530.453 (20W) Spezifik des Slowenischen (= LA SLQ.001)

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

keine Termine für den LV
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
SLQ01001UL
LV-Titel englisch
Specificity of Slovenian (= LA SLQ.001)
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
50%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
3
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Slowenisch
LV-Beginn
01.10.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Die LV wird dienstags im Raum N.0.20 abgehalten. Die Termine werden am ersten Treffen vereinbart.

Dienstags: 10.00-11.30, Kreativraum.

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die AbsolventInnen der LV sind in der Lage, die in den praktischen Sprachkursen erworbenen Kenntnisse im Hinblick auf den Unterrichtsprozess sowohl linguistisch (nach Möglichkeit kontrastiv zum Deutschen/Slo-wenischen als L1 der zu erwartenden Lernenden) wie auch didaktisch in einer Synopse be-wusst zu machen und zu analysieren; haben die Fähigkeit, die Performanz von Lernenden zu analysieren und zu evaluieren; können den Entwicklungsstand in den einzelnen Lernbereichen erkennen und dementspre-chende Lernangebote gestalten.


Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Die Auseinandersetzung mit den ausgewählten Themen findet in Form von individueller und Gruppenarbeit, Diskussionen, Präsentationen sowie schriftlichen Reflexionen statt.

Inhalt/e

Kontrastierung des Deutschen und der Zielsprache auf Niveau des 4. Lernjahrs in Form von linguistischen Analysen, angewandten Übungen, Fehleranalysen und Ähnlichem.


Erwartete Vorkenntnisse

B2

Literatur

Folgt.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Regelmäßige und aktive Mitarbeit in der Lehrveranstaltung, Präsentation, schriftliche Reflexionen zu ausgewählten Themen als Teil des Abschlussportfolios.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Master-Lehramtsstudium Master Unterrichtsfach Slowenisch (SKZ: 528, Version: 19W.2)
    • Fach: Fachdidaktik Vertiefung 2 (Pflichtfach)
      • SLQ.001 Spezifik des Slowenischen ( 2.0h VK, KS / 3.0 ECTS)
        • 530.453 Spezifik des Slowenischen (= LA SLQ.001) (2.0h KS / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2021/22
  • 530.453 KS Spezifik des Slowenischen (= LA SLQ.001) (2.0h / 3.0ECTS)