240.317 (22W) Lenguas en contacto en Hispanoamérica

Wintersemester 2022/23

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
17.10.2022 13:30 - 15:00 N.0.67 On Campus
Nächster Termin:
05.12.2022 13:30 - 15:00 N.0.67 On Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund SPL02001UL, SPQ02001UL
LV-Titel englisch Languages in contact in Spanish America
LV-Art Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil 30%
Semesterstunde/n 2.0
ECTS-Anrechnungspunkte 6.0
Anmeldungen 5 (20 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache Spanisch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung Deutsch , Spanisch
LV-Beginn 17.10.2022
eLearning zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Dominar y aplicar los términos y conceptos relacionados a los aspectos estudiados del contcacto de lenguas en Hispanoamérica; evaluación y síntesis de la literatura secundaria; análisis lingüístico de textos concretos 

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Explicaciones de la profesora, discusiones, presentaciones orales, trabajo en grupo, trabajo con materiales en línea

Inhalt/e

En este seminario vamos a dedicarnos a la lingüística del contacto en general y más específicamente al contacto de lenguas en Hispanoamérica. Después de conocer algunas nociones básicas, estudiaremos casos específicos como el contacto con las lenguas indígenas – por ejemplo, con el guaraní en Paraguay, el quechua enel área andina etc. –, pero también con el inglés en México, con el italiano en Argentina y con el portugués en los países que tienen frontera con Brasil. Tomaremos en cuenta las condiciones históricas del contacto, los fenómenos de contacto, la existencia de variedades de contacto y la política lingüística al respecto.

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

BA-Romanistik: Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist die Absolvierung der folgenden Lehrveranstaltungen: Sprachkompetenz Spanisch IVa,  Linguistisches Proseminar Spanisch I und Linguistisches Proseminar Spanisch II.

BA-Lehramt: Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung sind: Lateinkenntnisse, ein thematisches Proseminar zur spanischen Sprachwissenschaft und Morphologie und Syntax (Linguistisches Proseminar Spanisch II).

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Participación regular y activa, deberes escritos, ponencia (aprox. 30 minutos) y trabajo escrito (6000 palabras)

Prüfungsinhalt/e

Contenidos del curso y de la literatura secundaria correspondiente.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

1. El trabajo escrito corresponde a los criterios de evaluación. (= 50%)

2. La ponencia corresponde a los criterios de evaluación. (= 25%)

3. Los deberes escritos entregados durante el semestre corresponden a los criterios de la evaluación. (= 15%)

4. Participación regular y activa en las clases, por ejemplo en las discusiones y en los trabajos en grupo. (= 10%)

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 429, Version: 15W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • SPL.002 Thematisches Seminar zur spanischen Sprachwissenschaft ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 240.317 Lenguas en contacto en Hispanoamérica (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 429, Version: 17W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • SPL.002 Thematisches Seminar zur spanischen Sprachwissenschaft ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 240.317 Lenguas en contacto en Hispanoamérica (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 429, Version: 19W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • SPL.002 Thematisches Seminar zur spanischen Sprachwissenschaft ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 240.317 Lenguas en contacto en Hispanoamérica (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 7., 8. Semester empfohlen
  • Master-Lehramtsstudium Master Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 529, Version: 19W.2)
    • Fach: Fachwissenschaft (AAU) (Wahlfach)
      • SPQ.002 Seminar zur spanischen Sprachwissenschaft ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 240.317 Lenguas en contacto en Hispanoamérica (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 17W.2)
    • Fach: Romanistische Sprachwissenschaft (Spanisch) (Pflichtfach)
      • Ein Seminar zur spanischen/romanistischen Sprachwissenschaft (thematisch) ( 0.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 240.317 Lenguas en contacto en Hispanoamérica (2.0h SE / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 11W.1)
    • Fach: Romanistische Sprachwissenschaft (Spanisch) (Pflichtfach)
      • Ein Seminar zur spanischen Sprachwissenschaft (thematisch) ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 240.317 Lenguas en contacto en Hispanoamérica (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Romanistik (SKZ: 849, Version: 11W.1)
    • Fach: Sprach- und/ oder literaturwissenschaftliche Spezialisierung (Spanisch) (Pflichtfach)
      • Thematische Lehrveranstaltung zur spanischen Sprachwissenschaft oder Literaturwissenschaft I ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 240.317 Lenguas en contacto en Hispanoamérica (2.0h SE / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet