180.198 (21S) Schreibwerkstatt Bachelorarbeit

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
16.03.2021 09:00 - 12:00 Online-Termin Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Writing workshop Bachelor Thesis
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
70%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
16 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
16.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Wir beginnen stets pünktlich um 9 Uhr.

ACHTUNG: Gemäß Weisung des Rektorats wird der Start ins Sommersemester aufgrund der Corona-Situation digital erfolgen. Informationen dazu folgen. Sobald es das Infektionsgeschehen zulässt, wird Lehre im realen Hörsaal wieder ermöglicht.

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Der Kurs versteht sich als Unterstützung für Studierende der Medien- und Kommunikationswissenschaften, die eine Bachelorarbeit vorbereiten oder bereits verfassen. Die Teilnehmer*innen erhalten Unterstützung bei der Konzeption und Verschriftlichung ihrer Bachelorarbeit. Dabei werden die individuellen Ideen und Projekte für eine Abschlussarbeit vorgestellt und diskutiert sowie Anregungen und Tipps dazu angeboten.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeit, Peer-Review

Inhalt/e

Individuelle Unterstützung bei Konzeption und Verschriftlichung einer Bachelorarbeit im Fach Medien- und Kommunikationswissenschaften, speziell im Hinblick auf Standards für wissenschaftliches Arbeiten. So etwa:

  • Tipps zur Formulierung einer Forschungsfrage
  • Exposé
  • Gliederung wiss. Arbeiten
  • Einhaltung der Standards für Wissenschaftliches Arbeiten
  • Formalia wiss. Arbeiten (speziell) am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft der AAU
  • Qualitätskriterien, Bewertung u. Dokumentation wiss. Quellen
  • Wiss. Schreibstil
  • Planung, Arbeitsorganisation
  • Stolpersteine, Hürden, Probleme od. Sorgen – was tun?

Erwartete Vorkenntnisse

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin sollte sich in der Endphase des Bachelorstudiums befinden, eine Abschlussarbeit planen, vorbereiten oder bereits verfassen.

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Pflichtfach 1, Pflichtfach 2, ein Proseminar, ein Seminar

Die Absolvierung des Kurses ist begleitend zum Seminar, in dessen Rahmen die Bachelorarbeit verfasst wird, vorgesehen.

Literatur

Karmasin, Matthias/ Ribing, Rainer (2017): Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten. Ein Leitfaden für Facharbeit/VWA, Seminararbeiten, Bachelor-, Master-, Magister- und Diplomarbeiten sowie Dissertationen. 9. Aufl. Wien: Facultas.

Dahinden, Urs/ Sturzenegger, Sabrina/ Neuroni, Alessia C. (2014): Wissenschaftliches Arbeiten in der Kommunikationswissenschaft. 2; korrigierte und aktualisierte Aufl. Bern: Haupt.

Rost, Friedrich (2018): Lern- und Arbeitstechniken für das Studium. 8., vollständig überarbeitete und aktualisierte Aufl. [E-Version]. Wiesbaden: Springer VS. Online unter: https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-17626-6 [26.01.2018].

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Mitarbeit
Abgabe eines Exposés in zwei Versionen
Kurzpräsentation des BA-Vorhabens


Prüfungsinhalt/e

Siehe Prüfungsmethoden

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Anwesenheit und Mitarbeit (10 %)
Exposé, Version 1 (30 %)
Exposé, Version 2( 30 %)
Kurzpräsentation BA-Vorhaben (30 %)

Beurteilungsschema

mit/ohne Erfolg teilgenommen Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 16W.3)
    • Fach: Vertiefung Medien und Kommunikation (ab WS20) (Pflichtfach)
      • 3.7 Schreibwerkstatt Bachelorarbeit ( 0.0h KS / 4.0 ECTS)
        • 180.198 Schreibwerkstatt Bachelorarbeit (2.0h KS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 09W.1)
    • Fach: Schreibpraxis (Wahlfach)
      • Wissenschaftliches Schreiben ( 2.0h KU / 4.0 ECTS)
        • 180.198 Schreibwerkstatt Bachelorarbeit (2.0h KS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet