180.543 (21S) Schreibwerkstatt: Seminar für Masterstudierende, DiplomandInnen und DissertantInnen

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
11.03.2021 09:00 - 13:00 Online-Termin Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Seminar for Master's, Diploma, and Doctoral students
LV-Art
Konversatorium (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
1.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
5 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
11.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die zentralen Lernergebnisse umfassen ein solides Verständnis davon, wie wissenschaftliche Abschlussarbeiten auf Ebene von Diplom- und Masterarbeiten sowie im Bereich der Dissertationen in theoretischer, methodischer wie formaler Hinsicht durchgeführt werden.

AbsolventInnen der LV verfügen über fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten, die das selbständige Bearbeiten einer Forschungsfrage in theoretischer wie methodischer Hinsicht betreffen (Literaturrecherche, Anwendung der Literatur auf die eigene Themenstellung, methodische Umsetzung). 

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Bearbeitung / Besprechung von Exposés für und Texten aus Master- und Diplomarbeiten sowie Dissertationen. 

Begleitende Lektüre exemplarischer wissenschaftlicher Untersuchungen im Bereich der Medien- und Kommunikationswissenschaft (insbesondere in den Bereichen Medienethik, Nachhaltigkeits- und Wissenschaftskommunikation). 

Diskussion und Lektüre methodologischer und wissenschaftstheoretischer Aspekte und Literatur.


Inhalt/e

Diskussion und Analyse von theoretischen wie empirischen Untersuchungen (State of the Art) sowie von studentischen Texten. 

Reflexionen zu Methodologie und Wissenschaftstheorie.

Erwartete Vorkenntnisse

Die Lehrveranstaltung steht allen Studierenden offen, die auf der Suche nach einem Thema für die Masterarbeit sind, bereits erste Überlegungen dazu haben oder sich schon im Forschungsprozess befinden. 


Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Entsprechender Studienfortschritt.

Literatur

Wird in der LV bekannt gegeben.

Prüfungsinformationen

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

keine Änderungen

Prüfungsmethode/n

Für den erfolgreichen Abschluss der LV sind einerseits Texte / Fragestellungen zu posten (mindestenseinmal pro Semester) und andererseits die Texte/Fragestellungen der anderen im Rahmen der LV mit Feedback zu versehen.

Prüfungsinhalt/e

Diskussion von Teilen der bzw. Fragestellungen zur eigenen Masterarbeit oder zur Dissertation.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

  • regelmäßige Teilnahme (max. ein Fehltermin bei einem der LV-Blöcke)
  • aktive Mitwirkung an den Diskussionen
  • Verfassen eigenständiger Texte / Fragestellungen

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Medien, Kommunikation & Kultur (SKZ: 841, Version: 20W.1)
    • Fach: Privatissimum (Pflichtfach)
      • Privatissimum ( 0.0h PV / 6.0 ECTS)
        • 180.543 Schreibwerkstatt: Seminar für Masterstudierende, DiplomandInnen und DissertantInnen (1.0h KV / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Medien, Kommunikation und Kultur (SKZ: 841, Version: 09W.1)
    • Fach: Masterarbeit (Pflichtfach)
      • Privatissimum ( 2.0h PV / 6.0 ECTS)
        • 180.543 Schreibwerkstatt: Seminar für Masterstudierende, DiplomandInnen und DissertantInnen (1.0h KV / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet