120.103 (21W) Social work across the globe. The change we want

Wintersemester 2021/22

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
13.10.2021 14:00 - 17:00 Z.1.09 On Campus
Nächster Termin:
10.11.2021 14:00 - 17:00 online Off Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Social work across the globe. The change we want
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
60%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
9 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Englisch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch
LV-Beginn
13.10.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

The seminar will be held in English. However, German will be spoken as well so that all participants can understand everything well. In case of linguistic ambiguities we will support each other. 

Das Seminar wird in englischer Sprache abgehalten. Es wird aber auch Deutsch gesprochen, damit alle Teilnehmer*innen alles gut verstehen können. Bei sprachlichen Unklarheiten werden wir uns gegenseitig unterstützen. 

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Students are aware of the trans- and international connections of social work and have critically examined human rights, climate change, and social work perspectives from the Global North and Global South.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Reading, discussion in small groups and in plenary, inputs of the lecturer, international lecture series with invited guest speakers and future lab

Inhalt/e

Offen für Studierende aller Masterstudiengänge am IfEB, für alle Studierende im Doktoratsstudium Pädagogik und für international students.


English

Global issues such as poverty, climate crisis, war, antifeminism, racism and flight migration challenge social work to implement its human rights mandate in a complex, transnationalized society. Social work is not limited to nation state boundaries and is always responsible when human rights are violated and people and communities are restricted and marginalized in their autonomy. Its mandate is to shape inclusion. The seminar is dedicated to central challenges that require new solutions in the local, regional and intermediate spheres of nation states. In exchange with each other, we ask: What challenges do we face? Where do we want social work to go? What kind of change do we want?

Part of  the seminar is an international joint lecture series with colleagues from Cape Town University (South Africa), Nelson Mandela University (South Africa) and Coburg University of Applied Sciences (Germany).


Deutsch

Globale Themen wie Armut, Klimakrise, Krieg, Antifeminismus, Rassismus und Fluchtmigration fordern die Soziale Arbeit heraus, ihren menschenrechtlichen Auftrag in einer komplexen, transnationalisierten Gesellschaft umzusetzen. Soziale Arbeit ist nicht auf nationalstaatliche Grenzen beschränkt und steht immer dann in der Verantwortung, wenn Menschenrechte verletzt werden und Menschen und Commnities in ihrer Autonomie eingeschränkt und marginalisiert werden. Ihr Auftrag ist es, Inklusion zu gestalten. Das Seminar widmet sich zentralen Herausforderungen, die neue Lösungen im Lokalen, Regionalen und den Zwischenbereichen von Nationalstaaten erfordern. Im Austausch miteinander fragen wir: Vor welchen Herausforderungen stehen wir? In welche Richtung braucht es Öffnungen und Entwicklungen in der Sozialen Arbeit? What kind of change do we want?

Teil des Seminars ist eine internationale Vortragsreihe mit Kolleginnen der Cape Town University (Südafrika), der Nelson Mandela University (Südafrika) und der Hochschule Coburg (Deutschland).

Erwartete Vorkenntnisse

The seminar will be held in English. However, German will be spoken as well so that all participants can understand everything well. In case of linguistic ambiguities we will support each other. 

Das Seminar wird in englischer Sprache abgehalten. Es wird aber auch Deutsch gesprochen, damit alle Teilnehmer*innen alles gut verstehen können. Bei sprachlichen Unklarheiten werden wir uns gegenseitig unterstützen. 

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Erwachsenenbildung und berufliche Bildung (SKZ: 847, Version: 20W.1)
    • Fach: Nachhaltige Entwicklung in einer sich globalisierenden Welt (Wahlfach)
      • b8.2 Aktuelle Themen Nachhaltiger Entwicklung ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 120.103 Social work across the globe. The change we want (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozialpädagogik und soziale Inklusion (SKZ: 846, Version: 20W.1)
    • Fach: Migration, Mobilität und Internationalität im Kontext sozialer Dienste (Wahlfach)
      • a1.2 Internationale und transnationale Entwicklungen in der Sozialen Arbeit ( 0.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 120.103 Social work across the globe. The change we want (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozialpädagogik und soziale Inklusion (SKZ: 846, Version: 20W.1)
    • Fach: Nachhaltige Entwicklung in einer sich globalisierenden Welt (Wahlfach)
      • b8.2 Aktuelle Themen Nachhaltiger Entwicklung ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 120.103 Social work across the globe. The change we want (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Diversitätspädagogik in Schule und Gesellschaft (SKZ: 545, Version: 20W.1)
    • Fach: Nachhaltige Entwicklung in einer sich globalisierenden Welt (Wahlfach)
      • b8.2 Aktuelle Themen Nachhaltiger Entwicklung ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 120.103 Social work across the globe. The change we want (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Schulpädagogik (SKZ: 545, Version: 09W.3)
    • Fach: Pflichtfächer (Pflichtfach)
      • Modul: Grundlagen der Erziehungs- und Bidlungswissenschaft
        • Spezielle Themen der pädagogischen Forschung ( 2.0h SE, VS, VO / 4.0 ECTS)
          • 120.103 Social work across the globe. The change we want (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Erwachsenen- und Berufsbildung (SKZ: 847, Version: 09W.3)
    • Fach: Pflichtfächer (Pflichtfach)
      • Modul: Grundlagen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft
        • Spezielle Themen der pädagogischen Forschung ( 2.0h VO, SE, VS / 4.0 ECTS)
          • 120.103 Social work across the globe. The change we want (2.0h SE / 4.0 ECTS)
            Absolvierung im 1., 2. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozial- und Integrationspädagogik (SKZ: 846, Version: 09W.3)
    • Fach: Pflichtfächer (Pflichtfach)
      • Modul: Grundlagen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft
        • Spezielle Themen der pädagogischen Forschung ( 2.0h VS, VO, SE / 4.0 ECTS)
          • 120.103 Social work across the globe. The change we want (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 18W.1)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 0.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 120.103 Social work across the globe. The change we want (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 120.103 Social work across the globe. The change we want (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 792, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 120.103 Social work across the globe. The change we want (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungsstudium (UG §54a) Inter-/transkulturelle Kompetenzen (ES) (SKZ: 007, Version: 19W.1)
    • Fach: Global Citizenship (Wahlfach)
      • 3.1 Globale Perspektiven und die Weltgesellschaft ( 0.0h VO, VC, KS, VP, PS, VS, SE / 10.0 ECTS)
        • 120.103 Social work across the globe. The change we want (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.