180.106 (14W) Medienbildung und digitale Medien

Wintersemester 2014/15

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
06.10.2014 09:00 - 12:00 V.1.07 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Media literacy and digital media
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
5.0
Anmeldungen
28
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
06.10.2014
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen
Aufnahme beim ersten LV-Termin am 6.10. um 9 Uhr - Anwesenheitspflicht! Wir beginnen stets pünktlich um 9 Uhr!

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Input durch die Lehrperson, Tagungsbesuch, Gruppenarbeiten, Kurzreferat/Kurzpräsentation, Diskussionen, Feedbackschleifen, peer counseling

Inhalt/e

Digitale Medien spielen in sozialen Wandelprozessen eine bedeutende Rolle, da sie die Handlungsmöglichkeiten und -räume der Menschen erweitern und neue Formen der Interaktion und Partizipation ermöglichen. Sie prägen nahezu alle Bereiche des täglichen Lebens, sei es die interpersonale Kommunikation, die Freizeitgestaltung, Arbeitsprozesse oder die Teilnahme an demokratischen Prozessen, um nur einige Beispiele zu nennen. Um die damit verbundenen Chancen wahrnehmen zu können und die Herausforderungen einzuschätzen sowie damit umzugehen, sind komplexe Fähigkeiten und ein breites Wissen über Medien und deren Kontexte erforderlich. Der Bildungsbereich ist gefordert, dieser Entwicklung Rechnung zu tragen. In welcher Weise dies bereits geschieht und wie eine "Medienbildung" gestaltet sein muss (sowohl inhaltlich als auch strukturell), werden wir in dem Seminar ausloten. Zuvor werden grundlegende theoretische Konzepte aus dem Bereich der Medienbildung erarbeitet.

Themen

  • Digitale Medien
  • Medienbildung
  • Medienpädagogik
  • Medienkompetenz
  • Mediendidaktik
  • Media Literacy

Lehrziel

Theoretische Konzepte obigen Themen kennen und anhand konkreter Handlungsfelder greifbar machen.

Erwartete Vorkenntnisse

Studieneingangsphase, VT "Theorien und Grundbegriffe", VT "Kontexte und Bedingungen", VK "Quantitative Methoden", VK "Qualitative Methoden", PS "Spezielle Methoden d. Medien und Kommunikationsforschung".

Sonstige Studienbehelfe

Lernplattform Moodle

Literatur

Literaturliste im Moodle Semesterapparat in der Bibliothek (ab Oktober)

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsinhalt/e

LV-Stoff

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Anwesenheit (1 Fehltermin toleriert); Unterrichtsvorbereitung, Mitarbeit; Gruppenpräsentation inkl. Handout; Seminararbeit

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 09W.1)
    • Fach: Neue Medien und digitale Kultur (Pflichtfach)
      • Seminar ( 2.0h SE / 5.0 ECTS)
        • 180.106 Medienbildung und digitale Medien (2.0h SE / 5.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 13W.2)
    • Fach: Medienkultur und Medienpädagogik (Wahlfach)
      • Medienkultur und Medienpädagogik ( 0.0h VO/PS/KU/SE/VP/VK/VS / 12.0 ECTS)
        • 180.106 Medienbildung und digitale Medien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 08W.3)
    • Fach: Medienkultur und Medienpädagogik (WF 3) (Wahlfach)
      • Medienkultur und Medienpädagogik ( 2.0h XX / 4.0 ECTS)
        • 180.106 Medienbildung und digitale Medien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 792, Version: 09W.2)
    • Fach: Lehrveranstaltungen auf postgradualem Niveau (Pflichtfach)
      • Lehrveranstaltungen auf postgradualem Niveau ( 6.0h SE / 0.0 ECTS)
        • 180.106 Medienbildung und digitale Medien (2.0h SE / 5.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2021
  • 180.106 PS Konzepte des Medienwandels (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2020
  • 180.106 PS Amazon, Google, Facebook… Ist, was wir angezeigt bekommen, eigentlich Zufall? (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 180.106 SE Neue Medien und Arbeit (2.0h / 5.0ECTS)
Sommersemester 2014
  • 180.106 SE Kultur - Medien - Globalisierung (2.0h / 5.0ECTS)
Sommersemester 2013
  • 180.106 SE Verantwortliches Medienhandeln - Begründung, Bereiche und Maxime der Medien- und Netzwerkethik (2.0h / 5.0ECTS)