180.830 (21S) Informelle Kommunikation im Bildungskontext

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
02.03.2021 10:00 - 11:30 online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Informal communication in an educational context
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
8 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
02.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Organisationen haben ihre Kommunikation seit dem Beginn der Pandemie im Frühjahr 2020  weitgehend in Online-Räume verlagert. Sicher ist, dass sich Vermittlung von Inhalten und Zusammenarbeit gut in Online-Räume z.B. in Form von Videomeetings übertragen lässt. Als Herausforderung wird aber vielfach empfunden, dass die persönliche, informelle Begegnung online nur schwer abzubilden ist. Diese ist aber für Vertrauen, Informationsaustausch und Teambildung wichtig.

Mit der hoffentlich einsetzenden Normalisierung dürften hybride Formate größere Verbreitung finden: im Arbeitskontext bleibt ein Teil des Teams im Home Office und genießt dessen Vorzüge, im Bildungsbereich wird z.B:. eine Gruppe von Studierenden in Präsenz an der Lehrveranstaltung teilnehmen, der andere Teil ist live über Videokonferenz - mehr oder weniger - mit dabei. Informelle Kommunikation in Hybrid-Settings - also zwischen On- und Offline-Teilnehmenden - stellt eine besondere Herausforderung dar. 

Gemeinsam wollen wir uns insbesondere der Frage annähern, wie informelle (Bildungs-)Kommunikation  in Hybrid-Settings aussehen kann und lernen, welche Methoden sowie welche Soft- und Hardware dabei zum Einsatz kommen können.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Mischung aus Praxistests, Diskussion, Reflexion

Inhalt/e

 - Informelle Offline-Kommunikation beschreiben
- Live-Online-Tools für die informelle Begegnung suchen und ausprobieren
- Szenarien für gelungene informelle Begegnung in Online-Räumen beschreiben
- Szenarien für informelle Kommunikation in Hybrid-Settings beschreiben
- Literatur, Reflexion, kritische Diskussion

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

  • Mitarbeit und Unterrichtsvorbereitung

  • Präsentation

  • Proseminararbeit oder alternativ zwei entsprechend kürzere Essays

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 16W.3)
    • Fach: Vertiefung Medien und Kommunikation (ab WS20) (Pflichtfach)
      • 3.5 Organisationskommunikation ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 180.830 Informelle Kommunikation im Bildungskontext (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 09W.1)
    • Fach: Organisationskommunikation (Pflichtfach)
      • Proseminar ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 180.830 Informelle Kommunikation im Bildungskontext (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Media and Convergence Management (SKZ: 150, Version: 13W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Options) (Freifach)
      • Freie Wahlfächer (Options) ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 180.830 Informelle Kommunikation im Bildungskontext (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet