180.074 (21S) Einführung in die quantitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
10.03.2021 14:00 - 18:00 Online-Termin Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV-Titel englisch
Introduction to Quantitative Methods in Media and Communication Research
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
27 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
10.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Sofern es die pandemiebedingten Einschränkungen im Verlauf des Sommersemesters ermöglichen, behalte ich mir vor, einzelne Termine als Präsenz-LV anzubieten.

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Einführungsveranstaltung vermittelt Kenntnisse grundlegender quantitativer Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung. Durch die Darstellung theoretischer Grundlagen, die Diskussion von Verfahren wie Inhaltsanalyse und Befragung, aber auch durch die Befassung mit den Besonderheiten von Mehrmethodenansätzen sollen die Studierenden ein Verständnis für die Bearbeitung kommunikationswissenschaftlicher Fragestellungen entwickeln.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

  • Vorlesung
  • Begleitendes Literaturstudium
  • Übungen
  • Klausur

Inhalt/e

  • Einführung

  • Vom Erkennen sozialer Wirklichkeit

  • Messen und Zählen

  • Auswahlverfahren

  • Befragung und Interview

  • Inhaltsanalyse

  • Beobachtung

  • Experiment

  • Statistische Auswertungsverfahren

  • Mehrmethodendesigns

Literatur

  • Brosius, Hans-Bernd/Koschel, Friederike/Haas,Alexander (20167): Methoden der empirischen Kommunikationsforschung. Eine Einführung. Wiesbaden.
  • Scheufele, Bertram/Engelmann, Ines (2009): Empirische Kommunikationsforschung. Konstanz.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

  • Schriftliche Methodenreflektion
  • Klausur

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 16W.3)
    • Fach: Einführung in die Methoden wissenschaftlichen Arbeitens (Pflichtfach)
      • Einführung in die quantitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung ( 0.0h VC / 4.0 ECTS)
        • 180.074 Einführung in die quantitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 09W.1)
    • Fach: Methodologie und Methoden der Medien- und Kommunikationswissenschaften (Pflichtfach)
      • Quantitative Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung ( 2.0h VK / 4.0 ECTS)
        • 180.074 Einführung in die quantitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet