320.130 (19S) Fachdidaktische Begleitung zu PPS 3: Geographie und Wirtschaftskunde (GWE.010)

Sommersemester 2019

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
07.03.2019 14:00 - 16:30 Z.0.01 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
GWE10001UL
LV-Titel englisch
Didactical Assistance to PPS 3: Geography and economics (GWE.010)
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
2.0
Anmeldungen
12 (15 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
07.03.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sollen die Bedeutung des Begriffs „Leistung“ im schulischen Kontext allgemein und im GW-Unterricht im Besonderen reflektieren können. Sie sollen verschiedene Formen der Leistungsmessung kennen und valide Aufgabenstellungen entwickeln können.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Entsprechend sozialkonstruktivistischer Ansätze geht die Lehrmethodik davon aus, dass erfolgreiches Lernen eine aktive Auseinandersetzung des Individuums mit den Inhalten und eine diskursive Verständigung mit anderen über das eigene Verständnis voraussetzt. Dementsprechend wechseln Formen der Präsentation, der Diskussion und der eigenständigen Erarbeitung in Gruppen einander ab.

Inhalt/e

Das Seminar wählt einerseits einen eher theoretischen und andererseits einen eher praktischen Zugang zum Thema Leistungsmessung. Im Kontext des theoretischen Zugangs wird die Rolle der Leistungsmessung in verschiedenen lerntheoretischen Ansätzen diskutiert. Im Kontext des praktischen Zugangs werden die Aspekte der Formen der Leistungsmessung sowie der Aufgabenstellung betrachtet.

Die Nutzung englischsprachiger Literatur wird erwartet.

Literatur

Butt, G. (2010). Making Assessment Matter. London, New York: continuum.

Fautley, M. & Savage, J. (2007). Assessment for Learning and Teaching. Exeter: Learning Matters.

Keller, L. (2012). Operatoren als Schlüssel zur Schulung und Überprüfung von Kompetenzen – Hoffnungen und Störfaktoren. In GuiD 40 (4), S. 184-194.

Spendlove, D. (2015). Assessment for Learning (= 100 Ideas for Secondary Teachers). London, New York: Bloomsbury.

Weeden, P. & Butt, G. (2009). Assessing Progress in Your Key Stage 3 Geography Curriculum. Sheffield: GA.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Unterrichtsbeobachtung zur formativen und summativen Leistungsmessung im GW-Unterricht (3 Seiten Text - Arial 12; Einzug: 2,5 cm links, 3 cm rechts, 2 cm oben und unten – zuzüglich Literaturverzeichnis mit mindestens fünf Titeln aus wissenschaftlichen Publikationen = keine Websites). Abgabe: 02. 05. 2019

Vergleich des eigenen Erwartungshorizonts zu Aufgabenstellungen einer durchgeführten Stunde zwei Schülerarbeiten aus der gehaltenen Stunde (3 Seiten Text - Arial 12; Einzug: 2,5 cm links, 3 cm rechts, 2 cm oben und unten – zuzüglich Literaturverzeichnis mit mindestens fünf Titeln aus wissenschaftlichen Publikationen = keine Websites). Abgabe: 13. 06. 2019

Klausur am Ende der LV (Slot-Woche)

Prüfungsinhalt/e

Inhalte der LV, dort genutzte wissenschaftliche Literatur sowie die Ergebnisse eigenständiger Recherche

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Für einen erfolgreichen Abschluss müssen alle Prüfungsteile positiv beurteilt sein. Wenn ein Prüfungsteil negativ beurteilt wird, ist mit damit die LV negativ beurteilt (§ 73 Abs. 2 UG). Eine Wiederholung einzelner Prüfungsteile ist nicht zulässig – daraus folgt, dass nach der negativen Beurteilung eines Prüfungsteils die gesamte LV wiederholt werden muss.

Kriterien für die Bewertung

  • Abgabe aller genannten Aufgaben
  • Informationsqualität und Tiefe der Bearbeitung (u. a. Literaturnutzung)
  • Verständnis des Themas, kritische Analyse, Argumentationsstruktur, Schlussfolgerung
  • ein separates Bewertungsschema für die Texte wird in der LV vorgelegt
  • mindestens 60% der Gesamtleistung müssen erreicht werden
  • Anwesenheit in mindestens 75 Prozent

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 410, Version: 15W.2)
    • Fach: Fachdidaktik (Klagenfurt) (Wahlfach)
      • GWE.010 Fachdidaktische Begleitung zu PPS 3: Geographie und Wirtschaftskunde ( 2.0h KS / 2.0 ECTS)
        • 320.130 Fachdidaktische Begleitung zu PPS 3: Geographie und Wirtschaftskunde (GWE.010) (2.0h KS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 6. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 410, Version: 17W.2)
    • Fach: Fachdidaktik (Klagenfurt) (Wahlfach)
      • GWE.010 Fachdidaktische Begleitung zu PPS 3: Geographie und Wirtschaftskunde ( 2.0h KS / 2.0 ECTS)
        • 320.130 Fachdidaktische Begleitung zu PPS 3: Geographie und Wirtschaftskunde (GWE.010) (2.0h KS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 6., 7. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2022
  • 320.130 KS Fachdidaktische Begleitung zu PPS 3: Geographie und Wirtschaftskunde (GWE.010) (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2021
  • 320.130 KS Fachdidaktische Begleitung zu PPS 3: Geographie und Wirtschaftskunde (GWE.010) (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2020
  • 320.130 KS Fachdidaktische Begleitung zu PPS 3: Geographie und Wirtschaftskunde (GWE.010) (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 320.163 KS Fachdidaktische Begleitung zu PPS 3: Geographie und Wirtschaftskunde (2.0h / 2.0ECTS)