312.180 (22S) Stochastic Processes

Sommersemester 2022

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
03.03.2022 09:00 - 11:00 HS 10 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch Stochastic Processes
LV-Art Vorlesung
LV-Modell Präsenzlehrveranstaltung
Semesterstunde/n 2.0
ECTS-Anrechnungspunkte 3.0
Anmeldungen 16
Organisationseinheit
Unterrichtssprache Englisch
LV-Beginn 03.03.2022
eLearning zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

The students should know Markov chains.

The students should be able to define a stochastic process.

The students should understand martingales.

The students should know Brownian motion and properties thereof.

The students should know Poisson processes and compound Poisson processes.

The students should be able to simulate paths of certain stochastic processes.

Lehrmethodik

Lecture with virtual blackboard and examples

Inhalt/e

Markov chains
Definitions
Martingales
Brownian motion
Poisson process
Compound Poisson process
Simulation of stochastic processes

Erwartete Vorkenntnisse

Stochastics 2

Literatur

Lecture notes available

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

There will be a written final exam taking place offline at the university. 

Prüfungsinhalt/e

Everything that is covered in the lecture.
If additional reading is required for the lecture, this will be clearly announced in the lecture.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

The mark depends only on the number of points the student achieves at the final exam.

The point scheme is as follows:
[100 , 87.5] P. -> 1
(87.5 , 75] P. -> 2
(75 , 62.5] P. -> 3
(62.5 , 50] P. -> 4
(50 , 0] P. -> 5

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Doktoratsprogramm Modeling-Analysis-Optimization of discrete, continuous and stochastic systems (SKZ: ---, Version: 16W.1)
    • Fach: Modeling-Analysis-Optimization of discrete, continuous and stochastic systems (Pflichtfach)
      • Modeling-Analysis - Optimization of discrete, continuous and stochastic systems ( 0.0h XX / 0.0 ECTS)
        • 312.180 Stochastic Processes (2.0h VO / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Mathematics (SKZ: 401, Version: 18W.1)
    • Fach: Statistics (Pflichtfach)
      • 3.2 Stochastic Processes ( 2.0h VO / 3.0 ECTS)
        • 312.180 Stochastic Processes (2.0h VO / 3.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften (SKZ: 786, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 312.180 Stochastic Processes (2.0h VO / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2021
  • 312.180 VO Stochastic Processes (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2020
  • 312.180 VO Stochastic Processes (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 312.180 VO Stochastic Processes (2.0h / 3.0ECTS)