816.005 (21W) Theorien und Themen der Wissenschafts- und Technikforschung 1: Wechselwirkungen zwischen Wissenschaft, Technik und Gesellschaft

Wintersemester 2021/22

Ende der Anmeldefrist
31.10.2021 23:59

Erster Termin der LV
06.10.2021 09:00 - 12:30 C.0.16 On Campus
Nächster Termin:
03.11.2021 09:00 - 12:30 C.0.16 On Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Theories and Themes of Science and Technology Studies 1: Interactions between science, technology and society
LV-Art
Vorlesung
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
16
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
06.10.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Seniorstudium Liberale
Ja

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Am Ende des Kurses kennen die Studierenden grundlegende theoretische Ansätze und empirische Fallstudien in der Wissenschafts- und Technikforschung und sind in der Lage, die Zusammenhänge zwischen Wissenschaft, Technik und Gesellschaft aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten bzw. verstehen.

Lehrmethodik

Der Kurs besteht aus Vorträgen und begleitender Lektüre bzw. Diskussionen

Inhalt/e

Ein Großteil der aktuell wichtigsten gesellschaftlichen bzw. politischen Fragen ist eng mit Entwicklungen in Wissenschaft und Technik verknüpft. Ob Klimawandel, künstliche Intelligenz, Genmodifizierung oder viele weitere Themen: wer die Dynamiken der heutigen Gesellschaft verstehen will, muss sich mit ihrer Wechselwirkung mit Wissenschaft und Technik auseinandersetzen. Seit Jahrzehnten ist diese Wechselwirkung das zentrale Thema in der Wissenschafts- und Technikforschung, und in diesem Kurs erkunden wir grundlegende theoretische Perspektiven und Fallstudien in diesem Feld. In Vorträgen und Diskussionen über einige der einflussreichsten Texte beschäftigen wir uns mit Fragen wie: was ist Wissenschaft? Wie werden wissenschaftliche Fakten produziert? Wie findet die Entwicklung von neuer Technik statt, und wie beeinflusst diese die Gesellschaft? Und wie verhält sich Wissenschaft zu anderen Wissensformen?

Literatur

Literatur wird den Studierenden zur Verfügung gestellt.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Falls eine Prüfung vor Ort auf Grund der COVID-19-Situation nicht möglich sein sollte, wird ein alternatives Prüfungsformat angeboten.

Prüfungsmethode/n

Schriftliche Prüfung, bestehend aus 3-5 Fragen, in denen Kenntnis der LV-Inhalte und Literatur geprüft wird. Ein genauerer Aufbau der Prüfung wird gegen Ende des Kurses vorgestellt. 

Prüfungsinhalt/e

Die Prüfung betrifft die Inhalte der LV-Einheiten und die vorgegebene Literatur

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Studierende sollen in der Beantwortung der Fragen zeigen, dass sie sich mit den unterschiedlichen Perspektiven der Wissenschafts- und Technikforschung auskennen, sie verstehen, und sie anwenden können. 

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 842, Version: 12W.1)
    • Fach: Theorien und Methoden der Kulturwissenschaft (Pflichtfach)
      • Modul: Wissenschaftstheorie und Methodologie
        • Wissenschaftstheorie ( 4.0h VS / 6.0 ECTS)
          • 816.005 Theorien und Themen der Wissenschafts- und Technikforschung 1: Wechselwirkungen zwischen Wissenschaft, Technik und Gesellschaft (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Medien, Kommunikation & Kultur (SKZ: 841, Version: 20W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 10.0 ECTS)
        • 816.005 Theorien und Themen der Wissenschafts- und Technikforschung 1: Wechselwirkungen zwischen Wissenschaft, Technik und Gesellschaft (2.0h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3. Semester empfohlen
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 18W.1)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 0.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 816.005 Theorien und Themen der Wissenschafts- und Technikforschung 1: Wechselwirkungen zwischen Wissenschaft, Technik und Gesellschaft (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 816.005 Theorien und Themen der Wissenschafts- und Technikforschung 1: Wechselwirkungen zwischen Wissenschaft, Technik und Gesellschaft (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 792, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 816.005 Theorien und Themen der Wissenschafts- und Technikforschung 1: Wechselwirkungen zwischen Wissenschaft, Technik und Gesellschaft (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Science, Technology & Society Studies (SKZ: 906, Version: 16W.1)
    • Fach: Grundlagen der Science, Technology and Society Studies (Pflichtfach)
      • Theorien und Themenfelder der Wissenschafts- und Technikforschung 1 ( 0.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 816.005 Theorien und Themen der Wissenschafts- und Technikforschung 1: Wechselwirkungen zwischen Wissenschaft, Technik und Gesellschaft (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Wissenschaft, Technik & Gesellschaft (SKZ: 906, Version: 19W.1)
    • Fach: Grundlagen der Wissenschafts- und Technikforschung (Pflichtfach)
      • 1.2 Theorien und Themen der Wissenschafts- und Technikforschung 1 ( 0.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 816.005 Theorien und Themen der Wissenschafts- und Technikforschung 1: Wechselwirkungen zwischen Wissenschaft, Technik und Gesellschaft (2.0h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2020/21
  • 816.005 VO Theorien und Themen der Wissenschafts- und Technikforschung 1: Kultur, Praxis, Materialität (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2019/20
  • 816.005 VO Theorien und Themen der Wissenschafts- und Technikforschung 1: Kultur, Praxis, Materialität (2.0h / 4.0ECTS)