900.926 (21S) Gebundene Wahlfächer: Schulen in schwieriger Lage - was tun?

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
12.04.2021 08:00 - 10:00 online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
BWJ02005UL
LV-Titel englisch
Theory and Practice of Education
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
19 (20 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
12.04.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden werden sensibilisiert für die vielfältigen Rahmenbedingungen, denen Schulen in schwieriger Lage unterliegen. Was belastet diese Schulen in schwieriger Lage genau? Welche Strategien und Wege können ggf. verfolgt werden, um eine Verbesserung dieser schwierigen Lage zu bewirken?

Inhalt/e

Das Seminar nimmt Schulen in den Blick, die durch eine Vielzahl von schul- wie unterrichtsbezogenen Faktoren derart beansprucht werden, dass sie eine Veränderung ihres Status quo herbeiführen möchten beziehungsweise müssen. Folgende Leitfragen stehen dabei im Mittelpunkt:

  • Was sind Merkmale von Schulen in schwieriger Lage?
  • Welche Ziele setzen sich solche Schulen in schwieriger Lage?
  • Welche Maßnahmen werden zwecks Erreichung dieser Ziele von Schulen in schwieriger Lage ergriffen?
  • Wie wird der Grad der Zielerreichung an den Schulen in schwieriger Lage überprüft?
  • Welche Beratungsansätze kommen bei den Schulen in schwieriger Lage bislang zum Einsatz?

Erwartete Vorkenntnisse

Keine.

Literatur

Wird in der LV bekanntgegeben.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Seminararbeit + Erstellung einer reading note, oder aber Anfertigung eines wissenschaftlichen Posters + Erstellung einer reading note

Prüfungsinhalt/e

Kontextsensitive Unterrichts- und Schulentwicklung, Schulentwicklungsberatung, Führungsverhalten

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Master-Lehramtsstudium Bildungswissenschaftliche Grundlagen (BWG) (SKZ: 199, Version: 19W.2)
    • Fach: Bildungswissenschaftliche Schwerpunktsetzungen (Pflichtfach)
      • BWJ.002 Gebundene Wahlfächer: • Ausgewählte Unterrichtsprinzipien, • Gewählter Schwerpunkt ( 2.0h SE / 3.0 ECTS)
        • 900.926 Gebundene Wahlfächer: Schulen in schwieriger Lage - was tun? (2.0h SE / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.