552.925 (21S) Focus on Language and the Learner: English Language Teaching and Multilingualism

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
04.03.2021 16:00 - 18:00 online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
ENF01001UL, ENG01001UL
LV-Titel englisch
Focus on Language and the Learner: English Language Teaching and Multilingualism
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
75%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
2.5
Anmeldungen
20 (24 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Englisch
LV-Beginn
04.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Kursteilnehmer*innen lernen:

- Unterrichtsplanung in mehrsprachigen Lernsettings

- dafür relevante didaktische und pädagogische Konzepte kennen

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Solange es nötig ist, wird der Kurs über BBB stattfinden. Abhängig von der Teilnehmer*innenzahl ist angedacht, 2 Gruppen zu bilden, um Diskussionen und Reflektionen auch online gewährleisten zu können.

Inhalt/e

Obwohl die sprachliche Diversität an Österreichs Schulen groß ist und weiter wächst, wird vielerorts noch immer von monolingualen Lerngruppen ausgegangen. Dies ist vor allem für den Fremdsprachenunterricht problematisch. In diesem Kurs sollen daher alternative Sichtweisen und ein zeitgemäßer Umgang mit Mehrsprachigkeit erarbeitet werden.

Kursinhalte:

- Allgemeiner Überblick & Status quo

- Öffentliche Meinungen und politische Diskurse vs. wissenschaftliche Erkenntnisse

- Verbindungen zwischen Pädagogik und Didaktik: language pedagogy, educational linguistics, critical applied linguistics

- Mehrsprachigkeits- und Tertiärsprachendidaktik

- Inklusion und Mehrsprachigkeit 

- Unterrichten: konkrete Beispiele, Verbindungen zu allgemeinen didaktischen Prinzipien (autonomes Lernen, kooperatives Lernen, aufgabenbasiertes Lernen) und Lehrplänen

Erwartete Vorkenntnisse

keine

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Introduction to Communicative Language Teaching

Literatur

wird im Kurs bekanntgegeben

Intendierte Lernergebnisse

Students will:

- develop concepts of how (not) to teach English in multilingual settings

- become familiar with didactic and pedagogical concepts for teaching English in multilingual classrooms


Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Courses will be held online via BBB as long as it is necessary. Depending on group size, we may split up into two groups to ensure that discussions and reflections will be possible. 

Inhalt/e

Although language diversity is on the rise and characteristic for many classrooms in Austria, this fact has not been fully recognized in many places up to now. To assume and take as a norm monolingual learners is particularly problematic in foreign language classes. In this course we will, therefore, work out alternative ways of thinking and dealing with multilingualism in constructive ways.

Course contents:

- Topic overview & status quo

- Common sense beliefs, public opinion and politics vs. scientific findings

- Linking pedagogy and didactics: language pedagogy, educational linguistics, critical applied linguistics

- The Didactics of Multilingualism 

- Inclusion and Multilingualism

- Teaching: concrete examples, creating links to general didactical principles (learner autonomy, cooperative learning, task-based learning)


Erwartete Vorkenntnisse

none

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Introduction to Communicative Language Teaching

Literatur

Information will be provided in class

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

aktive Teilnahme + Abschlussarbeit

Prüfungsinhalt/e

s. Kursinhalte

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

50% aktive Mitarbeit (Teilnahme an Diskussionen, Lektüre etc.)

50% schriftliche Arbeit

Prüfungsmethode/n

-active participation (discussions, preparatory reading tasks etc.)

-term paper

Prüfungsinhalt/e

see course content

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

50% active participation

50% term paper

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Englisch (SKZ: 407, Version: 17W.2)
    • Fach: Advanced Language Teaching Skills (Pflichtfach)
      • ENF.001 Focus on Language and the Learner ( 2.0h KS, PS / 2.5 ECTS)
        • 552.925 Focus on Language and the Learner: English Language Teaching and Multilingualism (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Englisch (SKZ: 407, Version: 15W.2)
    • Fach: Advanced Language Teaching Skills (Pflichtfach)
      • ENF.001 Focus on Language and the Learner ( 2.0h KS, PS / 2.5 ECTS)
        • 552.925 Focus on Language and the Learner: English Language Teaching and Multilingualism (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Englisch (SKZ: 407, Version: 19W.2)
    • Fach: Language Teaching in Context (Pflichtfach)
      • ENG.001 Focus on Language and the Learner ( 2.0h KS, PS / 2.5 ECTS)
        • 552.925 Focus on Language and the Learner: English Language Teaching and Multilingualism (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 7., 8. Semester empfohlen
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Englisch (SKZ: 344, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Fachdidaktik des Englischen (Pflichtfach)
        • Innovative Approaches to Language Teaching and Learning ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
          • 552.925 Focus on Language and the Learner: English Language Teaching and Multilingualism (2.0h KS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.