560.322 (21S) PF 6.1 Transformatives Lernen in Theorie und Praxis

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
11.03.2021 16:00 - 19:00 Online zoom Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
PF 6.1 Transformative Learning in Theory & Practice
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
34 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
11.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Seniorstudium Liberale
Ja

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sind nach Absolvierung dieser Lehrveranstaltung in der Lage, unterschiedliche Ansätze, AutorInnen, Begriffe, Theorien und Debatten Transformativen Lernens zu erläutern. Ein Verständnis für aktuelle Diskurse und historische Ursprünge wird intendiert. 

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Inputs durch die LV-Leiterin, Aktive Mitarbeit in der LV: einbringen in Dialoge und im Plenum, Einbringen eigener Erfahrungen, Selbsterfahrung, Erledigung von Arbeitsaufträgen und eigene Recherche.

Inhalt/e

Gemeinsame Reflexion der Ursprünge Transformativen Lernens (Mezirow) und aktuelle Ansätze (Fisher-Yoshida, Kasl & Yorks, Dirx), welche ebenso die leiblichen, emotionalen und intuitiven Dimensionen von Lernen mit einbeziehen. Eine Praxis Transformativen Lernens wird an Paulo Freire‘s Pädagogik der Unterdrückten und bell hooks intersektioneller und feministischer Ansätze aufgezeigt. Das Einbringen von eigenen Erfahrungen der Studierenden wird diese Reflexionen bereichern.

Erwartete Vorkenntnisse

Keine

Literatur

Wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben bzw. teilweise zugänglich gemacht.

Brinkmann, M. (2017). Repetition And TransformationIn Learning. In: Laros, A., Fuhr, T. &  Taylor,E.W. (2017).  Transformative Learning Meets Bildung: an International  Exchange.Rotterdam/Boston/Taipei: Sense Publishers, 73-83.

Fisher-Yoshida, B., Dee Geller, K. & Schapiro, S.A. (2009). Innovations in Transformative Learning : Space, Culture, & the Arts. New York, NY ; Vienna [u.a.]: Lang.

Formenti.L & West, L.(2018). Transforming Perspectives in Lifelong Learning and Adult Education. ADialogue. Cham: Palgrave Macmillan

Freire, P. (1970). Pedagogy of the oppressed. New York: Continuum Publishing Company.

hooks, b. (1994). Teaching to Transgress. Education as the Practice of Freedom. New York: Routeledge.

Kohler, F., Livits, R., Bala´zs L.& Cardinale, R. (2016). Take the future in your hands. A roadmap to authentic vocation for social transformation. Budapest: Folprint.

Koller, H-C. (2011). The Research of Transformational Educational Processes: exemplary considerations on the relation of the philosophy of education and educational research. European Educational Research Journal, Vol. 10 /3, 375-381.

Mezirow, J. (1978). Education for perspective transformation: Women's re-entry programs in community colleges. New York: Teacher's College, Columbia University.



Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Mitarbeit/Beteiligung: mündlich, Erledigung von Arbeitsaufträgen nach jeder Einheit: schriftlich

Prüfungsinhalt/e

Reflexion der Einheit- Theorien, Konzepte, Methoden mit eigenen Erfahrungen

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

DIe aktive Mitarbeit und die Reflexionspapiere. In den Reflexionspaperien soll das Wissen aus der Literatur und der Einheit, sowie die Reflexionsfähigkeit sichtbar werden. 

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Besonderer Studienbereich Besonderer Studienbereich Friedensstudien (SKZ: 900, Version: 05S)
    • Fach: Kernbereich II - Friedenspädagogik (Pflichtfach)
      • Grundlagen der Friedenspädagogik ( 2.0h / 4.0 ECTS)
        • 560.322 PF 6.1 Transformatives Lernen in Theorie und Praxis (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • FW Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 560.322 PF 6.1 Transformatives Lernen in Theorie und Praxis (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • FW Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 560.322 PF 6.1 Transformatives Lernen in Theorie und Praxis (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 560.322 PF 6.1 Transformatives Lernen in Theorie und Praxis (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 17W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.5 ECTS)
        • 560.322 PF 6.1 Transformatives Lernen in Theorie und Praxis (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 17W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.5 ECTS)
        • 560.322 PF 6.1 Transformatives Lernen in Theorie und Praxis (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 12W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 10.0 ECTS)
        • 560.322 PF 6.1 Transformatives Lernen in Theorie und Praxis (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 12W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 560.322 PF 6.1 Transformatives Lernen in Theorie und Praxis (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Information and Communications Engineering (ICE) (SKZ: 488, Version: 15W.1)
    • Fach: Free Electives (Freifach)
      • Free Electives ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 560.322 PF 6.1 Transformatives Lernen in Theorie und Praxis (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 17W.3)
    • Fach: Pädagogische Handlungstheorien (Pflichtfach)
      • 6.1 Theorien des Lehrens und Lernens ( 0.0h VO/VS/SE / 4.0 ECTS)
        • 560.322 PF 6.1 Transformatives Lernen in Theorie und Praxis (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 13W.2)
    • Fach: Pädagogische Handlungstheorien (Pflichtfach)
      • Theorien des Lehrens und Lernens ( 2.0h VO/VS/SE / 4.0 ECTS)
        • 560.322 PF 6.1 Transformatives Lernen in Theorie und Praxis (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • FW 17.1 Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 16.0 ECTS)
        • 560.322 PF 6.1 Transformatives Lernen in Theorie und Praxis (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Masterstudium Psychologie (SKZ: 840, Version: 12W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 8.0 ECTS)
        • 560.322 PF 6.1 Transformatives Lernen in Theorie und Praxis (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Transdisziplinäre Friedensstudien (Version: 16W.1)
    • Fach: Transdisziplinäre Friedensstudien (Pflichtfach)
      • Spezialisierung II wechselnde Schwerpunkte ( 0.0h VO,PS,SE, / 4.0 ECTS)
        • 560.322 PF 6.1 Transformatives Lernen in Theorie und Praxis (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungsstudium (UG §54a) Transdisziplinäre Friedensstudien (ES) (SKZ: 014, Version: 20W.1)
    • Fach: (Praxis-)Felder Transdisziplinärer Friedensstudien (Pflichtfach)
      • 3.2 Spezialisierung II ( 0.0h PS, SE, KS / 4.0 ECTS)
        • 560.322 PF 6.1 Transformatives Lernen in Theorie und Praxis (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2018/19
  • 560.031 KS Transformatives Lernen in Theorie & Praxis (2.0h / 4.0ECTS)