210.459 (21W) Friedrich Schelling: System des transzendentalen Idealismus

Wintersemester 2021/22

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
07.10.2021 08:30 - 10:00 V.1.03 On Campus
Nächster Termin:
28.10.2021 08:30 - 10:00 V.1.03 On Campus
Nächster gültiger Termin:
04.11.2021 08:30 - 10:00 V.1.03 On Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Friedrich Schelling: The System of Transcendental Idealism
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
8.0
Anmeldungen
7 (20 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
07.10.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Kenntnis der Grundthesen und Argumente des Werkes.

Lehrmethodik

Referate, Frontalunterricht, Diskussion. Moodle.

Inhalt/e

"1. Alles Wissen beruht auf der Übereinstimmung eines Objektiven mit einem Subjektiven. – Denn man weiß nur das Wahre; die Wahrheit aber wird allgemein in die Übereinstimmung der Vorstellungen mit ihren Gegenständen gesetzt.

2. Wir können den Inbegriff alles bloß Objektiven in unserm Wissen Natur nennen; der Inbegriff alles Subjektiven dagegen heiße das Ich, oder die Intelligenz. Beide Begriffe sind sich entgegengesetzt. Die Intelligenz wird ursprünglich gedacht als das bloß Vorstellende, die Natur als das bloß Vorstellbare, jene als das Bewußte, diese als das Bewußtlose. Nun ist aber in jedem Wissen ein wechselseitiges Zusammentreffen beider (des Bewußten und des an sich Bewußtlosen) notwendig, die Aufgabe ist: dieses Zusammentreffen zu erklären […]." 

(Schelling, G.W.F.: System des transzendentalen Idealismus, § 1)


Erwartete Vorkenntnisse

Grundkenntnisse der Philosophie Kants.

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Es wird empfohlen vor Besuch eines Seminars bereits ein bis zwei Proseminare besucht zu haben.


Literatur

- Schelling, F.W.J.: System des transzendentalen Idealismus. Hamburg. Meiner 1992.

- Schelling, F.W.J.: Ausgewählte Schriften in 6 Bänden. Frankfurt/M. Suhrkamp 1985.

-Schelling, F.W.J.: Zur Geschichte der neueren Philosophie. Münchner Vorlesungen. Leipzig. Reclam 1968.

- Frank, Manfred: Eine Einführung in Schellings Philosophie. Frankfurt/M. Suhrkamp 1995.

- Baumgartner, Hans Michael (Hg.): Schelling. Einführung in seine Philosophie. Stuttgart. Alber 1975.

- Boenke, Michaela (Hg.): Schelling. Ausgewählt und vorgestellt von M. Boenke. München. dtv 2001.

-    Marquard, Odo: Schelling - Zeitgenosse inkognito. In:  Baumgartner, Hans Michael (Hg.): Schelling. Einführung in seine Philosophie. Stuttgart. Alber 1975, 9-27.

- Zeltner, Hermann: Das Identitätssystem. In:  Baumgartner, Hans Michael (Hg.): Schelling. Einführung in seine Philosophie. Stuttgart. Alber 1975, 75-95.

- Schieche, Walter: Bibliographie. In:  Baumgartner, Hans Michael (Hg.): Schelling. Einführung in seine Philosophie. Stuttgart. Alber 1975, 178-202.

- Boenke, Michaela: Über Schelling. In: Boenke, Michaela (Hg.): Schelling. Ausgewählt und vorgestellt von M. Boenke. München. dtv 2001, 17-63.

- Schulz, Walter: Einleitung. In: Schelling, F.W.J.: System des transzendentalen Idealismus. Hamburg. Meiner 1992, IX-XLV.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Referat. Schriftliche Arbeit(en).

Prüfungsinhalt/e

Das behandelte Werk.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Güte der Kenntnisse und der Wiedergabe der behandelten Inhalte. 

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 20W.1)
    • Fach: Theoretische Philosophie (Wahlfach)
      • 3.3 SE aus Theoretische Philosophie ( 0.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 210.459 Friedrich Schelling: System des transzendentalen Idealismus (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 20W.1)
    • Fach: Theoretische Philosophie (Wahlfach)
      • 3.4 VO/PS/SE Theoretische Philosophie ( 0.0h VO, PS, SE / 20.0 ECTS)
        • 210.459 Friedrich Schelling: System des transzendentalen Idealismus (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 20W.1)
    • Fach: Thematische Vertiefung (Wahlfach)
      • VO/PS/SE aus Geschichte der Philosophie/ Theoretische Philosophie/ Praktische Philosophie ( 0.0h VO, PS, SE / 12.0 ECTS)
        • 210.459 Friedrich Schelling: System des transzendentalen Idealismus (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 16W.1)
    • Fach: Theoretische Philosophie (Wahlfach)
      • Theoretische Philosophie ( 0.0h VO, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 210.459 Friedrich Schelling: System des transzendentalen Idealismus (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 16W.1)
    • Fach: Seminar mit Bachelorarbeit (Pflichtfach)
      • Seminar ( 0.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 210.459 Friedrich Schelling: System des transzendentalen Idealismus (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 6. Semester empfohlen
  • Masterstudium Philosophie (SKZ: 941, Version: 10W.1)
    • Fach: Theoretische Philosophie und ihre Geschichte (Wahlfach)
      • Theoretische Philosophie und ihre Geschichte ( 0.0h XX / 24.0 ECTS)
        • 210.459 Friedrich Schelling: System des transzendentalen Idealismus (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Philosophie (Version: 16W.1)
    • Fach: Philosophie (Pflichtfach)
      • LV aus dem Fach Theoretische Philosophie ( 0.0h VO,UE,PS / 4.0 ECTS)
        • 210.459 Friedrich Schelling: System des transzendentalen Idealismus (2.0h SE / 8.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.