625.610 (21S) Einführung in das Informationsmanagement

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
04.03.2021 09:00 - 18:00 ONLINE Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Introduction to Information Management
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
34 (50 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
04.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden

• kennen grundlegende Begriffe des Informationsmanagements sowie zentrale Ansätze des Informationsmanagements und können deren Konsequenzen für das Fach abschätzen.

• sind mit den grundsätzlichen Herausforderungen vertraut, den Erfolgsbeitrag von Informationen und Informationssystemen zu bestimmen.

• sind für den moderierenden Einfluss von Strategie, Struktur, Prozessen und Verhalten sensibilisiert.

• sind mit Ansätzen und Instrumenten vertraut, um die IT-Strategie zu entwickeln und auf die Unternehmensstrategie abzustimmen.

• haben einen Überblick über wichtige Instrumente des IT-Controllings.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag, Diskussion und Erläuterung anhand von Beispielen

Inhalt/e

Ohne Informationen sind zielgerichtete Entscheidungen im Unternehmen nicht möglich. Informationen werden mitunter sogar als Produktionsfaktor bezeichnet. Zugleich sind mit der Informationsbeschaffung, -verarbeitung und -weitergabe erhebliche Kosten verbunden. Daher ist die Ressource Information im Unternehmen gezielt zu gestalten und auf ihren Beitrag zum Unternehmensziel hin zu bewerten. Dies setzt voraus, dass auch die Steuerungs- und Verhaltenswirkungen von Informationen antizipiert werden. Die Veranstaltung „Informationsmanagement“ unternimmt einen Brückenschlag von der Informationsökonomie über Anforderungen an die Informationsversorgung des Managements bis hin zur Gestaltung entscheidungsorientierter und wettbewerbsrelevanter Informationssysteme. Hierbei stellen sich beispielsweise die folgenden Fragen:- Wie können Informationssysteme zur Unterstützung der Unternehmensstrategie beitragen bzw. neue Strategien ermöglichen?- Wie können Unternehmensmitglieder zu – in der Regel arbeitsaufwendiger – Informationsgewinnung und -verarbeitung angeregt werden und wann ist dies aus Unternehmenssicht zweckmäßig?- Kann die Nicht-Information von Führungskräften aus Unternehmenssicht vorteilhaft sein?- Wie können Unternehmensmitglieder dazu gebracht werden, Informationen weiterzugeben und damit ihren Informationsvorsprung gegenüber anderen abzubauen?

Literatur

Grundlagenliteratur:

Krcmar, H.: Informationsmanagement, 5. Aufl., Berlin u.a. 2010. 

Wall, F.: Informationsmanagement, München 2006.

Wirtz, B. W.: Digital Business Models: Concepts, Models, and the Alphabet Case Study, Cham 2019. 

Wirtz, B. W.: Business Model Management: Design - Process - Instruments, Cham 2020.

Weitere Quellen werden in der Veranstaltungsunterlagen genannt.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Bitte melden Sie sich zu den Prüfungen rechtzeitig über das Campussystem an. An- und Abmeldungen via eMail o.ä. werden nicht entgegengenommen.

1. Mitarbeit in Form eines Online-Tests (Single-Choice-Fragen)

2. Online-Klausur (Single-Choice-Fragen)

Prüfungsinhalt/e

Inhalteder Lehrveranstaltung

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Für eine positive Beurteilung der Lehrveranstaltung sind alle Beurteilungskriterien zu erfüllen:

1. Positive Beurteilung des Online-Tests (min. 13 von 20 Punkten).

2. Positive Beurteilung der Online-Klausur (min. 40 von 60 Punkten).

Der Online-Test dauert 20 Minuten und wird nach der letzten LV-Einheit für ca. eine Woche im Moodle-Kurs sichtbar sein. Beim Online-Test sind insgesamt 3 Versuche möglich, wobei nur der beste Versuch bewertet wird.

Wichtig: Jede/r Studierende, der/die den Online-Test durchführt, wird benotet, und ein positiver Online-Test ist Voraussetzung, um zur anschließenden Online-Klausur antreten zu können.

Die Online-Klausur dauert 60 Minuten und es werden 2 Klausurtermine angeboten, zu denen sich die Studierenden selbstständig anmelden.

Hinweis: Bei einer negativen Beurteilung beim ersten Klausurtermin kann die Note beim zweiten Prüfungstermin ausgebessert werden. Ist der Antritt beim zweiten Prüfungstermin negativ, ist keine Wiederholung möglich.

Die Gesamtbeurteilung erfolgt anhand der Klausurpunkten.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Informationsmanagement (SKZ: 522, Version: 17W.1)
    • Fach: Grundlagen des Informationsmanagements und Forschungsmethodik (Pflichtfach)
      • 3.1 Einführung in das Informationsmanagement ( 2.0h KS / 4.0 ECTS)
        • 625.610 Einführung in das Informationsmanagement (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik (SKZ: 522, Version: 20W.1)
    • Fach: Grundlagen des Informationsmanagement und Forschungsmethodik (Pflichtfach)
      • 3.1 Einführung in das Informationsmanagement ( 0.0h VC / 4.0 ECTS)
        • 625.610 Einführung in das Informationsmanagement (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationsmanagement (SKZ: 522, Version: 12W.1)
    • Fach: Grundlagen des Informationsmanagements und Forschungsmethodik (Pflichtfach)
      • 3.1 Einführung in das Informationsmanagement ( 2.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 625.610 Einführung in das Informationsmanagement (2.0h VC / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2020
  • 625.610 VC Einführung in das Informationsmanagement (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 625.610 VC Einführung in das Informationsmanagement (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 625.610 VC Einführung in das Informationsmanagement (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 625.610 VC Einführung in das Informationsmanagement (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 625.610 VC Einführung in das Informationsmanagement (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 625.610 VK Einführung in das Informationsmanagement (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 625.610 VK Einführung in das Informationsmanagement (2.0h / 4.0ECTS)