608.514 (21S) Comparative Tax Law: VAT

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
31.05.2021 09:00 - 17:00 Online via Zoom Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Comparative Tax Law: VAT
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
5
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Englisch
LV-Beginn
31.05.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Die Termine sind derzeit als Präsenztermine am Campus geplant. Sollten Präsenzveranstaltungen aufgrund von COVID19 nicht möglich sein, wird die LV online abgehalten werden. Bitte beachten Sie die Angaben zu den jeweiligen Terminen im Campus-System.

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Aneignung von Kenntnissen im Bereich der Rechtsvergleichung und des Mehrwertsteuerrechts.

Lehrmethodik

Vortrag, Diskussion, Präsentation der Studierenden.

Inhalt/e

In der LV wird den Studierenden die Methodik der Rechtsvergleichung näher gebracht und mit ihnen anhand von Beispielen angewendet. Inhaltlich wird sich die LV auf das Mehrwertsteuerrecht und die Rechtsvergleichung in diesem Bereich fokussieren. Es werden folglich spezifische methodologische Fragen zur Mehrwertsteuerrechtsvergleichung sowie Entwicklungen im Mehrwertsteuerrecht behandelt.

Erwartete Vorkenntnisse

Kenntnisse im Steuerrecht; Kenntnis der Grundsystematik des Mehrwertsteuerrechts.

Link auf weitere Informationen

https://www.aau.at/finanzmanagement/betriebliches-finanz-und-steuerwesen/

Intendierte Lernergebnisse

Acquisition of knowledge in the field of comparative law and VAT law.

Lehrmethodik

Lecture, discussion, presentation of the students.

Inhalt/e

Students are introduced to the methodology of comparative law and will apply it by means of examples. The course will focus on VAT law and comparative law in this area. Consequently, specific methodological questions concerning comparative VAT law and developments in VAT law will be dealt with.

Erwartete Vorkenntnisse

Knowledge of tax law; knowledge of the basic systematics of VAT law.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Seminar paper, presentation

Prüfungsinhalt/e

Topics of the LV.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Seminar paper: content, structure, formal preparation;

oral presentation and presentation material: structure, content, presentation style;

participation: participation in the discussion in the course.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Doktoratsprogramm Steuerwissenschaften mit dem Fokus "Nationale und internationale Unternehmensbesteuerung und nationale und internationale Rechnungslegung" (SKZ: ---, Version: 16W.1)
    • Fach: Steuerwissenschaften mit dem Fokus Unternehmensbesteuerung (Pflichtfach)
      • Steuerwissenschaften mit dem Fokus Nationale und internationale Unternehmensbesteuerung ( 0.0h XX / 0.0 ECTS)
        • 608.514 Comparative Tax Law: VAT (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsprogramm Steuerwissenschaften und Rechnungslegung“ mit dem Fokus „Nationale und internationale Unternehmensbesteuerung und nationale und internationale Rechnungslegung (SKZ: ---, Version: 18W.1)
    • Fach: Steuerwissenschaften und Rechnungslegung (Pflichtfach)
      • Steuerwissenschaften und Rechnungslegung ( 0.0h XX / 0.0 ECTS)
        • 608.514 Comparative Tax Law: VAT (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet