618.460 (21W) Vergaberecht

Wintersemester 2021/22

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
21.10.2021 11:30 - 13:00 Z.1.08 On Campus
Nächster Termin:
28.10.2021 11:30 - 13:00 HS 9 On Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Public Procurement Law
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
1.0
ECTS-Anrechnungspunkte
2.0
Anmeldungen
14 (60 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
21.10.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden kennen nach Absolvierung dieser Lehrveranstaltung die wesentlichen Inhalte des Vergaberechts.

Lehrmethodik

Vortrag, Folien, Diskussion, Erörterung von Fallbeispielen. Die Vortragsinhalte werden anhand einfacher Fälle veranschaulicht.

Inhalt/e

Die Lehrveranstaltung vermittelt den Studierenden die wesentlichen Inhalte des Vergaberechts.

Themen 

  • I. Allgemeines (Regelungsgegenstand, Kompetenzgrundlagen etc.)
  • II. Anwendungsbereich des BVergG 2018
  • III. Das Vergabeverfahren
  • IV. Rechtsschutz

Lehrziel

Die Lehrveranstaltung zielt darauf ab, den Studierenden die wesentlichen Inhalte des Vergaberechts zu vermitteln.                            

Voraussetzungen

Grundkenntnisse im öffentlichen Recht; Grundkenntnisse des Vergaberechts sind von Vorteil.

Literatur

Fuchs, Vergaberecht, in Bachmann et al (Hrsg), Besonderes Verwaltungsrecht, 13. Auflage, Verlag Österreich 2020.

Holoubek/Fuchs/Holzinger, Vergaberecht, 5. Auflage, Verlag Österreich 2018.

Müller/Wimmer, Wirtschaftsrecht. International - Europäisch - National, 3. Auflage, Verlag Österreich 2018, S. 444 ff

Link auf weitere Informationen

https://www.aau.at/rechtswissenschaften/oeffentliches-recht/studium/

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Mündliche Mitarbeit (insbesondere in den Kurseinheiten) und schriftliche Prüfung. Bei der schriftlichen Prüfung ist ein Fall zu lösen.

Die schriftliche Prüfung findet voraussichtlich im Dezember statt.

Prüfungsinhalt/e

Inhalte der Lehrveranstaltung

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Beurteilung erfolgt auf Basis der mündlichen Mitarbeit (30 %) und der schriftlichen Klausur (70 %, muss positiv sein). Es besteht Anwesenheitspflicht: 1 x Fehlen ist erlaubt; 2 x Fehlen wird toleriert, wenn der/die Studierende bei allen Kurseinheiten (= Termine zur Besprechung von zuvor ausgegebenen Übungsfällen) anwesend war.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Wirtschaftsrecht (SKZ: 900, Version: 19W.1)
    • Fach: Kompetenzerweiterung Wirtschaftsrecht (Wahlfach)
      • PM 8.1 Vergaberecht ( 0.0h XX / 16.0 ECTS)
        • 618.460 Vergaberecht (1.0h VC / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4. Semester empfohlen
  • Masterstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 909, Version: 12W.4)
    • Fach: Recht der öffentlichen Verwaltung II (Wahlfach)
      • Vergaberecht ( 1.0h VC / 2.0 ECTS)
        • 618.460 Vergaberecht (1.0h VC / 2.0 ECTS)
  • Universitätslehrgang Public Management und Recht der öffentlichen Verwaltung (SKZ: 969, Version: 19W.1)
    • Fach: Wahlfach II: Kompetenzerweiterung Recht der öffentlichen Verwaltung (Wahlfach)
      • 2.4 Vergaberecht ( 1.0h VC / 2.0 ECTS)
        • 618.460 Vergaberecht (1.0h VC / 2.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2020/21
  • 618.460 VC Vergaberecht (1.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2019/20
  • 618.460 VC Vergaberecht (1.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 618.460 VC Vergaberecht (1.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 618.460 VC Vergaberecht (1.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 618.460 VC Vergaberecht (1.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 618.460 VC Vergaberecht (1.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 618.460 VK Vergaberecht (1.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 618.460 VK Vergaberecht (1.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 618.460 VK Vergaberecht (1.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2011/12
  • 618.238 VP Spezialfragen des öffentlichen Wirtschaftsrechts (Verwaltung und Wirtschaft) (2.0h / 3.0ECTS)