180.545 (21S) Privatissimum für DissertantInnen und DiplomandInnen

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
05.03.2021 08:30 - 11:00 Online-Termin Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Privatissimum for Master's, Diploma, and Doctoral students
LV-Art
Privatissimum (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
20%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
6.0
Anmeldungen
8 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
05.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Die LV wird soweit es die COVID19-Bestimmungen erlauben als Präsenzlehrveranstaltung abgehalten mit einem Online-Termin. 

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die TeilnehmerInnen erhalten Hilfestellungen zur Konzeption ihrer wiss. Arbeiten. Schwerpunkte liegen auf der Formulierung der Forschungsfrage, der theoretischen Verankerung der Arbeit und auf Methoden, mit denen die Forschungsfrage empirisch geprüft werden kann.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Präsentationen und Diskussionen

Inhalt/e

In dieser Lehrveranstaltung werden die Masterarbeits- und Dissertationsprojekte der Teilnehmer und Teilnehmerinnen vorgestellt und diskutiert. Außerdem werden ausgewaehlte Texte, die neue und anregende theoretische bzw. methodische Zugaenge beinhalten, besprochen.


Themen:

  • 1. LV-Termin: Einführung in das Privatissimum, Anleitung zum wiss. Arbeiten, Diskussion von wissenschaftlichen Texten
  • 2. LV-Termin: Vorstellung der Masterarbeits-/Diss.-vorhaben und Diskussion sowie weitere Tipps zum wiss. Arbeiten
  • 3. LV-Termin: Diskussion offener Fragen, individuelles Coaching
  • 4. LV-Termin: Vorstellung und Diskussion der überarbeiteten Konzepte sowie weitere Tipps zum wiss. Arbeiten
  • 5. LV-Termin: Vorstellung und Diskussion der überarbeiteten Konzepte sowie weitere Tipps zum wiss. Arbeiten

Literatur

Wird zu Beginn der LV bekanntgegeben.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Schriftlich und mündlich

Prüfungsinhalt/e

Die Note setzt sich zusammen aus der Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Textes, 3 Präsentationen und einem Exposé.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Beurteilungskriterien werden in der LV vorgestellt und können im Feedbackgespräch nochmals besprochen werden.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Doktoratsprogramm Health, Science and Social Responsibility, Communication and Management (HSSCM) (SKZ: ---, Version: 17W.1)
    • Fach: Health, Science and Social Responsibility, Communication and Management (HSSCM) (Pflichtfach)
      • Health, Science and Social Responsibility, Communication and Management (HSSCM) ( 0.0h XX / 0.0 ECTS)
        • 180.545 Privatissimum für DissertantInnen und DiplomandInnen (2.0h PV / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Medien, Kommunikation & Kultur (SKZ: 841, Version: 20W.1)
    • Fach: Privatissimum (Pflichtfach)
      • Privatissimum ( 0.0h PV / 6.0 ECTS)
        • 180.545 Privatissimum für DissertantInnen und DiplomandInnen (2.0h PV / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Medien, Kommunikation und Kultur (SKZ: 841, Version: 09W.1)
    • Fach: Masterarbeit (Pflichtfach)
      • Privatissimum ( 2.0h PV / 6.0 ECTS)
        • 180.545 Privatissimum für DissertantInnen und DiplomandInnen (2.0h PV / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet