160.119 (18W) Forschungswerkstatt (Betreuungsseminar zur Masterarbeit/Diplomarbeit)

Wintersemester 2018/19

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
02.10.2018 10:00 - 13:00 I.2.22a Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Research workshop
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
13 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
02.10.2018
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Gemeinsame Auseinandersetzung mit Material aus den studentischen Forschungsprojekten der Teilnehmer_innen, wobei jeweils 1-2 Teilnehmer_innen pro Block kurz ihr Projekt erklären und dann jeweils Material zur gemeinsamen Bearbeitung an alle einbringen (z.b. ein bestimmtes Interview oder einen Interview-Ausschnitt, Daten für Zweitkodierungen, ein vorläufiges Kategoriensystem zur kritischen Diskussion und Weiterentwicklung, die Frage nach dem Ausgangsmaterial --> mit welchem Text und wie beginne ich, einen Entwurf für einen Interviewleitfaden zur gemeinsamen Überarbeitung, etc. ).

Inhalt/e

Die Forschungswerkstatt richtet sich an Studierende, die momentan ihre Abschlussarbeit im Master- bzw. Diplomstudium am Institut für Psychologie verfassen und qualitative Forschungsmethoden oder einen Mixed-Methods-Zugang anwenden. Das Seminar soll die Gelegenheit bieten, gemeinsam an Material aus den eigenen Forschungsprojekten zu arbeiten, mögliche Problemstellungen zu benennen, Auswertungsschritte mit den Daten zu konkretisieren und unterschiedliche methodische Techniken je nach Fragestellung anzuwenden.

Neben kurzen Inputs zu qualitativer Forschungsmethodik (je nach Bedürfnissen und Themen der Teilnehmer_innen) setzt sich das Seminar zum Ziel, in der Gruppe gemeinsame methodische Probleme zu benennen und Lösungsansätze zu finden, um sich gegenseitig unter Anleitung der Seminarleitung praxisorientierte und konkrete Hilfestellungen geben zu können. Bei Bedarf und nach Möglichkeit können auch thematische Kleingruppen gebildet werden, um sich gegenseitig auch über die LV hinaus unterstützen zu können.

Erwartete Vorkenntnisse

Die Forschungswerkstatt richtet sich an Studierende, die momentan ihre Abschlussarbeit im Master- bzw. Diplomstudium am Institut für Psychologie verfassen und qualitative Forschungsmethoden oder einen Mixed-Methods-Zugang anwenden. 

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die detaillierten Beurteilungskriterien werden in der LV gemeinsam besprochen bzw. in Moodle bereitgestellt.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Psychologie (SKZ: 840, Version: 12W.4)
    • Fach: Wissenschaftliches Schreiben und Präsentieren (Pflichtfach)
      • Betreuungsseminar zur Masterarbeit ( 0.0h SE / 3.0 ECTS)
        • 160.119 Forschungswerkstatt (Betreuungsseminar zur Masterarbeit/Diplomarbeit) (2.0h SE / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.