240.316 (21W) Dialekte und Reginalsprachen in Spanien

Wintersemester 2021/22

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
12.10.2021 14:30 - 16:00 Online Off Campus
Nächster Termin:
19.10.2021 14:30 - 16:00 Online Off Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
SPL01001UL
LV-Titel englisch
Dialectology (Spanish)
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
30%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
4 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
12.10.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

1. Vertrautheit mit den Grundproblemen der Dialektforschung / Erforschung sprachlicher Varietäten

2. Kenntnis der wichtigsten lautlichen, morphologischen, syntaktischen und lexikalischen Merkmale der spanischen Dialekte bzw. Regionalsprachen (insbesondere Aragonesisch, Asturisch, Andalusisch)

3. Fähigkeit, einfache Texte in den oben genannten Sprachen bzw. Dialekten zu verstehen und linguistisch zu interpretieren

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Interaktive Lehrveranstaltung: Vortrag des LV-Leiters und gemeinsame Arbeit an konkreten Texten

Inhalt/e

Einführung in die Grundprobleme der Dialektforschung bzw. der Erforschung sprachlicher Varietäten und Charakteristik der spanischen Dialekte bzw. Regionalsprachen in lautlicher, morphologischer und lexikalischer Hinsicht.

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

BA-Romanistik: Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist die Absolvierung der LV Linguistisches Proseminar Spanisch I oder II  und Sprachkompetenz Spanisch II.

BA-Lehramt: Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist die Absolvierung der LV Linguistisches Proseminar Spanisch II (Morphologie und Syntax).

Literatur

Skriptum

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Proseminararbeit, schriftlicher Abschlusstest anstelle von Präsentation (aufgrund der Thematik nicht sinnvoll)

Prüfungsinhalt/e

Stoff der  Lehrveranstaltung

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Aktive Beteiligung an der Arbeit im Proseminar  (10%)

Proseminararbeit: kohärenter Aufbau, Beherrschung der Methodologie, adäquate Interpretation der sprachlichen Daten (50% der Gesamtnote). 

Schlusstest: (40%)

Alle Teilleistungen müssen positiv absolviert werden (mindestens 60%), wenn der Kurs positiv abgeschlossen werden soll. 

 Anwesenheit: Prinzipiell erforderlich, die Abwesenheit bei drei Unterrichtseinheiten ist jedoch zulässig (ohne Auswirkung auf die Beurteilung).

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 429, Version: 15W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • SPL.001 Thematisches Proseminar zur spanischen Sprachwissenschaft ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.316 Dialekte und Reginalsprachen in Spanien (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 6., 7. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 429, Version: 17W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • SPL.001 Thematisches Proseminar zur spanischen Sprachwissenschaft ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.316 Dialekte und Reginalsprachen in Spanien (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 6., 7. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 429, Version: 19W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • SPL.001 Thematisches Proseminar zur spanischen Sprachwissenschaft ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.316 Dialekte und Reginalsprachen in Spanien (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 6., 7. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 17W.2)
    • Fach: Romanistische Sprachwissenschaft (Spanisch) (Pflichtfach)
      • Lehrveranstaltung zu einem weiteren Kernbereich der romanistischen Sprachwissenschaft, zB. Semantik, Pragmatik, Variationslinguistik, Dialektologie ( 0.0h VO/PS / 4.0 ECTS)
        • 240.316 Dialekte und Reginalsprachen in Spanien (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 11W.1)
    • Fach: Romanistische Sprachwissenschaft (Spanisch) (Pflichtfach)
      • Lehrveranstaltung zu einem weiteren Kernbereich der romanistischen Sprachwissenschaft, zB. Semantik, Pragmatik, Variationslinguistik, Dialektologie ( 2.0h LV / 4.0 ECTS)
        • 240.316 Dialekte und Reginalsprachen in Spanien (2.0h PS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.