521.371 (22W) Abgründige Natur in Texten der deutschsprachigen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts

Wintersemester 2022/23

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
12.10.2022 10:30 - 12:00 Online Off Campus
Nächster Termin:
30.11.2022 10:30 - 12:00 N.1.42 On Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch Abysmal nature in German speaking literary texts of the 19th and 20th century.
LV-Art Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil 30%
Semesterstunde/n 2.0
ECTS-Anrechnungspunkte 6.0
Anmeldungen 19 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache Deutsch
LV-Beginn 12.10.2022
eLearning zum Moodle-Kurs
Seniorstudium Liberale Ja

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Lehrveranstaltung geht von der Relevanz des Konzepts 'Natur' im ästhetischen Denken aus und gleicht dieses mit ausgewählten literarischen Texten des 19. und 20. Jhdts. ab. Sie setzt bei den einschlägigen Überlegungen in der antiken Poetik (Aristoteles - Mimesis-Konzept) ein und führt - über eine (exemplarische) Reihe von krisen- und z.T. katastrophenartigen Erfahrungen bis in Gegenwart. Die Studierenden sollen also Einsicht gewinnen in die Relevanz der Natur als konzeptuellen Begriff für die Literatur wie als Thematik selbst sowie in die Vielfalt ihrer literarischen Gestaltung.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Augenmerk wird in der LV auf die sich wandelnden ästhetischen Überlegungen seit Mitte/Ende des 19. Jhdt. (z.B. die Durchsetzung wie Erschütterung des Konzepts des Poetischen Realismus; die zunehmende Fragwürdigkeit von Natur als alternativen oder utopischen Flucht-Raum, die Rolle dystopischen Denkens etc.) ebenso gelegt wie auf die sprachlichen Mittel und literarischen Formen, die dabei zum Einsatz kamen bzw. kommen.

Inhalt/e

Das Textspektrum, an dem sich die LV orientiert, umfasst Texte seit dem frühen 19. Jhdt. wie z.B. E.T.A. Hoffmann, A. Stifter, O. Panizza, W. Raabe u.a. bis hin zur Jahrhundertwende und der 'klassischen' Moderne (Ebner-Eschenbach, F. Kafka, A. Döblin u.a.) sowie aus dem breiten Feld der Nachkriegs- und Gegenwartsliteratur bis herauf auf Beispiele im Kontext der Krisennarrative des letzten Jahrzehnts (Röggla, Ransmayr, Tawada u.a.)

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Abgeschlossene STEOP. 

Literatur

wird zu Beginn der LV bekanntgegeben. 

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Als prüfungsimmanente LV setzt sich die Bewertung grundlegend aus zwei Komponenten zusammen: aus der aktiven Mitwirkung an der LV (über die Präsenz hinausreichend), d.h. aus der Beteiligung (Feedbacks, Nachfragen etc.) sowie aus dem Verfassen einer schriftlichen Arbeit und deren kurzen, thesenhaften Exposition in der LV. 

Prüfungsinhalt/e

Gestaltung der Exposition des gewählten Themas 

Korrekte Gestaltung der PS-Arbeit

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Etwa 25% entfallen auf die Mitwirkungsaktivitäten; etwa 25% auf die konzeptuelle Form von Exposé&Präsentation sowie 50% auf die schriftliche Ausfertigung der Arbeit

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 521.371 Abgründige Natur in Texten der deutschsprachigen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 521.371 Abgründige Natur in Texten der deutschsprachigen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.7 PS aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.371 Abgründige Natur in Texten der deutschsprachigen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.3)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.7 PS aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.371 Abgründige Natur in Texten der deutschsprachigen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.9 Weitere Lehrveranstaltung aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, PS / 6.0 ECTS)
        • 521.371 Abgründige Natur in Texten der deutschsprachigen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.3)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.9 Weitere Lehrveranstaltung aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO,PS / 6.0 ECTS)
        • 521.371 Abgründige Natur in Texten der deutschsprachigen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.3)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (WF) (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 521.371 Abgründige Natur in Texten der deutschsprachigen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.3)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 521.371 Abgründige Natur in Texten der deutschsprachigen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.2)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • 1.2 Ergänzung ( 0.0h VO, PS, VK / 12.0 ECTS)
        • 521.371 Abgründige Natur in Texten der deutschsprachigen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik im interkulturellen Kontext / Laurea Specialistica in Letteratura e Cultural Austriaca (SKZ: 814, Version: 18W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche / Österreichische / Italienische Literatur; Letteratura tedesca / austriaca / italiana (Wahlfach)
      • 4.1 Deutsche / Österreichische Literatur und Kultur ( 0.0h VC,PS,VO / 6.0 ECTS)
        • 521.371 Abgründige Natur in Texten der deutschsprachigen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts (2.0h PS / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet