191.101 (21W) Methoden der Kulturanalyse

Wintersemester 2021/22

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
03.12.2021 09:30 - 16:00 V.1.27 On Campus
Nächster Termin:
04.12.2021 09:30 - 16:00 V.1.27 On Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
methods of culture analysis
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
9 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
03.12.2021
Anmerkungen

Diese Lehrveranstaltung wird voraussichtlich komplett online stattfinden. Nähere Informationen folgen vor Lehrveranstaltungsbeginn.

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Methoden der Kulturanalyse verstehen und anwenden

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag, Close Reading, Referat

Inhalt/e

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit den Folgen des „cultural turn“ für die Sozial- und Kulturwissenschaften. Hierbei werden Vor- und Nachteile dieser Transformation in der globalen Wissensproduktion erörtert. Anschließend werden verschiedene Zugänge zur Kulturanalyse behandelt, die disziplinär oder interdisziplinär angelegt sind. So werden z.B. anthropologische, feministische, historische, literaturwissenschaftliche, medienwissenschaftliche, psychologische und soziologische Ansätze vorgestellt, die kulturtheoretisch orientiert sind. Es wird gezeigt, wie die Komplexität kultureller Prozesse unterschiedlich erfasst und untersucht wird. 

Dann werden wichtige Fragestellungen der Kulturanalyse diskutiert, so z.B. Globalisierung, Identität, Ökonomie, Ökologie, Postkolonialität, Rassismus und (digitale) Technologien. Schließlich werden unterschiedliche Forschungsstrategien und -praktiken erörtert, beispielsweise Diskursanalyse, Ethnographie, Medienanalysen,  Science and Technology Studies und die visuelle Analyse. Vor diesem Hintergrund werden im Seminar auch Forschungsprojekte im Kontext der Dissertationen diskutiert.

Erwartete Vorkenntnisse

Master/Magister/Diplom

Literatur

Bennett, Tony/Frow, John (Eds) (2008) The Sage Handbook of Cultural Analysis. London et al.: Sage Publications.


Braidotti, Rosi (2019) Posthuman Knowledge. Cambridge/UK: Polity Press.


Eagleton, Terry (2017) Kultur. Berlin: Ullstein.


Go, Julian (2016) Postcolonial Thought and Social Theory. Oxord: Oxford University Press.


McGuigan, Jim (2019) Raymond Williams - Cultural Analyst. Bristol/UK and Chicago: Intellect.



Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 18W.1)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 0.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 191.101 Methoden der Kulturanalyse (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 191.101 Methoden der Kulturanalyse (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 792, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 191.101 Methoden der Kulturanalyse (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 792, Version: 09W.2)
    • Fach: Spezielle Lehrveranstaltungen (Pflichtfach)
      • Spezielle Lehrveranstaltungen ( 6.0h LV / 0.0 ECTS)
        • 191.101 Methoden der Kulturanalyse (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.