320.726 (21S) Humangeographie D (B 2.6, B 1.4 alt, GWC.002)

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
02.03.2021 13:00 - 14:30 Online-Termin Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV Nummer Südostverbund
GWC02004UL
LV-Titel englisch
Humangeography D (B 2.6, B 1.4 alt, GWC.002)
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
18
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
02.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sind in der Lage wichtige Theorien und Debatten in der Stadtgeographie zu verstehen und zu erläutern.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Intensive Textarbeit

Inhalt/e

Im Seminar erlernen die Studierenden grundlegende theoretische Zugänge der Stadtgeographie. Sie vertiefen weiterhin einzelne Themen und Debatten der Stadtgeographie.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

  • Semesterbegleitendes Portfolio aus mündlichen und schriftlichen Leistungen
  • Anwesenheit.

Prüfungsinhalt/e

  • Abstract zu deutschsprachigem oder englischsprachigem Text (max. 200 Wörter) – Einzelleistung
  • Thesenpapier zu englischsprachigem Text (max. 2 Seiten) – Einzelleistung
  • Präsentation der wichtigsten Argumente/Thesen eines Textes (max. 10 Min.) – nach Möglichkeit Einzelleistung ggf. Gruppenleistung (max. 3 Personen)
  • Präsentation einer empirischen Illustration – nach Möglichkeit Einzelleistung ggf. Gruppenleistung (max. 3 Personen)
  • Verständnisfragen zu weiteren 5 Seminartexten
  • Teilnahme an 12 von 14 Sitzungen

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

  • Abstract zu deutschsprachigem oder englischsprachigem Text (max. 200 Wörter) erfüllt übliche Kriterien eines Abstracts (25% der Note)
  • Thesenpapier zu englischsprachigem Text (max. 2 Seiten) erfüllt übliche Kriterien eines Thesenpapiers (25% der Note)
  • Präsentation der wichtigsten Argumente/Thesen eines Textes, erfüllt übliche Anforderungen an ein Referat, und gibt die zentralen Kerngedanken des Textes wieder (25% der Note)
  • Präsentation einer empirischen Illustration rfüllt übliche Anforderungen an ein Referat, und stellt klaren Bezug zum Text her (25% der Note)
  • Verständnisfragen zu weiteren 5 Seminartexten, unbenote Prüfungsvorleistung
  • Abgabefrist für die jeweilige Leistung, montags 8:00 Uhr vor der jeweiligen Sitzung

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 410, Version: 15W.2)
    • Fach: Vertiefung der Geographie (Klagenfurt) (Wahlfach)
      • GWC.002 Vertiefung der Geographie II: Gebundenes Wahlfach: Physiogeographie ODER Humangegraphie ( 3.0h PS / 8.0 ECTS)
        • 320.726 Humangeographie D (B 2.6, B 1.4 alt, GWC.002) (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 410, Version: 17W.2)
    • Fach: Vertiefung der Geographie (Klagenfurt) (Wahlfach)
      • GWC.002 Vertiefung der Geographie II: Gebundenes Wahlfach: Physiogeographie ODER Humangegraphie ( 3.0h PS / 8.0 ECTS)
        • 320.726 Humangeographie D (B 2.6, B 1.4 alt, GWC.002) (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 410, Version: 19W.2)
    • Fach: Vertiefung der Geographie (Klagenfurt) (Wahlfach)
      • GWC.002 Vertiefung der Geographie II: Gebundenes Wahlfach: Physiogeographie ODER Humangegraphie ( 3.0h PS / 8.0 ECTS)
        • 320.726 Humangeographie D (B 2.6, B 1.4 alt, GWC.002) (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geographie (SKZ: 655, Version: 17W.1)
    • Fach: Humangeographie (Pflichtfach)
      • B 1.4 Vertiefung der Humangeographie ( 0.0h PS/UE / 8.0 ECTS)
        • 320.726 Humangeographie D (B 2.6, B 1.4 alt, GWC.002) (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geographie (SKZ: 655, Version: 20W.1)
    • Fach: Humangeographie (Pflichtfach)
      • B2.6 Humangeographie D ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 320.726 Humangeographie D (B 2.6, B 1.4 alt, GWC.002) (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geographie (SKZ: 655, Version: 12W.2)
    • Fach: Humangeographie (Pflichtfach)
      • B 1.4 Vertiefung der Humangeographie ( 0.0h PS/UE / 8.0 ECTS)
        • 320.726 Humangeographie D (B 2.6, B 1.4 alt, GWC.002) (2.0h PS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.