240.216 (21W) La standardizzazione nella storia linguistica dell'italiano

Wintersemester 2021/22

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
12.10.2021 11:15 - 12:45 N.0.67 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
ITL01001UL
LV-Titel englisch
Standardization in the history of the Italian language
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
30%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
5 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Italienisch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Italienisch
LV-Beginn
12.10.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Beherrschung der Lehrinhalte

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Blended Learning = Präsenzlehre + E-Learning

  • Präsenzlehre: Vortrag sowie Einzel-, Paar- und Gruppenarbeiten
  • E-Learning (asynchron): ca. 25% der gesamten Lehrveranstaltung. Die Termine werden mit den Studierenden in der ersten Sitzung vereinbart.

Inhalt/e

Die Studierenden sollen im Zuge des Proseminars einen Einblick in die Standardisierungsprozesse innerhalb der italienischen Sprachgeschichte erhalten. Genauer thematisiert werden u.a. die Bildung und Entwicklung der koinè settentrionale des 15. Jahrhunderts als Beispiel für einen Prä-Standardisierungsprozess, die Normierung der Literatursprache zu Gunsten des Florentinischen durch Bembo in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts sowie die Verbreitung des Italienischen nach der nationalen Einigung (1861). 

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

BA-Romanistik: Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist die Absolvierung der LV Linguistisches Proseminar Italienisch I oder II  und Sprachkompetenz Italienisch II.

BA-Lehramt: Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist die Absolvierung der LV Linguistisches Proseminar II (Morphologie und Syntax)

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Prüfungsmethode/n

  • Anwesenheit (max. 3 Abwesenheiten) + aktive Mitarbeit + Hausübungen
  • Referat
  • Open-Book-Exam (Beherrschung der LV-Inhalte)
  • Proseminararbeit im Umfang von 3000 Wörter

Prüfungsinhalt/e

Die Prüfungsinhalte entsprechen den im Zuge der Lehrveranstaltung vermittelten Inhalten.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Alle Teilbereiche müssen positiv absolviert werden.

Punktesystem (= 100 Punkte):

  • Proseminararbeit im Umfang von 3000 Wörtern (40 Punkte)
  • Open-Book-Exam (30 Punkte)
  • Referat (15 Punkte)
  • Anwesenheit + aktive Mitarbeit + Hausübungen (15 Punkte)

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Italienisch (SKZ: 417, Version: 15W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • ITL.001 Thematisches Proseminar zur italienischen Sprachwissenschaft ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.216 La standardizzazione nella storia linguistica dell'italiano (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 6., 7. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Italienisch (SKZ: 417, Version: 17W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • ITL.001 Thematisches Proseminar zur italienischen Sprachwissenschaft ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.216 La standardizzazione nella storia linguistica dell'italiano (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 6., 7. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Italienisch (SKZ: 417, Version: 19W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • ITL.001 Thematisches Proseminar zur italienischen Sprachwissenschaft ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.216 La standardizzazione nella storia linguistica dell'italiano (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 6., 7. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 17W.2)
    • Fach: Romanistische Sprachwissenschaft (Italienisch) (Pflichtfach)
      • Lehrveranstaltung zu einem weiteren Kernbereich der romanistischen Sprachwissenschaft, z.B. Semantik, Pragmatik, Varationslinguistik, Dialektologie ( 0.0h VO/PS / 4.0 ECTS)
        • 240.216 La standardizzazione nella storia linguistica dell'italiano (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im ., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 11W.1)
    • Fach: Romanistische Sprachwissenschaft (Italienisch) (Pflichtfach)
      • Lehrveranstaltung zu einem weiteren Kernbereich der romanistischen Sprachwissenschaft, z.B. Semantik, Pragmatik, Varationslinguistik, Dialektologie ( 2.0h LV / 4.0 ECTS)
        • 240.216 La standardizzazione nella storia linguistica dell'italiano (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Romanistik (SKZ: 849, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundenes Wahlfach II: Romanistisches Erweiterungsfach / Ergänzungsfach (Wahlfach)
      • Romanistisches Erweiterungsfach ( 0.0h LV / 12.0 ECTS)
        • 240.216 La standardizzazione nella storia linguistica dell'italiano (2.0h PS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2022/23
  • 240.216 PS Von der Satz- zur Diskursgrammatik (2.0h / 4.0ECTS)