560.311 (21W) Mit wem, wozu, wie zusammenleben? Inter- und transdisziplinäre Debatten

Wintersemester 2021/22

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
06.10.2021 16:00 - 17:30 N.2.35 On Campus
Nächster Termin:
27.10.2021 16:00 - 17:30 N.2.35 On Campus
Nächster gültiger Termin:
28.10.2021 17:00 - 18:30 online Off Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Living together - with whom, why, how? Inter, and transdisciplinary Debates
LV-Art
Vorlesung-Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
10%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
22 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
06.10.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Seniorstudium Liberale
Ja

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Kenntnisse unterschiedlicher Sichtweisen auf Chancen und Herausforderungen des Zusammenlebens in der postmigrantischen Gesellschaft. Fähigkeit, wissenschaftliche Debatten zu kontextualisieren und zu reflektieren. Bereitschaft, eine eigene Positionierung zu entwickeln und zu vertreten.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vorträge der Lehrenden, gemeinsame Diskussionen, Ausarbeitung von Texten/Blogbeiträgen, Lektüre und Diskussion ausgewählter Texte, Vorbereitung von Fragen an Vortragende, Feedback 

Inhalt/e

Diese Lehrveranstaltung kreist um folgende Fragen: Was macht ein ‚gutes‘ Zusammenleben aus? Welche Faktoren ermöglichen ein ‚gutes‘ Zusammenleben und welche verunmöglichen es? Wer lebt eigentlich wie und warum mit wem zusammen? Ist Zusammenleben ein lokales Phänomen oder kann es aus einer globalen/planetaren Perspektive gedacht werden?

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Verfassen eines Blogbeitrags, Formulierung von Fragestellungen, Verfassen von Feedbacks an Kolleg*innen, Lesen von Texten zur Vorbereitung auf die LV, Beteiligung an Diskussionen in der LV

Prüfungsinhalt/e

Themen der LV

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die schriftlichen Arbeiten erfüllen die Beurteilungskriterien (pünktliche Abgabe, klare/präzise Argumentation, Bezugnahme auf Themen/Literatur der LV)

Aktive Teilnahme an Diskussionen

Anwesenheit 

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Besonderer Studienbereich Besonderer Studienbereich Friedensstudien (SKZ: 900, Version: 05S)
    • Fach: Kernbereich III - Aktuelles und vertiefendes aus Kernbereich I & I (Freifach)
      • Aktuelles und Vertiefendes aus Friedensforschung und Friedenspädagogik ( 0.0h / 0.0 ECTS)
        • 560.311 Mit wem, wozu, wie zusammenleben? Inter- und transdisziplinäre Debatten (2.0h VP / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 17W.3)
    • Fach: Friedenspädagogik (Wahlfach)
      • Friedens- und Konfliktforschung, Friedenspädagogik und politische Bildung ( 0.0h VO/PS/KS/SE/VP/VC/VS / 12.0 ECTS)
        • 560.311 Mit wem, wozu, wie zusammenleben? Inter- und transdisziplinäre Debatten (2.0h VP / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 13W.2)
    • Fach: Friedenspädagogik (Wahlfach)
      • Friedens- und Konfliktforschung, Friedenspädagogik und politische Bildung ( 0.0h VO/PS/KU/SE/VP/VK/VS / 12.0 ECTS)
        • 560.311 Mit wem, wozu, wie zusammenleben? Inter- und transdisziplinäre Debatten (2.0h VP / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Transdisziplinäre Friedensstudien (Version: 16W.1)
    • Fach: Transdisziplinäre Friedensstudien (Pflichtfach)
      • Vertiefung I Friedens- und Konfliktforschung ( 0.0h PS,SE,KS / 4.0 ECTS)
        • 560.311 Mit wem, wozu, wie zusammenleben? Inter- und transdisziplinäre Debatten (2.0h VP / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungsstudium (UG §54a) Inter-/transkulturelle Kompetenzen (ES) (SKZ: 007, Version: 19W.1)
    • Fach: Global Citizenship (Wahlfach)
      • 3.1 Globale Perspektiven und die Weltgesellschaft ( 0.0h VO, VC, KS, VP, PS, VS, SE / 10.0 ECTS)
        • 560.311 Mit wem, wozu, wie zusammenleben? Inter- und transdisziplinäre Debatten (2.0h VP / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungsstudium (UG §54a) Transdisziplinäre Friedensstudien (ES) (SKZ: 014, Version: 20W.1)
    • Fach: (Praxis-)Felder Transdisziplinärer Friedensstudien (Pflichtfach)
      • 3.1 Spezialisierung I ( 0.0h PS, SE, KS / 4.0 ECTS)
        • 560.311 Mit wem, wozu, wie zusammenleben? Inter- und transdisziplinäre Debatten (2.0h VP / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet