602.195 (21S) Spezialthema zur Steuerlehre: Spezialfragen der Körperschaftsteuer

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
23.04.2021 16:00 - 19:00 Online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Special topics in taxation: Corporate Income Tax
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
2.0
Anmeldungen
20
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
23.04.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Die Termine sind derzeit als Präsenztermine am Campus geplant. Sollten Präsenzveranstaltungen aufgrund von COVID19 nicht möglich sein, wird die LV online abgehalten werden. Bitte beachten Sie die Angaben zu den jeweiligen Terminen im Campus-System. 

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Kenntnis der besonderen Besteuerungsregime für häufig anzutreffende Körperschaften wie Privatstiftungen und gemeinnützige Rechtsträger (Vereine, BStFG-Stiftungen) und die damit zusammenhängenden aktuellen Fragen und Entwicklungen im Steuerrecht, vor allem im Hinblick auf die Unterschiede zu Kapitalgesellschaften (AG, GmbH). Komplettiert wird die Lehrveranstaltung durch die insb im Bereich der Umstrukturierung von Körperschaften / Konzernen immer wichtiger werdenden Fragen der Grunderwerbsteuer (Tatbestände der Anteilsvereinigung, qualifizierte Änderung der Gesellschafterstruktur bei Personengesellschaften, etc).

Lehrmethodik

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele

Inhalt/e

In der Lehrveranstaltung werden - aufbauend auf den im Bachelorstudium gewonnenen Kenntnissen - Spezialthemen im Bereich des Ertragsteuerrechts (insbesondere des Körperschaftsteuerrechts) behandelt. Wesentliche Schwerpunktbereiche der LV bilden die Besteuerung von Vereinen und Privatstiftungen. Die einzelnen Themengebiete werden durch die Berücksichtigung der wichtigsten (höchst-)gerichtlichen Entscheidungen und Richtlinienmeinungen der jüngsten Zeit komplementiert.  

Themen

  • Vereine
  • Privatstiftungen
  • Grunderwerbsteuer
  • Ausgewählte Rechtsprechungen und aktuelle Entwicklungen iZm den einzelnen Themengebieten

Literatur

Auswahl:

    Arnold/Ludwig (Hrsg), Stiftungshandbuch2 (2014)

    Marschner, Optimierung der Familienstiftung3 (2015)

    Cerha et al (Hrsg), Stiftungsbesteuerung2 (2011)

    Arnold/Stangl/Tanzer, Privatstiftungs-Steuerrecht2 (2009)

    Müller (Hrsg), Handbuch Stiftungsmanagement (2014)

    Arnold, Privatstiftungsgesetz3 (2013)

    Hasch & Partner (Hrsg), PSG2 (2014)

    Höhne/Jöchl/Lummerstorfer, Das Recht der Vereine(2016)

    Deixler-Hübner/Grabenwarter/Schauer (Hrsg), Gemeinnützigkeitsrecht NEU (2016)

    Melzer/Petritz, ÖStZ Spezial: Die gemeinnützige Stiftung und der gemeinnützige Fonds nach dem Gemeinnützigkeitsgesetz 2015 (2015)

    Baldauf/Renner/Wakounig, Die Besteuerung der Vereine10 (2011)

    Arnold/Arnold, GrEStG (Loseblatt)

    Fellner, Gebühren und Verkehrsteuern II (Loseblatt)

    Takacs, GrEStG5 (2009)

Grundlagenliteratur:

    Doralt/Ruppe, Steuerrecht I11 (2013) und II(2014) (tw jedoch veraltete Rechtslage), ergänzend daher: Doralt, Steuerrecht 2016/17 (2016)

    Bertl et al (Hrsg), Handbuch der österreichischen Steuerlehre I, Teil 1 (2015) und Teil 2 (2014)

Die Literatur stellt lediglich eine (subjektive) Auswahl und Empfehlung dar, ein Erwerb bzw ein Mitbringen in die LV ist nicht vonnöten.


Sonstige Studienbehelfe

Aktuelle Ausgabe der österreichischen Steuergesetze (etwa Doralt (Hrsg), Kodex Steuergesetze, aktuelle Auflage; Fuchs (Hrsg), Gesetzbuch Steuerrecht, aktuelle Auflage).

Eine Gesetzesausgabe ist nicht unbedingt nötig, jedoch angeraten, um den Inhalten der LV besser folgen zu können.

Link auf weitere Informationen

www.aau.at/bfs

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Anwesenheit und Mitarbeit per Kamera und Mikrofon im Online-Stream

Prüfungsmethode/n

100%ige Anwesenheit und Mitarbeit

Prüfungsinhalt/e

aktuelle Inhalte

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

100%ige Anwesenheit und Mitarbeit

Beurteilungsschema

mit/ohne Erfolg teilgenommen Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 18W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 602.195 Spezialthema zur Steuerlehre: Spezialfragen der Körperschaftsteuer (2.0h VC / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 14W.3)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • §11 Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 10.0 ECTS)
        • 602.195 Spezialthema zur Steuerlehre: Spezialfragen der Körperschaftsteuer (2.0h VC / 2.0 ECTS)
  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 12W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 602.195 Spezialthema zur Steuerlehre: Spezialfragen der Körperschaftsteuer (2.0h VC / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 18W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 602.195 Spezialthema zur Steuerlehre: Spezialfragen der Körperschaftsteuer (2.0h VC / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 12W.3)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 602.195 Spezialthema zur Steuerlehre: Spezialfragen der Körperschaftsteuer (2.0h VC / 2.0 ECTS)
  • Masterstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 909, Version: 12W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 602.195 Spezialthema zur Steuerlehre: Spezialfragen der Körperschaftsteuer (2.0h VC / 2.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet