210.570 (21S) Philosophische (Schreib-) Werkstatt

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
04.03.2021 09:00 - 12:30 online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Philosophical Workshop
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
8 (40 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch
LV-Beginn
04.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Studienberechtigungsprüfung
Ja
Seniorstudium Liberale
Ja

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

  • Die Reflexion des eigenen Schreibprozesses
  • Die Entwicklung von wissenschaftlichen Schreibkompetenzen (Lese-, Recherche- und Texterstellungskompetenz)
  • Den Aufbau von wissenschaftlichen Texten kennen und in weiterer Folge Texte selbstständig erstellen können
  • Anhand von Schreibübungen und durch das Anwenden von Techniken, die Schreibkompetenz stärken
  • Schreibblockaden erkennen, in den Schreibprozess einordnen und lösen können

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag/Gruppenarbeit/Diskussion/Einzelarbeit/Portfolioarbeit/Schreibaufgaben/Schreiben in der Gruppe

Inhalt/e

Diese Lehrveranstaltung richtet sich speziell an Studierende, die aktuell eine Seminararbeit beginnen oder bereits mitten im Schreibprozess sind und das Interesse mitbringen, am eigenen Text zu arbeiten. Die Studierenden haben die Möglichkeit, in einem reflektierten Prozess das Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten und die damit verbundenen Herausforderungen kennenzulernen. Wissenschaftliches Schreiben wird oft als unüberwindbare Hürde empfunden, deshalb ist das Ziel dieser Lehrveranstaltung, bei Fragen zu Schreibprozessplanung, Themenfindung und -eingrenzung, Formulierung von Forschungsfragen und bei der Überwindung von Schreibblockaden zu unterstützen. 

Themen: 

  • Schreibprozess/Schreibphasen
  • Lese- und Schreibtechniken
  • Schreibtypen
  • Reflexion der eigenen Schreibstrategie
  • Schreibhemmungen und Schreibblockaden
  • Arbeitsplanung und Zeitmanagement


Erwartete Vorkenntnisse

Keine

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Keine

Literatur

Wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

  • fristgerechte Abgabe mehrerer Teilaufgaben während des Semesters
  • Abschlussportfolio inklusive Reflexion
  • Aktive Teilnahme an Diskussionen und Schreibeinheiten

Prüfungsinhalt/e

  • Themen der Lehrveranstaltung
  • Die oben genannten Teilleistungen und regelmäßige Anwesenheit

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

  • Vollständig und fristgerechte Abgabe aller Teilleistungen und des Abschlussportfolios

Beurteilungsschema

mit/ohne Erfolg teilgenommen Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 20W.1)
    • Fach: Praktische Philosophie (Wahlfach)
      • 4.2 PS aus Praktische Philosophie ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 210.570 Philosophische (Schreib-) Werkstatt (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 20W.1)
    • Fach: Thematische Vertiefung (Wahlfach)
      • VO/PS/SE aus Geschichte der Philosophie/ Theoretische Philosophie/ Praktische Philosophie ( 0.0h VO, PS, SE / 12.0 ECTS)
        • 210.570 Philosophische (Schreib-) Werkstatt (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 16W.1)
    • Fach: Praktische Philosophie (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie ( 0.0h VO, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 210.570 Philosophische (Schreib-) Werkstatt (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 10W.2)
    • Fach: Praktische Philosophie (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie ( 0.0h XX / 36.0 ECTS)
        • 210.570 Philosophische (Schreib-) Werkstatt (2.0h PS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet