170.037 (21S) Was ist Gegenwartskunst? Theorien, Begriffe, Strömungen

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
13.03.2021 13:00 - 15:00 online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
What is contemporary art? Theories, concepts, currents
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
50%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
6.0
Anmeldungen
13 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
13.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Lehrveranstaltung stellt zentrale Theorien, Begriffe und Strömungen der Gegenwartskunst vor und diskutiert diese in einem kunsttheoretischen Zusammenhang. Entgegen der Annahme, Kunst sei vordergründig oder allein Ausdruck einer sozialen Praxis, wird die Eigengesetzlichkeit ästhetischer Objekte und ihrer Erfahrung betont. Gerade weil Kunst im ästhetischen Urteil umstritten bleibt, stellt sich die Frage nach ihrem Begriff und normativen Gehalt. In welcher Hinsicht unterscheidet sich die Gegenwartskunst daher etwa von Nichtkunst, von Politik, Ethik und Erkenntnis; inwiefern unterscheidet sie sich aber auch von der Kunst der Moderne – als Kunst der Gegenwart. Und schließlich: Auf welche gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Gegenwarten bezieht sie sich?

Inhalt/e

Die Lehrveranstaltung wird diese Fragestellungen anhand von einschlägigen Texten zur Kunsttheorie sowie ÄsthetischenTheorie vorstellen und im Zusammenspiel mit konkreten künstlerischen Praktiken diskutieren. Dabei geht es um das Problem der Autonomie von Kunst und ästhetischer Erfahrung, um medienspezifische Fragen zum Verhältnis der Künste zueinander, sowie um paradigmatische Strömungen wie Partizipationsästhetik, Konzeptkunst und Ready-Made.

Literatur

Zur Einführung empfohlen: Juliane Rebentisch, Theorien der Gegenwartskunst, Hamburg: Junius 2013.

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Medien, Kommunikation & Kultur (SKZ: 841, Version: 20W.1)
    • Fach: Interdisziplinäre Zugänge zu Medien und Kommunikation (Wahlfach)
      • 10.1 Dem Modul zugeordnete LVen anderer Fächer im Umfang von 12 ECTS-AP, wovon mind. eine LV ein Seminar ist. ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 170.037 Was ist Gegenwartskunst? Theorien, Begriffe, Strömungen (2.0h VC / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Medien, Kommunikation und Kultur (SKZ: 841, Version: 09W.1)
    • Fach: Visuelle Kultur (Wahlfach)
      • Visuelle Kultur ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 170.037 Was ist Gegenwartskunst? Theorien, Begriffe, Strömungen (2.0h VC / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 20W.1)
    • Fach: Praktische Philosophie (Wahlfach)
      • 4.2 PS aus Praktische Philosophie ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 170.037 Was ist Gegenwartskunst? Theorien, Begriffe, Strömungen (2.0h VC / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 16W.1)
    • Fach: Theoretische Philosophie (Wahlfach)
      • Theoretische Philosophie ( 0.0h VO, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 170.037 Was ist Gegenwartskunst? Theorien, Begriffe, Strömungen (2.0h VC / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 10W.2)
    • Fach: Praktische Philosophie (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie ( 0.0h XX / 36.0 ECTS)
        • 170.037 Was ist Gegenwartskunst? Theorien, Begriffe, Strömungen (2.0h VC / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Visuelle Kultur (SKZ: 655, Version: 18W.1)
    • Fach: Medien des Visuellen zwischen Hoch- und Populärkultur (Pflichtfach)
      • 3.2 Die Eigenästhetik visueller Medien ( 0.0h VC, SE / 6.0 ECTS)
        • 170.037 Was ist Gegenwartskunst? Theorien, Begriffe, Strömungen (2.0h VC / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet