320.053 (21S) Methoden der Raumaneignung für BA Geographie als Vorbereitung zur Exkursion 320.054 (B 5.3)

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
06.05.2021 11:30 - 14:00 Online-Termin Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Methods of space appropriation (B 5.3)
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
1.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
4 (20 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Englisch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
06.05.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

To get to know the most important methodologies used in aquatic and terrestrial ecohydrology: Agricultural and forest landscape water distribution; hydromorphology; riparian restoration; and river health.

To solve case studies together with the lecturers.

To exercise analytical thinking. 

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

The theoretical knowledge is presented in the 320.052.

Guidance to solve case studies related to the different topics of the proseminar.

Discussions in class guided by the lecturer.

Feedbacks are given by the lecturer to the groups.

Oral presentations with handouts in English. Topics of the oral presentations need to be agreed with the lecturer.

All the groups learn all the methods explained in class with the guidance of the lecturer and the oral presentations by the groups.


Inhalt/e

  • Methods used to measure and model evaporation, water interception and throughfall in forest ecosystems
  • Methods used to measure ecohydrological aspects within the riparian zone (assessment of river restoration)           
  • Methods used to measure the hydromorpholical status
  • Methods used to measure ecological river status

Erwartete Vorkenntnisse

Good level of English.

B1, B2, B3.

Literatur

Literature is given in class by the lecturer.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Portfolio consists on: oral presentations (40%),  written test (50%).

Active individual participation (10%).


Prüfungsinhalt/e

All the methods explained in class are part of the test. 



Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Oral presentations need to cover the whole spectrum of the topic in the agreed time. 

Active individual participation during discussions and feedbacks.

The test needs to be positive. 50% of the points needs to be achieved to pass the proseminar.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Geographie (SKZ: 655, Version: 17W.1)
    • Fach: Reflexive Regionalstudien (Pflichtfach)
      • B 5.3 Methoden der Raumaneignung ( 0.0h PS/UE / 3.0 ECTS)
        • 320.053 Methoden der Raumaneignung für BA Geographie als Vorbereitung zur Exkursion 320.054 (B 5.3) (1.0h PS / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geographie (SKZ: 655, Version: 12W.2)
    • Fach: Reflexive Regionalstudien (Pflichtfach)
      • B 5.3 Methoden der Raumaneignung ( 0.0h PS/UE / 3.0 ECTS)
        • 320.053 Methoden der Raumaneignung für BA Geographie als Vorbereitung zur Exkursion 320.054 (B 5.3) (1.0h PS / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet