602.580 (12W) PFO II: Evaluation und Qualitätssicherung im Unternehmen

Wintersemester 2012/13

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
04.10.2012 14:00 - 19:30 V.1.07 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Evaluation and Quality Assurance in Organizations
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
35 (40 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
04.10.2012
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vorlesung, Präsentation von Beispielstudien, praktische Übungen, Gruppenarbeit, Diskussion

Aufnahmebedingungen

max. 40 Teilnehmer/innen

Inhalt/e

Evaluation, verstanden als systematische Anwendung empirischer wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Forschungsmethoden zur Bewertung von Maßnahmen oder Interventionen, stellt einen immer wichtiger werdenden Bereich in Wissenschaft, Praxis und öffentlichem Leben dar. Die Lehrveranstaltung geht zunächst auf Begriffsbestimmungen, den grundlegenden Ablauf eines Evaluations-/Forschungsprozesses (Fragestellung, theoretischer Hintergrund, Methodenwahl, Auswertungsverfahren, Stichprobe, Durchführung, Schlussfolgerungen) und dann auf unterschiedliche Evaluationsdesigns (formative / summative Evaluation, Prozess- und Produktevaluation, Selbst- und Fremdevaluation, experimentelles Evaluationsdesign) ein. Gängige Standards und Evaluationssysteme im Hinblick auf das Anwendungsgebiet/Praxisfeld „Wirtschaft“ werden diskutiert und konkrete Methoden vorgestellt. Dabei werden insbesondere die innerhalb der einzelnen Designs einsetzbaren Forschungsmethoden, also qualitative und quantitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden (Interviewformen, Fokusgruppen, offene und standardisierte Beobachtung, Fragebogen, Test, Experiment, Inhaltsanalyse, Deskriptivstatistik, Inferenzstatistik, Varianzanalyse) anhand von Beispielen (z.B. Evaluationsprozesse im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung) behandelt und die Stärken und Schwächen der verschiedenen Forschungsansätze diskutiert. Als Datenauswertungs-Software werden sowohl EXCEL für einfache deskriptiv-statistische Verfahren wie auch SPSS für inferenzstatistische und komplexe statistische Verfahren vorgestellt und praktische Übungen von den Studierenden durchgeführt.

Themen

  • Grundbegriffe empirischer Forschungsmethoden in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.
  • Anwendung empirischer Forschungsmethoden zur Evaluation und Qualitätssicherung in Unternehmen und Organisationen.
  • Praktische Anwendung der grundlegenden Erhebungs- und Auswertungsmethoden.

Lehrziel

Die Lehrveranstaltung gibt einen Überblick über Ansätze, Vorgehensweisen und Anwendungsgebiete von Evaluationsforschung sowie eine Einführung in komplexe Designs und Forschungsmethoden. Die Studierenden sollen im Rahmen der Vorlesung die Kompetenz zur Planung und Durchführung eigener Studien, insbesondere zur Entwicklung von Evaluationsdesigns im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung, erwerben. Im Rahmen von praktischen Übungen soll der Umgang mit verschiedenen Verfahren der Datenerhebung und Datenanalyse, insbesondere der computerunterstützten Datenauswertung mit EXCEL und SPSS, erlernt und vertieft werden.

Erwartete Vorkenntnisse

Abgeschlossenes BA-Studium.

Literatur

Empfehlenswerte Basisliteratur: Atteslander, P. (2006). Methoden der empirischen Sozialforschung (11. Aufl.). Berlin: deGruyter. Bortz, J. (2005). Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler (6. Aufl.). Berlin u.a.: Springer. Bortz, J. und Döring, N. (2006). Forschungsmethoden und Evaluation: für Human- und Sozialwissenschaftler (4. Aufl.). Berlin: Springer. Höft, S. (2006). Erfolgsüberprüfung personalpsychologischer Arbeit. In H. Schuler (Hrsg.), Lehrbuch der Personalpsychologie (S. 761-794). Göttingen: Hogrefe. Ergänzend empfehlenswert: Rudolf M., Müller J. Multivariate Verfahren. Eine praxisorientierte Einführung mit Anwendungsbeispielen in SPSS. Hogrefe, Göttingen: 2003. Backhaus, K., Erichson, B., Plinke, W. und Weiber, R. (2008). Multivariate Analysemethoden (12. Aufl.). Berlin u.a.: Springer. Mc Clave, J. T., Benson, P. G. & Sincich, T. (2005). Statistics for Business and economics (9th ed.). Upper Saddle River: Pearson. Shadish, W.R., Cook, T.D. & Leviton, L.C. (1991). Foundations of program evaluation. Theories of practice. Newbury Park: Sage.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Presentations by the lecturer, practical examples, group work, discussion in the audience

Aufnahmebedingungen

max. 40 participants

Inhalt/e

Evaluation is the application of social science theory and methodology in order to assess both ex-ante and ex-post the implementation, the impact and the side effects of programs, policies, strategies and other “tools of governments” (Leeuw, 1999). Evaluation is paid more and more attention in science, practice and public life. The lecture introduces into the basic terms and methodologies of evaluation processes, in particular with respect to the evaluation of human resource and organizational development measures. Topics are the basic evaluation designs, fundamental concepts of empirical research methods in the social and economic sciences as well as the practical application of fundamental empirical research methods: interview forms, focus groups, field studies, questionnaires, tests, descriptive and inferential statistics, complex statistical methods. Concerning computer-aided data analysis EXCEL and SPSS are presented and practical exercises will be conducted by students.

Themen

  • Fundamental concepts of empirical research methods in the social and economic sciences
  • Application of empirical research methods for evaluation processes and quality management in organizations and enterprices.
  • Practical application of basic data collection and analysis methods.

Lehrziel

Students should learn how to plan and conduct empirical evaluation / research processes, in particular in the area of human resource and organizational development. Furthermore students should develop a profound understanding of fundamental empirical research methods through the practical application of data acquisition and data evaluation tools, particularly computer-aided data analysis.

Erwartete Vorkenntnisse

Finished Bachelor studies.

Literatur

Basic literature: Atteslander, P. (2006). Methoden der empirischen Sozialforschung (11. Aufl.). Berlin: deGruyter. Bortz, J. (2005). Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler (6. Aufl.). Berlin u.a.: Springer. Bortz, J. und Döring, N. (2006). Forschungsmethoden und Evaluation: für Human- und Sozialwissenschaftler (4. Aufl.). Berlin: Springer. Höft, S. (2006). Erfolgsüberprüfung personalpsychologischer Arbeit. In H. Schuler (Hrsg.), Lehrbuch der Personalpsychologie (S. 761-794). Göttingen: Hogrefe. Additionally recommended literature: Rudolf M., Müller J. Multivariate Verfahren. Eine praxisorientierte Einführung mit Anwendungsbeispielen in SPSS. Hogrefe, Göttingen: 2003. Backhaus, K., Erichson, B., Plinke, W. und Weiber, R. (2008). Multivariate Analysemethoden (12. Aufl.). Berlin u.a.: Springer. Mc Clave, J. T., Benson, P. G. & Sincich, T. (2005). Statistics for Business and economics (9th ed.). Upper Saddle River: Pearson. Shadish, W.R., Cook, T.D. & Leviton, L.C. (1991). Foundations of program evaluation. Theories of practice. Newbury Park: Sage.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsinhalt/e

Grundbegriffe empirischer Forschungsmethoden in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Evaluationsprozeß und Evaluationsdesigns, qualitative und quantitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Der gesamte Vorlesungsinhalt ist Teil der Fachprüfung im Studienfach "Personal, Führung und Organisation". Für Studierende im Masterstudium NEU (Studienplan 12W) gibt es eine schriftliche Klausur.

Prüfungsinhalt/e

Fundamental concepts of empirical research methods in the social and economic sciences. Quantitatve and qualitative data acquisition and data evaluation methods and their practical application.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

The entire contents of the lecture is part of the "Fachprüfung" in the subject "Personal, Führung und Organisation". Written exam for students in the Master Curriculum NEW (12W).

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 12W.4)
    • Fach: Personal, Führung und Organisation (Wahlfach)
      • PFO II: Aktuelle Themen in Personal und Organisation I ( 2.0h VC / 2.0 ECTS)
        • 602.580 PFO II: Evaluation und Qualitätssicherung im Unternehmen (2.0h VK / 2.0 ECTS)
  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 05W.7)
    • Fach: Vertiefung: Organisations-, Personal- und Managemententwicklung (Wahlfach)
      • BS2.1 Vorlesung ( 2.0h VO / 3.0 ECTS)
        • 602.580 PFO II: Evaluation und Qualitätssicherung im Unternehmen (2.0h VK / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2021/22
  • 602.580 VC PFO II: Grundlagen der PFO-Forschung (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2021
  • 602.580 VC PFO II: Grundlagen der PFO-Forschung (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2020/21
  • 602.580 VC PFO II: Grundlagen der PFO-Forschung (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2020
  • 602.580 VC PFO II: Grundlagen der PFO-Forschung (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2019/20
  • 602.580 VC PFO II: Grundlagen der PFO-Forschung (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 602.580 VC PFO II: Aktuelle Themen in Personal und Organisation I (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 602.580 VC PFO II: Change Management (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 602.580 VC PFO II: Change Management (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 602.580 VC PFO II: Change Management (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 602.580 VC PFO II: Change Management (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 602.580 VC PFO II Aktuelle Themen in Personal und Organisation: Change Management (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 602.580 VC PFO II Aktuelle Themen in Personal und Organisation: Change Management (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2015
  • 602.580 VK PFO II Evaluation in Organizations: Performance Management (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 602.580 VK PFO II: Evaluation und Qualitätssicherung im Unternehmen (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2014
  • 602.580 VK PFO II: Evaluation und Qualitätssicherung im Unternehmen (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 602.580 VK PFO II: Evaluation und Qualitätssicherung im Unternehmen (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2013
  • 602.580 VK PFO II: Evaluation und Qualitätssicherung im Unternehmen (2.0h / 2.0ECTS)