815.604 (22S) Projektmanagement heute

Sommersemester 2022

Beginn der Anmeldefrist
04.02.2022 00:00

Erster Termin der LV
10.03.2022 09:00 - 17:00 HS 9 On Campus
Nächster Termin:
11.03.2022 09:00 - 17:00 HS 9 On Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Project Management
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
0 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
10.03.2022
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

1) Die LV findet in Kooperation mit der Caritas Kärnten statt

2) Wenn  bei  dieser Lehrveranstaltung  die  Zahl  der  Anmeldungen  die  Zahl  der vorhandenen Plätze übersteigt, erfolgt die Aufnahme nach folgendem Verfahren:

a) Summe    der    im    vorliegenden    Erweiterungscurriculum    positiv    absolvierten Lehrveranstaltungen (Gesamt-ECTS-Anrechnungspunkte)

b) Summe der im betreffenden Bachelorstudium positiv absolvierten Lehrveranstaltungen (Gesamt-ECTS-Anrechnungspunkte)

c) Als   letztes   Reihungskriterium   entscheidet   das   Los   zwischen   gleich   gereihten Studierenden.

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Ziel der Lehrveranstaltung ist es den Studierenden grundlegende fachliche Kenntnisse über die Entwicklung von Organisationen und die Bedeutung von Projektmanagement zu vermitteln.

Studierende erwerben in dieser Lehrveranstaltung folgende soziale und fachliche Kompetenzen:

  • Praktische Fertigkeiten in Bezug auf die Gestaltungen von Kommunikationsprozessen, Schnittstellenmanagement und die Gestaltung von Delegiertenfunktionen
  • Methoden für die Steuerung von Projekten und ein theoretisch vertieftes Verständnis zur Gestaltung von Projekten

Lehrmethodik

Einzel-, Paar- und Gruppenarbeiten, Vorträge, Diskussionen, Durchführung eines realen Projekts

Inhalt/e

Im Projektmanagement kristallisiert sich ein Grundproblem moderner Organisationen heraus. Für ihre Stabilität brauchen sie eine verlässliche Struktur, für wechselnde Aufgaben brauchen sie ein Höchstmaß an Flexibilität. Der zusammenfassende Begriff dafür ist „Hierarchiekrise“. Dies bringt Personen, die Projekte managen, in eine Situation, in der sie besondere sozial-kommunikative Fertigkeiten benötigen. Genau darauf bezieht sich die Lehrveranstaltung.

  • Neuralgischen Kommunikationssituationen (nach oben, unten, innen und außen), die sich aus der sozialen Komplexität von Projekten ergeben und die zu bewältigen sind
  • Auftragsklärung, Umfeldanalyse, Schnittstellenbearbeitung, Teambildung und -steuerung, Implementierung

Erwartete Vorkenntnisse

Inskribierten des ES SCOL wird empfohlen zuerst die LV „Einführung SCOL“ zu absolvieren! Es ist jedoch nicht verpflichtend erforderlich.

Literatur

  • Heintel, P. & Krainz, E. (1996). Projektmanagement. Eine Antwort auf die Hierarchiekrise? Stadt, Gabler.
  • Kraus, G. & Westermann, R. (2014). Projektmanagement mit System. Organisation, Methoden, Steuerung. Wiesbaden, Springer.
  • Patzak, G. & Rattay, G. (2014). Projektmanagement – Projekte, Projektportfolios, Programme und projektorientierte Unternehmen. Wien, Linde Verlag.
  • Sterrer, C. (2014). Das Geheimnis erfolgreicher Projekte. Kritische Erfolgsfaktoren im Projektmanagement – Was Führungskräfte wissen müssen. Wiesbaden, Springer.
  • Van Dick, R. & West, M. A. (2013). Teamwork, Teamdiagnose, Teamentwicklung. Göttingen, Hogrefe.

Weiterführende Literatur: https://ius.aau.at/de/lehre-beratung/soziale-kompetenz-gruppendynamik/formulare-literatur-mehr/

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

  • Anwesenheit und Mitarbeit!
  • Verfassen einer schriftlichen Seminararbeit anhand wissenschaftlicher Grundlagen: Schriftliche Auseinandersetzung mit den Lehrinhalten der Lehrveranstaltung sowie dem praktischen eigenem Projekt. Detailinformationen erfolgen im Seminar!

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung: Anwesenheit, Mitarbeit (reales Projekt etc.), Verfassen einer schriftlichen Arbeit.

Gemäß AAU Satzung Teil B: Studienrechtliche Bestimmungen § 10 Abs 2, ist das Nachreichen der Arbeit bei Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis zum darauffolgenden 30. Juni, bei Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis zum 31. Jänner des Folgejahres möglich.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Erweiterungscurriculum SCOL – Social Competence & Organizational Learning (Soziale Kompetenz & Organisationslernen) (Version: 15W.1)
    • Fach: SCOL – Social Competence & Organizational Learning (Pflichtfach)
      • Projektmanagement ( 0.0h SE / 3.0 ECTS)
        • 815.604 Projektmanagement heute (2.0h SE / 3.0 ECTS)
  • Erweiterungsstudium (UG §54a) Nachhaltige Entwicklung und Energie (NhEE) (ES) (SKZ: 011, Version: 20W.1)
    • Fach: Gebundenes Wahlfach 3: Spezialisierung in einem der Vertiefungsfächer (Wahlfach)
      • 5.1 Lehrveranstaltungen Spezialisierung in einem der Vertiefungsfächer ( 0.0h XX / 4.0 ECTS)
        • 815.604 Projektmanagement heute (2.0h SE / 3.0 ECTS)
  • Erweiterungsstudium (UG §54a) Social Competence and Organizational Learning (SCOL) –Eigenverantwortliches Handeln in Gruppen und Organisationen (ES) (SKZ: 013, Version: 20W.1)
    • Fach: Sozialkompetenz, Methoden- und Interventionskompetenz (Pflichtfach)
      • 2.1 Projektmanagement ( 0.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 815.604 Projektmanagement heute (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2021
  • 815.604 SE Projektmanagement heute (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2020
  • 815.604 SE Projektmanagement heute (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 815.604 SE Projektmanagement heute (2.0h / 3.0ECTS)
  • 815.614 SE Projektmanagement - Parallele LV zu 815.604 SS 19 (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 815.604 SE Projektmanagement heute (2.0h / 3.0ECTS)
  • 815.614 SE Projektmanagement - Parallele LV zu 815.604 SS 18 (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 815.604 SE Projektmanagement heute (2.0h / 3.0ECTS)
  • 815.614 SE Projektmanagement - Parallele LV zu 815.604 SS 17 (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 815.604 SE Projektmanagement: Organisationen vestehen und steuern. Analyse, Methoden, Zugänge (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2015
  • 815.604 SE Projektmanagement heute (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2013
  • 815.604 SE Moderation (2.0h / 2.0ECTS)