700.004 (22S) Grundlagenlabor: Entwurf von Kommunikationsprotokollen

Sommersemester 2022

Anmeldefrist abgelaufen.

keine Termine für den LV
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Diese Lehrveranstaltung wurde storniert
Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
LV-Titel englisch
Lab course: Design of Communication Protocols
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
2.0
Anmeldungen
2 (12 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
08.03.2022
Anmerkungen

Bitte beachten: Der Kurs ist als Online LV geplant und wird über BigBlueButton stattfinden. Für die Abschlusspräsentation ist eine stabile Internetverbindung nötig.

Die Kurssprache ist Deutsch, aber es wird englischsprachige Inhalte geben. Der Abschlussbericht und die Präsentation können in Deutsch oder Englisch sein.

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sollen in der Lage sein, ein Kommunikationsprotokoll zu entwerfen. Die resultierenden Designregeln sollen widerspruchsfrei und vollständig sein.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Der Kurs setzt sich aus zwei Input Terminen, zwei optionalen Besprechungsterminen, einer Projektphase und einer Abschlusspräsentation zusammen.

Die Input Termine finden in den erste beiden Semesterwochen als Block Veranstaltung statt.

Ab der zweiten Woche beginnt die Projektphase in der die Studierenden ein eigenes Protokoll entwerfen sollen. In dieser Zeit besteht die Möglichkeit Sprechstunden während der regulären Kurszeiten zu vereinbaren, um Fragen bezüglich des Projekts oder der Kursinhalte zu klären.

Achtung: Die Projektphase dauert nur drei Wochen. Der Aufwand ist allerdings derselbe wie für einen semesterbegleitenden Kurs. Es ist wichtig, dass in dieser Phase ausreichend Zeit (ca. 30 Arbeitsstunden) zur Verfügung steht.

Das Ergebnis des Projekts wird dann vor dem Plenum präsentiert.

Inhalt/e

Inhalte:

  •  Protocol Structure
  •     Protocol Design
  •     Basic Elements of Communication Protocols
    •         Flow Control
    •         Window Protocols
    •         Sequence Numbers
    •         ACK/NACK Protocols
    •         Congestion Avoidance

Erwartete Vorkenntnisse

Keine formalen Anforderungen.

Grundkenntnisse in einer Programmiersprache (oder Matlab) sind hilfreich und werden für das Projekt benötigt.

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

keine

Literatur

Buch: Design and Validation of Computer Protocols, 1991, Gerard J. Holzmann

Intendierte Lernergebnisse

The students should learn how to design a communication protocol. The design should be complete and free of contradictions.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

The course will consist of two content sessions, two optional sessions to address any questions regarding the course content and projects and one final presentation.

The content sessions will take place during the first two weeks of the semester

After the second session the project phase begins and students will independently work on a related project. In this phase meetings to discuss the project status can be scheduled during the regular course hours.

Beware: The project phase is only three weeks after which a presentation es held, the idea presented/defended and a project report is due. Please make sure you have enough free time (roughly 30 hours) to work on the project and prepare the presentation.

The results are presented and defended in front of the group.

Inhalt/e

List of Contents: 

  • Protocol Structure
  • Protocol Design
  • Basic Elements of Communication Protocols 
    • Flow Control
    • Window Protocols
    • Sequence Numbers
    • ACK/NACK Protocols
    • Congestion Avoidance

Erwartete Vorkenntnisse

No formal requirements.

Basic knowledge of programming is advantageous and required for the project part of the course.

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

None

Literatur

Book: Design and Validation of Computer Protocols, 1991, Gerard J. Holzmann

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Kursmitarbeit

Präsentation der Projektarbeit und anschließende Fragerunde zum Projekt und den Inhalten der LV

Abgabe des Projektberichts

Prüfungsinhalt/e

Projektarbeit und die Themen der LV

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Kursmitarbeit

  • Mitarbeit im Kurs und Präsentation von Hausarbeiten

Projektarbeit

  • Vollständige und Nachvollziehbare Beschreibung der Designschritte
  • Präsentation
  • Funktionierende Demonstration (Programm mit Code)

Fragen zur LV

  • kann die Inhalte  der LV korrekt und verständlich wiedergeben


Prüfungsmethode/n

Participation

Presentation and defense of the project. After the presentation questions about the course content are asked.

Submission of the project report

Prüfungsinhalt/e

Project and course content

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Participation

  • Participating in the course discussion and presenting homework assignments

Project

  • Complete and understandable description of the design steps
  • Presentation
  • Working demonstration (application and code)

Questions on the course content

  • ability to reproduce and explain course content


Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 17W.1)
    • Fach: Grundlagenlabor Informationstechnik (Wahlfach)
      • 9a.1 Grundlagenlaborübungen der Informationstechnik ( 0.0h KS / 12.0 ECTS)
        • 700.004 Grundlagenlabor: Entwurf von Kommunikationsprotokollen (2.0h KS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 17W.1)
    • Fach: Informationstechnische Vertiefung sowie mathematische Ergänzung (Wahlfach)
      • 10b.1 Wahl von 2 Laborübungen aus den angebotenen Grundlagenlaborübungen der Informationstechnik ( 0.0h KS / 4.0 ECTS)
        • 700.004 Grundlagenlabor: Entwurf von Kommunikationsprotokollen (2.0h KS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 12W.2)
    • Fach: Grundlagenlabor Informationstechnik (Wahlfach)
      • Grundlagenlaborübungen der Informationstechnik ( 0.0h KU / 12.0 ECTS)
        • 700.004 Grundlagenlabor: Entwurf von Kommunikationsprotokollen (2.0h KS / 2.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2021
  • 700.004 KS Grundlagenlabor: Entwurf von Kommunikationsprotokollen (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2020/21
  • 700.004 KS Grundlagenlabor: Entwurf von Kommunikationsprotokollen (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 700.004 KS Grundlagenlabor: Entwurf von Kommunikationsprotokollen (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 700.004 KS Grundlagenlabor: Entwurf von Kommunikationsprotokollen (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 700.004 KS Grundlagenlabor: Entwurf von Kommunikationsprotokollen (2.0h / 2.0ECTS)