, Helmut/Scheipl, Josef: Das österreichische Bildungswesen am Übergang ins 21. Jahrhundert. Leykam: Graz 2004

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Mitarbeit in den GA/Diskussionen, kurze Präsentationen, schriftliche SE-Arbeit

Prüfungsinhalt/e

Inhalte der LV

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

aktive Teilnahme - inhaltlich fundierte Beiträge in Diskussionen, Erfüllen der Arbeitsaufträge;

Anwesenheitspflicht (max. 2maliges entschuldigtes Fehlen); 

die SE-Arbeit erfüllt die Beurteilungskriterien (werden im Rahmen der 1. LV bekanntgegeben)

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Schulpädagogik (SKZ: 545, Version: 09W.3)
    • Fach: Pflichtfächer (Pflichtfach)
      • Modul: Theorien und Modelle schulbezogener Diverstität, Ungleichheit, Individualisierung und Differenzierung
        • Theorien und Geschichte schulischer Bildung ( 2.0h VO, SE, VS / 4.0 ECTS)
          • 120.411 Theorien und Geschichte schulischer Bildung (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Psychologie (SKZ: 840, Version: 12W.4)
    • Fach: Vertiefung Pädagogische Psychologie (Wahlfach)
      • Vertiefung Pädagogische Psychologie ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 120.411 Theorien und Geschichte schulischer Bildung (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 18W.1)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 0.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 120.411 Theorien und Geschichte schulischer Bildung (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 120.411 Theorien und Geschichte schulischer Bildung (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 792, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 120.411 Theorien und Geschichte schulischer Bildung (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2020/21
  • 120.411 SE Theorien und Geschichte schulischer Bildung mit Fokus auf Diversität und Ungleichheit (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2019/20
  • 120.411 SE Theorien und Geschichte schulischer Bildung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 120.411 SE Theorien und Geschichte schulischer Bildung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 120.411 SE Theorien und Geschichte schulischer Bildung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 120.411 SE Theorien und Geschichte schulischer Bildung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 120.411 SE Theorien und Geschichte schulischer Bildung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 120.411 SE Theorien und Geschichte schulischer Bildung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 120.411 SE Theorien und Geschichte schulischer Bildung (2.0h / 4.0ECTS)