602.261 (21S) Rechnungslegung: National und International

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
03.03.2021 09:00 - 12:00 online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Accounting: National and International
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
17 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
03.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Vermittlung eines Einblicks in die Rechnungslegung nach IFRS vor dem Hintergrund der Vorgaben des nationalen Unternehmensgesetzgebers.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag und Lösen von Beispielfällen

Inhalt/e

In dieser LV werden Fragen der nationalen und internationalen Rechnungslegung diskutiert. Ausgehend von den Anwendungsvoraussetzungen bzw der grundsätzlichen Ausgestaltung der Rechnungslegung nach UGB und IFRS werden die wesentlichen Gemeinsamkeiten sowie Unterschiede auf bilanzieller Ebene theoretisch besprochen und beispielhaft verdeutlicht.

Literatur

Bertl/Deutsch-Goldoni/Hirschler: Buchhaltungs- und Bilanzierungshandbuch, 2015; Denk/Fritz-Schmied/Mitter/Wohlschlager/Wolfsgruber: Externe Unternehmensrechnung, 2016;  Egger/Samer/Bertl: Der Jahresabschluss nach dem Unternehmensgesetzbuch, Band 1, 2016;  Grünberger: IFRS 2018; Ein systematischer Praxisleitfaden, 2017;  Rohatschek/Maukner: Rechnungslegung nach IFRS, 2017.

Prüfungsinformationen

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Je nach Corona-Situation werden die Klausuren entweder vor Ort oder von zu Hause aus (ROPE-Modus) stattfinden. Nähere Informationen finden Sie im Moodle!

Prüfungsmethode/n

Schriftliche Klausur

Prüfungsinhalt/e

Die in der LV besprochenen Inhalte sind prüfungsrelevant.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Es ist nur ein einmaliger Klausurantritt möglich. Im Rahmen der laufenden Lehrveranstaltung können durch Präsentation der  Beispiellösungen Mitarbeitspunkte erworben werden, die auf die Klausurpunkte angerechnet werden. 

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Wirtschaftsrecht (SKZ: 900, Version: 19W.1)
    • Fach: Grundlagen des Rechts, wirtschaftswissenschaftliche Wissensgebiete, sonstige Wissensgebiete mit Bezug zum Recht (Wahlfach)
      • PM 9.2 Kompetenzerweiterung Wirtschaftswissenschaften ( 0.0h XX / 8.0 ECTS)
        • 602.261 Rechnungslegung: National und International (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 12W.4)
    • Fach: Finance & Accounting (Wahlfach)
      • Rechnungslegung: National und International ( 2.0h VC / 4.0 ECTS)
        • 602.261 Rechnungslegung: National und International (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 909, Version: 12W.4)
    • Fach: Accounting (Wahlfach)
      • Rechnungslegung: National und International ( 2.0h VC / 4.0 ECTS)
        • 602.261 Rechnungslegung: National und International (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 909, Version: 12W.4)
    • Fach: Accounting (2013) (Wahlfach)
      • Rechnungslegung: National und International ( 2.0h VC / 4.0 ECTS)
        • 602.261 Rechnungslegung: National und International (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 909, Version: 12W.4)
    • Fach: Accounting (Wahlfach)
      • Rechnungslegung: National und International ( 2.0h VC / 4.0 ECTS)
        • 602.261 Rechnungslegung: National und International (2.0h VC / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet