180.072 (21S) Einführung in die quantitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
09.03.2021 15:00 - 17:00 online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV-Titel englisch
Introduction to quantitative approaches in media and communication research methods
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
41 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
09.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Liebe Studierende, vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Lehrveranstaltung. Aufgrund der hohen Anzahl an Anmeldungen ist die Aufnahme aber bereits beendet. Ich darf Sie bitten, sich zu den Parallelveranstaltungen 180.073 (S. Schäfer) und 180.074 (T. Eberwein) anzumelden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! 

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Diese Einführungsveranstaltung vermittelt Studierenden grundlegende Kenntnisse in verschiedenen quantitativen Methoden der empirischen Medien- und Kommunikationsforschung und deren praktischer Anwendung. Die Studierenden sollen ein Verständnis für die Bearbeitung kommunikationswissenschaftlicher Fragestellungen entwickeln und nach Abschluss dieser Lehrveranstaltung mit den Grundwerkzeugen vertraut sein, um quantitative Designs zur Untersuchung von Forschungsfragen zu erarbeiten und Daten zu erheben.

Lehrmethodik

• Vorlesung

• Gruppen- und Einzelarbeiten

• Übungen

• schriftliche Abschlussklausur

• schriftliche Konzeption eines Forschungsprojekts (Basis: Forschungsskizze)

Inhalt/e

Unter anderem:

• Grundlagen der empirischen Medien- und Kommunikationsforschung

• Quantitative vs. qualitative Forschung

• Forschungsablauf

• Kernbegriffe der quantitativen Forschung (u.a. Operationalisieren, Messen und Skalieren; Kausalität, Validität und Reliabilität)

• quantitative Befragung 

• quantitativen Inhaltsanalyse 

• Beobachtung

• Experiment

• kurze Einführung in die Statistik

• Darstellung von Ergebnissen 

• Interpretation von Ergebnissen


Literatur

Brosius, H.-B., Haas, A., & Koschel, F. (2016). Methoden der empirischen Kommunikationsforschung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Weitere relevante Texte werden auf Moodle bereitgestellt


Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

aufgrund der aktuellen Situation findet die LV online statt. Dies gilt auch für die Prüfung.

Prüfungsmethode/n

• laufende Mitarbeit (inkl. ausgewählter Aufgaben) 

• schriftliche Abschlussklausur

• Konzeption eines Forschungsprojekts

Prüfungsinhalt/e

• ausgewählte Texte

• Foliensatz

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

  • Übungsaufgaben zu den einzelnen Methoden

  • Abschlussklausur

  • Abschlussaufgabe (Forschungsskizze)

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 16W.3)
    • Fach: Einführung in die Methoden wissenschaftlichen Arbeitens (Pflichtfach)
      • Einführung in die quantitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung ( 0.0h VC / 4.0 ECTS)
        • 180.072 Einführung in die quantitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 09W.1)
    • Fach: Methodologie und Methoden der Medien- und Kommunikationswissenschaften (Pflichtfach)
      • Quantitative Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung ( 2.0h VK / 4.0 ECTS)
        • 180.072 Einführung in die quantitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet