120.233 (21S) Begleitungs- und Beratungsseminar für Masterarbeiten in der Erwachsenenbildung und der beruflichen Bildung

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
18.03.2021 13:00 - 14:30 online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Research Colloquium for Graduate Students in Adult Learning and Education and Vocational Education and Training
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
2.0
Anmeldungen
6 (15 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
18.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Diese Lehrveranstaltung dient der Beratung und Begleitung im Prozess der Erarbeitung einer Masterarbeit oder Dissertation in den Themenfeldern der Erwachsenenbildung, Weiterbildung und der beruflichen Bildung. 

Folgende Lernergebnisse sind intendiert: 

  • Argumentative Verteidigung von gewählten Ansätzen, Zugängen und Thesen in plenaren Debatten,
  • Verbesserung der Aufgeschlossenheit gegenüber alternativen oder konkurrierenden Ansätzen und Zugängen,
  • kritischen Gehalt von Rückmeldungen erwägen und entsprechende Optimierungen an der Arbeit vornehmen,
  • bei auftauchenden Herausforderungen auf ein Set an Lösungsstrategien zurückzugreifen und
  • Ihre Masterarbeit den wissenschaftlichen Standards gemäß zu verfassen.


Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Hauptinhalt des Seminars sind die Präsentationen der Masterarbeiten und Dissertationen durch die Teilnehmenden. Präsentiert wird der aktuelle Stand und ausgewählte Aspekte. Diskussion und Beratung erfolgen im Plenum (peer counseling) und durch die LV-Leitung. Beratung und Diskussion beziehen sich insbesondere auf folgende Anforderungen im Arbeitsprozess: Literaturrecherche und Literaturkorpus, Schaffung von Theoriebezügen, forschungsmethodologische und forschungsmethodische Fragen (Zugänge, Erhebungs- und Auswertungsmethoden), Verschriftlichung, Zitation und Formalien.

Inhalt/e

Im Seminar werden die Teilnehmenden bei der Erstellung der Masterarbeiten bzw. Dissertationen unterstützt. 

Durch die Präsentationen erhalten die Teilnehmenden Einblicke in unterschiedliche Forschungsfelder der erwachsenenpädagogischen und berufspädagogischen Forschung.

Erwartete Vorkenntnisse

        

Wichtig! Zu beachten!

Wenn Sie von Herrn Schlögl oder Frau Kastner betreut werden wollen, dann ersuchen wir Sie, der gewünschten Betreuungsperson VOR Beginn der Lehrveranstaltung ein Exposé vorzulegen. Dieses Exposé wird besprochen, und auf dieser Basis erfolgt das offizielle Ansuchen um Betreuung bei der gewünschten Betreuungsperson. Entsprechende Hinweise finden Sie auf den Seiten des Instituts für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung, insbesondere empfehlen wir unseren "Leitfaden zu den Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens und Darstellens":

https://www.aau.at/erziehungswissenschaft-und-bildungsforschung/studium/masterstudium-erwachsenen-und-berufsbildung/


Informationen zum weiteren Betreuungsprozess (Masterarbeiten):

Nach der Präsentation im Seminar ist die Abgabe eines Probekapitels inklusive des vorläufigen Inhaltsverzeichnisses und des vorläufigen Literaturverzeichnisses obligatorisch. Auf dieser Basis erfolgt eine Rückmeldung/Besprechung.

Fragen, die im weiteren Arbeitsprozess entstehen, können im Rahmen von Sprechstunden besprochen werden. Bei grundlegendem Beratungsbedarf empfehlen wir jedoch den Besuch eines weiteren Begleitungs- und Beratungsseminars (im nachfolgenden Semester).

          

Literatur

Auf weiterführende Literatur wird jeweils direkt im Seminar verwiesen.

Beachten Sie die in der Universitätsbibliothek eingerichteten ständigen Semesterapparate zu den Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens und Darstellens und zu den qualitativen Forschungsmethoden. 

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Präsentation des jeweiligen Stands der Masterarbeit bzw. der Dissertation inklusive eines Handouts/einer Tischvorlage.

Beteiligung an den Präsentationen der StudienkollegInnen in Form von Rückfragen und Diskussionsbeiträgen.

Erstellung eines Reflexionspapiers, wie die Rückmeldungen zur eigenen Präsenation verarbeitet werden.

Prüfungsinhalt/e

Die erfolgreiche Teilnahme ("mit Erfolg teilgenommen") bedingt die Präsentation der eigenen Arbeit (aktueller Stand) im Rahmen der Lehrveranstaltung. Es wird erwartet, dass Inhalte, Zugänge, Ergebnisse etc. in vertiefter Form dargelegt werden. 

Zudem wird erwartet, dass sich alle Teilnehmenden an allen Diskussionen beteiligen und insbesondere zu den Vorhaben der StudienkollegInnen Diskussionsbeiträge leisten. 

Durchgängige Anwesenheit und aktive Beteiligung sind aus den genannten Gründen erforderlich.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Lehrveranstaltung hat den Charakter eines Begleitungs- und Beratungsseminars für Masterarbeiten und Dissertationen in Forschungs- und Entwicklungsfeldern der Erwachsenenbildung, Weiterbildung und Berufsbildung. 

Es liegt in der Verantwortung der Teilnehmenden, die ihnen zur Verfügung stehende Zeit (Präsentation) für sich sinnvoll zu nutzen. Die Anwesenheit bei der Vorbesprechung sowie in allen Blöcken ist obligatorisch.

Alle Teilnehmenden tragen zum Gelingen dieser Lehrveranstaltung durch Beteiligung an den Diskussionen bei.

Beurteilungsschema

mit/ohne Erfolg teilgenommen Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Erwachsenenbildung und berufliche Bildung (SKZ: 847, Version: 20W.1)
    • Fach: Forschungsfelder und -verfahren und Masterseminar (Pflichtfach)
      • 5.3 Begleitungs- und Beratungsseminar für Masterarbeiten ( 0.0h SE / 2.0 ECTS)
        • 120.233 Begleitungs- und Beratungsseminar für Masterarbeiten in der Erwachsenenbildung und der beruflichen Bildung (2.0h SE / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4. Semester empfohlen
  • Masterstudium Erwachsenen- und Berufsbildung (SKZ: 847, Version: 09W.3)
    • Fach: Pflichtfächer (Pflichtfach)
      • Modul: Anwendungsorientierte Bildungsforschung und Entwicklung in der Erwachsenen- und Berufsbildung
        • Forschungsseminar II ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
          • 120.233 Begleitungs- und Beratungsseminar für Masterarbeiten in der Erwachsenenbildung und der beruflichen Bildung (2.0h SE / 4.0 ECTS)
            Absolvierung im 3., 4. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet