900.402 (22W) Psychosomatik

Wintersemester 2022/23

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
25.11.2022 13:00 - 18:00 HS 7 On Campus
Nächster Termin:
02.12.2022 13:00 - 18:00 HS 10 On Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund BSO13001UL
LV-Titel englisch Psychosomatics
LV-Art Vorlesung
LV-Modell Präsenzlehrveranstaltung
Semesterstunde/n 2.0
ECTS-Anrechnungspunkte 3.0
Anmeldungen 16
Organisationseinheit
Unterrichtssprache Deutsch
LV-Beginn 25.11.2022

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die StudentInnen kennen Forschungsergebnisse und Forschungsmethoden in ausgewählten Bereichen und können gesundheitsorientierte Bewegungsangebote im Bereich Psychosomatik planen, organisieren und durchführen.

Lehrmethodik

Vortrag, begleitende Lektüre und Diskussion.

Inhalt/e

In der Lehrveranstaltung werden Grundlagen für das Verständnis der Psychosomatik vermittelt. Ein Streifzug durch weitere Forschungsgebiete so wie unter anderem der Psychoneuroimmunologie, Stressforschung und Bindungsforschung sollen das Verständnis der Entwicklung von psychosomatischen Erkrankungen erweitern. Auf Basis dieses Grundlagenwissens werden Konzepte von Sport und Bewegungsinterventionen für psychosomatische Patienten vorgestellt.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Schriftliche Prüfung. Der genaue Aufbau der Prüfung wird am Ende der Vorlesung vorgestellt.

Prüfungsinhalt/e

Die Prüfung betrifft die Inhalte der LV-Einheiten und die vorgegebene Literatur.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Studierenden sollen in der Lage sein, Prüfungsfragen zu beantworten, die auf das Grundverständnis der Psychosomatik und auf die Anwendungsmöglichkeiten von Sport und Bewegungsinterventionen abzielen.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Master-Lehramtsstudium Master Unterrichtsfach Bewegung und Sport (SKZ: 500, Version: 19W.2)
    • Fach: Spezialisierungsmodul Gesundheitsförderung und Prävention (Wahlfach)
      • BSO.103 Psychosomatik ( 2.0h VO / 3.0 ECTS)
        • 900.402 Psychosomatik (2.0h VO / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.