900.768 (21S) Gebundene Wahlfächer: Fehlkonzepte von Schüler*innen

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
03.03.2021 15:00 - 17:00 online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
BWD03004UL, BWD04002UL
LV-Titel englisch
Student learning: A closer look at misconceptions
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
9 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
03.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden:

  • Kennen Theorien zur Konzeptentwicklung
  • Sind in der Lage, falsche Schüler*innenantworten mit Blick auf das Verständnis der Schüler*innen hin zu analysieren (um darauf aufbauend Interventionen zu setzen)
  • Sehen die kognitive, konstruktive Leistung, die hinter falschen Aussagen von  Schüler*innen steht

Nach dem Kurs sind Studierende in der Lage:

  • Mit Schüler*innen fachliche Gespräche zu führen, die darauf abzielen zu verstehen, was die Schüler*innen verstehen

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag, Lektüre, Rollenspiel, Interviews, Diskussion & Reflexion der Beobachten bzw. Interviews

Inhalt/e

  • Lerntheorie (Konzeptentwicklung)
  • Fachliche Fehlkonzepte von Schüler*innen
  • Diagnostische Lehrer*innen-Schüler*innengespräche

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Inhalte der VO Lehren und Lernen (BWA.001) und Interaktionsprozesse im pädagogischen Kontext (BWC.002)

Link auf weitere Informationen

https://ius.aau.at/de/koordinationsstelle-lehramtsausbildung/bachelorstudium-lehramt/

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Beurteilungsbestandteile: Mitarbeit, Erbringung der Arbeitsaufträge, Seminararbeit

Alle Beurteilungsteile müssen für sich positiv sein, damit die LV positiv abgeschlossen werden kann. 



Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Beurteilung beruht zu 95% auf der Seminararbeit, die fast zur Gänze während des Semesters verfasst wird (Beschreibung der Arbeitsaufträge, gegenseitige Kommentierung usw.). 


Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bildungswissenschaftliche Grundlagen für BA Lehramt (SKZ: 198, Version: 15W.2)
    • Fach: Schulentwicklung und Bildungssystem im Wandel (Pflichtfach)
      • BWD.003 Gebundene Wahlfächer: Vertiefung (siehe Curriculum) ( 3.0h SE / 5.0 ECTS)
        • 900.768 Gebundene Wahlfächer: Fehlkonzepte von Schüler*innen (2.0h SE / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bildungswissenschaftliche Grundlagen für BA Lehramt (SKZ: 198, Version: 17W.2)
    • Fach: Schulentwicklung und Bildungssystem im Wandel (Pflichtfach)
      • BWD.003 Gebundene Wahlfächer: Vertiefung (siehe Curriculum) ( 3.0h SE / 5.0 ECTS)
        • 900.768 Gebundene Wahlfächer: Fehlkonzepte von Schüler*innen (2.0h SE / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bildungswissenschaftliche Grundlagen für BA Lehramt (SKZ: 198, Version: 19W.2)
    • Fach: Schulentwicklung und Bildungssystem im Wandel (Pflichtfach)
      • BWD.004 Gebundene Wahlfächer: Aktuelle bildungswissenschaftliche Herausforderungen (siehe Curriculum) ( 2.0h SE, PS / 3.0 ECTS)
        • 900.768 Gebundene Wahlfächer: Fehlkonzepte von Schüler*innen (2.0h SE / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 8. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet