311.261 (19S) Übungen zu Symbolic Computation

Sommersemester 2019

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
05.03.2019 17:00 - 18:00 N.2.01 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
symbolic computation, exercises
LV-Art
Übung (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
1.0
ECTS-Anrechnungspunkte
2.0
Anmeldungen
5 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
05.03.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Zur Aufteilung von Vorlesungs- und Übungszeiten vgl. LV-Karte der Vorlesung.

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Siehe VO.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Präsentation bzw. Vorrechnen von Lösungen durch die Studierenden, Diskussion dieser und anderer Lösungen.

Inhalt/e

Begriffe, Sätze und Methoden der VO Symbolic Computation an Beispielen üben und festigen.

Erwartete Vorkenntnisse

Siehe VO und Erfahrung im Umgang mit SageMath, wie sie in der LV Computermathematik vermittelt wird.

Literatur

Siehe VO.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

  • There are 9 sessions of 75 minutes.
  • The assignments are handed out via Moodle approximately a week before the session.
  • For each problem, one of the students volunteering to present a solution is selected, allowing them to obtain presentation points.
  • Each presented solution is worth up to 4 presentation points; these presentation points are only used to calculate session points as described below. Points are awarded for correctness, clarity, brevity, originality, etc.
  • For each session, session points are awarded as follows: Sum of presentation points of the student of this session multiplied by the number of persons (registered students [only those students are counted which obtain at least 5 points in total] plus lecturer) present divided by the number of problems presented in the session (including those presented by the lecturer in case no student volunteers).
  • Quiz points: In four of the exercise sessions (2.4., 30.4., 14.5., 4.6.) there will be a short quiz on the contents of the lecture and the exercises. For every quiz, up to one quiz point can be earned.
  • Unregistration is possible until March 31st. After this date, you will get a grade  in any case.


Prüfungsinhalt/e

Solving assignments and presenting the results

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

  • The sum of all session points together with the quiz points is translated into grades as follows:
 >= 20 Points Grade 4
 >= 25 Points Grade 3
 >= 30 Points Grade 2
 >= 35 Points Grade 1

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Angewandte Informatik (SKZ: 911, Version: 13W.1)
    • Fach: Information and System Security (Wahlfach)
      • Symbolic Computation ( 2.0h VK / 4.0 ECTS)
        • 311.261 Übungen zu Symbolic Computation (1.0h UE / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Technische Mathematik (SKZ: 201, Version: 17W.1)
    • Fach: Diskrete Mathematik (Wahlfach)
      • 10.7 Symbolic Computation ( 1.0h UE / 2.0 ECTS)
        • 311.261 Übungen zu Symbolic Computation (1.0h UE / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Technische Mathematik (SKZ: 201, Version: 12W.2)
    • Fach: Diskrete Mathematik (Wahlfach)
      • Symbolic Computation ( 1.0h UE / 2.0 ECTS)
        • 311.261 Übungen zu Symbolic Computation (1.0h UE / 2.0 ECTS)
  • Masterstudium Mathematics (SKZ: 401, Version: 18W.1)
    • Fach: Discrete Mathematics (Wahlfach)
      • 6.6 Selected Topics in Algebra and Number Theory ( 1.0h UE / 2.0 ECTS)
        • 311.261 Übungen zu Symbolic Computation (1.0h UE / 2.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet