240.322 (19S) Géneros y modelos del teatro español en la primera mitad del siglo XX

Sommersemester 2019

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
14.03.2019 12:00 - 13:30 N.0.67 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
SPI02001UL
LV-Titel englisch
Genres and Models of the Spanish Theater in the First Half of the XX Century
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
6.0
Anmeldungen
5 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Spanisch
LV-Beginn
14.03.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

BA-Romanistik: Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist die Absolvierung der Lehrveranstaltungen Sprachkompetenz Spanisch IVa und Proseminar zur spanischen Literaturwissenschaft.

BA-Lehramt: Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung: Einführung in die spanische Literaturwissenschaft, 2 thematische Proseminare zur spanischen Literaturwissenschaft, eine Vorlesung zur Geschichte der spanischen Literatur (ITH.001 oder ITH.002) und Lateinkenntnisse.

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Estudiar y analizar aspectos diferentes en los textos teatrales españoles de la primera mitad del siglo XX.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Lectura e interpretación de fragmentos de diferentes textos teatrales según distintos métodos teóricos. Debate en torno a los movimientos y las tendencias estéticas de la época. Presentaciones orales.




Inhalt/e

El curso se centrará en el análisis de los movimientos, las tendencias estéticas y los autores más representativos del periodo. Partiendo de la revolución de Valle-Inclán, se pasará a los dramas poéticos de García Lorca, sin olvidar los éxitos del teatro burgués de la época.

Literatur

Al inicio del semestre.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Regelmäßige Mitarbeit, mündliche Präsentation, schriftliche Seminararbeit.

Prüfungsinhalt/e

Inhalt der Lehrveranstaltung. 

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Studierenden müssen in jedem der drei Teilbereiche mindestens 50% der Leistung erreichen, um den Kurs positiv zu absolvieren. Folgende Teilleistungen sind zu erbringen

1. Die Seminararbeit (= 60% der Note). Die Frist für die Abgabe ist der 29.02.2020

2. Die Qualität der mündlichen Präsentation (= 30% der Note)

3. Aktive Teilnahme am Unterricht, z.B. in Diskussionen und Gruppenarbeiten.(= 10% der Note).

Anwesenheit: Die Studierenden dürfen maximal drei Sitzungen fehlen, ohne dass dies Auswirkung auf die Benotung hat. 

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 429, Version: 15W.2)
    • Fach: Spanische Literaturwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • SPI.002 Seminar zur spanischen Literaturwissenschaft: Thematischer Schwerpunkt ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 240.322 Géneros y modelos del teatro español en la primera mitad del siglo XX (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 429, Version: 17W.2)
    • Fach: Spanische Literaturwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • SPI.002 Seminar zur spanischen Literaturwissenschaft: Thematischer Schwerpunkt ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 240.322 Géneros y modelos del teatro español en la primera mitad del siglo XX (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 17W.2)
    • Fach: Romanistische Literaturwissenschaft (Spanisch) (Pflichtfach)
      • Ein Seminar zur spanischen/romanistischen Literaturwissenschaft (thematisch) ( 0.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 240.322 Géneros y modelos del teatro español en la primera mitad del siglo XX (2.0h SE / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 11W.1)
    • Fach: Romanistische Literaturwissenschaft (Spanisch) (Pflichtfach)
      • Ein Seminar zur spanischen Literaturwissenschaft (thematisch) ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 240.322 Géneros y modelos del teatro español en la primera mitad del siglo XX (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Romanistik (SKZ: 849, Version: 11W.1)
    • Fach: Sprach- und/ oder literaturwissenschaftliche Spezialisierung (Spanisch) (Pflichtfach)
      • Thematische Lehrveranstaltung zur spanischen Sprachwissenschaft oder Literaturwissenschaft I ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 240.322 Géneros y modelos del teatro español en la primera mitad del siglo XX (2.0h SE / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet