900.343 (21W) Trendsport Winter - Langlauf

Wintersemester 2021/22

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
25.11.2021 16:00 - 16:45 N.2.35 On Campus
Nächster Termin:
08.01.2022 16:00 - 18:00 Obertilliach Off Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
BSJ03001UL
LV-Titel englisch
Winter trend sports - Cross country skiing
LV-Art
Exkursion (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
1.5
Anmeldungen
25 (20 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
25.11.2021
Anmerkungen

Termin: 08.-12.01.2022

LV-Leitung: Marlene Hochreiter-Stummer, Robert Rassinger

Quartier: Hotel Gasthof Unterwöger 

Kosten: 68€/Tag/Person auf Basis Vollpension

Ort: Obertilliach

Eigenes Material bzw. Miete bei einem ortsansässigen Verleih (50€ - für 4 Tage und beide Techniken), Skating Ausrüstung ist teilweise am USI vorhanden (Vergabenach dem Prinzip first come first serve)


positiv absolvierte Sport-Aufnahmeprüfung

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Ziel der LV soll sein, theoretische Hintergründe und praktische Anwendung des Skilanglaufs zu vermitteln. Im Fokus stehen das Erlernen/Verbessern des Eigenkönnens sowie die spezielle Methodik und Didaktik der Sportart. Möglichkeiten für die praktische Umsetzung im Unterricht sollen aufgezeigt werden.


Lehrmethodik

Praktischer Unterricht in dem Können entsprechenden Kleingruppen; Vortrag, Gruppenarbeit, Diskussion

Inhalt/e

Theorie:     Spezielle Methodik und Didaktik des Skilanglaufs; Bewegungs- und trainingswissenschaftliche Grundlagen, geschichtliche Entwicklung; Materialkunde; 

Praxis:  Erlernen/ Verbessern der unterschiedlichen Techniken (Klassische Technik, freie Technik)

Lehrauftritte

Erwartete Vorkenntnisse

keine

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

positiv absolvierte Sport-Aufnahmeprüfung

Literatur

DSV Lehrplan Skilanglauf - Technik-Unterrichten-Praxis, Ansgar Schwirtz, 2013

Skilanglauf - Ausrüstung-Skipräparation-Lauftechnik-Training, Copress Sport, Stephane Franke ua, 2010


Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

immanenter Prüfungscharakter und Beurteilung des Lehrauftritts

Prüfungsinhalt/e

Spezielle Methodik und Didaktik des Skilanglaufs; Bewegungs- und trainingswissenschaftliche Grundlagen; Materialkunde; 

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Bewegung und Sport (SKZ: 400, Version: 17W.2)
    • Fach: Theorie und Praxis erlebnisorientierter Bewegungshandlungen (Pflichtfach)
      • BSJ.003 Wintersportwoche ODER Trendsport Winter ( 2.0h UE / 1.5 ECTS)
        • 900.343 Trendsport Winter - Langlauf (2.0h EX / 1.5 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Bewegung und Sport (SKZ: 400, Version: 19W.2)
    • Fach: Theorie und Praxis erlebnisorientierter Bewegungshandlungen (Pflichtfach)
      • BSJ.003 Wintersportwoche ODER Trendsport Winter ( 2.0h UE, EX / 1.5 ECTS)
        • 900.343 Trendsport Winter - Langlauf (2.0h EX / 1.5 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.