816.006 (20W) Kultur- und sozialwissenschaftliche Perspektiven auf Wissenschaft und Technik: Aktuelle Forschungsfelder und Kontroversen 1

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
12.10.2020 09:00 - 12:30 C.0.03 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Research and controversies 1
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
4 (10 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
12.10.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden entwickeln ein differenziertes und kritisches Verständnis verschiedener Ansätze der Wissenschafts- und Technikforschung. Dies schließt die Kenntnis grundlegender Theorieansätze und empirischer Studien ein.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vorbereitende Lektüre, Diskussion, Inputs der Dozentin, kleine Übungen

Inhalt/e

Das Seminar vermittelt Grundlagen der Wissenschafts- und Technikforschung (science and technology studies). Dazu gehören die Lektüre von STS-Klassikern (z.B. sozialkonstruktivistische Perspektiven auf das Fahrrad) und Publikationen zu aktuellen Themen (z.B. verantwortungsvolle Forschung, semi-autonome Autos). 

Für einen erfolgreichen Abschluss des Seminars sind regelmäßige Teilnahme, aktive Mitarbeit und die Anfertigung einer Seminararbeit (ca. 10 S.) erforderlich.


Erwartete Vorkenntnisse

Keine

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

mündlich (laufende aktive Mitarbeit im Seminar) und schriftlich (kurze Seminararbeit)

Prüfungsinhalt/e

Grundlegende STS-Literatur und deren weiterführende Anwendung bzw. Interpretation durch die Studierenden (Transferleistung)

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

- Gängige Beurteilungskriterien für eine Seminararbeit (z.B. klare Fragestellung, klarer Aufbau der Arbeit, angemessener sprachlicher Ausdruck)

- Für die mündliche Mitarbeit gelten u.a.: tatsächliche Bezugnahme auf die STS-Literatur, sachliche Angemessenheit, Genauigkeit, beobachtende Distanz, Fähigkeit zum Perspektivwechsel

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Science, Technology & Society Studies (SKZ: 906, Version: 16W.1)
    • Fach: Grundlagen der Science, Technology and Society Studies (Pflichtfach)
      • Theorien und Themenfelder der Wissenschafts- und Technikforschung 1 ( 0.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 816.006 Kultur- und sozialwissenschaftliche Perspektiven auf Wissenschaft und Technik: Aktuelle Forschungsfelder und Kontroversen 1 (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Wissenschaft, Technik & Gesellschaft (SKZ: 906, Version: 19W.1)
    • Fach: Grundlagen der Wissenschafts- und Technikforschung (Pflichtfach)
      • 1.3 Aktuelle Forschungsfelder und Kontroversen 1 ( 0.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 816.006 Kultur- und sozialwissenschaftliche Perspektiven auf Wissenschaft und Technik: Aktuelle Forschungsfelder und Kontroversen 1 (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2021/22
  • 816.006 SE Aktuelle Forschungsfelder und Kontroversen der Wissenschafts- und Technikforschung 1 (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2019/20
  • 816.006 SE Kultur- und sozialwissenschaftliche Perspektiven auf Wissenschaft und Technik: Aktuelle Forschungsfelder und Kontroversen 1 (2.0h / 4.0ECTS)