522.136 (22S) Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings

Sommersemester 2022

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
01.03.2022 14:00 - 16:00 N.1.43 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch Drama in Education for teaching German as a foreign language
LV-Art Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell Präsenzlehrveranstaltung
Semesterstunde/n 2.0
ECTS-Anrechnungspunkte 3.0
Anmeldungen 7 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache Deutsch
LV-Beginn 01.03.2022
eLearning zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Studierende können Zugänge der Dramapädagogik für den Unterricht von DaF/DaZ kreativ und flexibel nutzen.

Lehrmethodik

Workshopcharakter: Gruppenarbeit, Vortrag, Einzelarbeit

Inhalt/e

Die LV vermittelt dramapädagogische Methoden – mit Fokus auf Techniken des Improvisationstheaters – zur Anwendung im Sprachunterricht DaF/DaZ. Das eigene Erleben der Übungen und die nachfolgenden Reflexionen ermöglichen ein direktes (ev. adaptiertes) Umsetzen in die eigene, so kreativ erweiterbare, Praxis.

Themen:

  • Einstieg - Eröffnungsspiele, Aufwärmer (Praxis + Theorie)
  • Hauptteil - Kleinformen, Rollenspiele, Sprachspiele (Praxis + Theorie)
  • Ausstieg Nachbearbeitung im Unterricht (Praxis + Theorie)
  • Vorbereitende Textarbeit
  • Hörspiel Erarbeitung und Aufnahme
  • Spiele und Übungen adaptieren
  • Hauptteil Großformen (Theorie)

Erwartete Vorkenntnisse

Grundlagen DaF/DaZ

Literatur

Wir nutzen u.a.:

  • Keith Johnstone: Theaterspiele, Alexander 1999
  • Alan Maley, Alan Duff: Drama Techniques in Language Learning, CUP 1999
  • Dieter Neuhaus: Theater spielen, Reclam 1985
  • Elektra Tselikas: Dramapädagogik im Sprachunterricht, Orell Füssli 1999
  • Charlyn Wessels: Drama, OUP 2000
  • Mettenberger, Wolfgang: „Lasst mich den Löwen auch spielen!“, Deutscher Theaterverlag 2013
  • Anica Betz u.a.: Sprache durch Dramapädagogik handelnd erfahren, Schneider 2016
  • Tanja Bidlo: Theaterpädagogik, Oldib 2006

Inhalt/e

The course explores approaches to teaching German as a foreign language using drama in education. For further information on the course taught in German only, please see the German course description.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

aktive Teilnahme wird vorausgesetzt (Anwesenheit <90% kann negative Beurteilung bewirken); PS-Arbeit mit Präsentation in Gruppen

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (Wahlfach)
      • Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Erweiterungscurriculum und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.6.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VK, SE / 12.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (Pflichtfach)
      • 5.5 Weitere Lehrveranstaltung aus Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h VK / 3.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.3)
    • Fach: Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (Pflichtfach)
      • 5.5 Weitere Lehrveranstaltung aus Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h VK / 3.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.3)
    • Fach: Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (WF) (Wahlfach)
      • Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.3)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.3)
    • Fach: Erweiterungscurriculum und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.6.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VK, SE / 12.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.2)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremd-/Zweitsprache (Wahlfach)
      • 2.2 Ergänzung ( 0.0h VO, PS, VK / 12.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik im interkulturellen Kontext / Laurea Specialistica in Letteratura e Cultural Austriaca (SKZ: 814, Version: 18W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft / Linguistica (Wahlfach)
      • 5.1 Germanistische Sprachwissenschaft / Sprachdidaktik / Deutsch als Fremd-/Zweitsprache (DaF/Z) ( 0.0h VC,PS, VO / 6.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Erweiterungsstudium (UG §54a) Deutsch als Fremd- und Zweitsprache in der Lehre (ES) (SKZ: 009, Version: 20W.1)
    • Fach: Vertiefung in DaF/DaZ (Pflichtfach)
      • 2.4 Vertiefung DaF/DaZ 4 (Mehrsprachigkeit) ( 0.0h VC / 3.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2023
  • 522.136 VC Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2020
  • 522.136 VC Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 522.136 VC Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h / 3.0ECTS)